Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: Kalibrierung Redox Sonde erfolglos. Sonde defekt?

  1. #21
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.976

    Standard

    Hallo Manolo_70,

    Ihre Elektrode ist eingetroffen.
    Sie werden in Kürze von uns Rückmeldung erhalten - wir bitten noch um ein klein wenig Geduld, vielen Dank.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  2. #22
    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    34

    Standard

    Hallo Carolin

    Danke für die Rückmeldung. Klar, pressiert nicht.

    Grüsse
    Manuel

  3. #23
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.976

    Standard

    Sie haben eine PN.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  4. #24
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    sehr geehrtes ghl team.
    vielen dank an dieser stelle für ihre hilfe!!! ich habe meine ex-box und die redox-elektrode von ihnen zurück bekommen und auch angeschlossen. alles funktioniert tadellos. ich musste aber neu kalibrieren und dieses mal hat es auch geklappt. eine frage noch an das team. ich habe gesehen, dass es erweiterungskarten für wahlweise ph oder redox gibt, die jedoch den selben anschluss dafür verwenden. an meiner ex-box habe ich noch einen ph anschluss frei. kann ich diesen auch für eine zweite redoxmessung nutzen, oder muss ich diese erweiterungskarte kaufen? gruß frank baron

  5. #25
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.976

    Standard

    Hallo Herr Baron,

    der pH-Anschluss an der Expansion-Box ist kein umschaltbarer Eingang und kann daher nur für pH verwendet werden.
    Sie bräuchten die Erweiterungskarte für eine weitere Redox-Messung.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  6. #26
    Registriert seit
    23.11.2019
    Beiträge
    35

    Standard

    image.jpgimage.jpgHallo, gibt es eine Anleitung von GHL wie man die Sonden kalibriert?
    Nullstecker usw.?
    Noch nie was von gehört... Kann mir da jemand eine Schritt für Schritt Anleitung geben?

    Ok, dann ist das hier wohl der Nullstecker.
    Den Stecke ich in den Profilux und dann klemme ich den ab und mach die Sonde dran um sie in die 220er Kalibrierung zu geben. Ist das richtig?
    Sorry, hatte bis vor kurzem noch nen Redox Controller, da gab es das so nicht
    Vielen Dank und viele Grüße
    Charly
    Geändert von Charly311 (18.04.2020 um 15:16 Uhr)

  7. #27
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.987

    Standard

    Hall Charly
    Genau, dies ist der Nullstrecker. Diesen benötigst du um de ersten ADC Wert zu ermitteln, nach dem Signalton steckst du die Sonde ein, und stellst sie in die Kalibrierlösung, und machst mit RETURN weiter. Schritt für Schritt Anleitungen findest du im Programmierhandbuch zum jeweiligen Gerät, hier gehts zum Download
    Gruss Pit

  8. #28
    Registriert seit
    23.11.2019
    Beiträge
    35

    Standard

    Hey Pit, was würde dieses Forum nur ohne Dich machen? ��
    Vielen Dank, alle Sonden sind kalibriert.

    Kannst Du eventuell noch einmal in dem Thread mit den Kessil schauen ? ��

  9. #29
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    125

    Standard

    bei mir:
    Nullstecker 452
    220mV 521

    angezeigter Wert im Süßwasseraquarium: 324 mV

  10. #30
    Registriert seit
    26.01.2016
    Ort
    Jena
    Beiträge
    206

    Standard

    nutz jemand im meerwasser die redox sonde?

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •