Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 11

Thread: Profilux Plus II uralt FW 1.07 update?

  1. #1
    Join Date
    06.09.2010
    Posts
    10

    Default Profilux Plus II uralt FW 1.07 update?

    Hallo,
    ich besitze das oben beschriebene Gerät schon seit ca. 8 Jahren. Es funktioniert wie am ersten Tag, lediglich das Display ist mittlerweile dunkel geworden und etwas schwieriger abzulesen. Updateversuche der FW scheiterten schon vor Jahren an den hier im Forum bekannten Verbindungsproblemen (RS 232-USB mit Prolific-Chipsatz). Bis auf den Adaptertausch habe ich auch alles ausprobiert. (Das wir wohl der nächste Schritt sein.) Ein FW-Update war für mich nicht wirklich wichtig, da das Gerät ja einwandfrei funktionierte. Nun habe ich 2 Erweiterungen geschenkt bekommen, welche ich auch gerne nutzen möchte. Es handelt sich hierbei um eine Karte (PLM-LAN) und den Profilux View II. Hierfür benötige ich aber eine neue FW.
    Kann das Scheitern der Verbindung (Profilux Plus II FW 1.07) mit dem PC Windows7/32 (ProfiluxControl 5.1.7.1) an dem zu großen "Software-Abstand" liegen? Wenn ja, wie kann ich das Problem lösen? Muss das Gerät für ein FW-Update an GHL geschickt werden?

    Für eure Hilfe wäre ich euch dankbar.

  2. #2
    Join Date
    19.02.2009
    Posts
    2,976

    Default

    Hallo,

    Sie benötigen eine alte ProfiLux Control Version, siehe hierzu PN.

    Alternativ kann das Update auch per Notfall-Flasher durchgeführt werden, siehe Anleitung hier:
    http://forum.aquariumcomputer.com/do...?do=file&id=43

    Vor dem Update sollten Sie sich die wichtigsten Einstellungen notieren, da diese nicht übernommen werden können.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Join Date
    06.09.2010
    Posts
    10

    Default

    Danke für die schnelle Antwort.

    Gut das es noch Hoffnung für den "Patienten" gibt.

    Mailadresse kommt per PN.

  4. #4
    Join Date
    06.09.2010
    Posts
    10

    Default

    Hallo Carolin,

    leider versteht sich mein PC immer noch nicht mit meinem ProfiLux. Nachdem ich die von dir gesandte Profilux Software installiert und die in diesem Forum bekannten Tipps bei Verbindungsproblemen zigmal ausprobiert hatte, habe ich sogar ein neues RS 232 Kabel (ProfiLux Ser PL-0083) und einen neuen USB to Serial Converter (von Manhattan/mit aktuellstem Treiber) gekauft und ausprobiert. Leider ohne Erfolg. Um mein Vorgehen etwas transparenter zu gestalten, habe ich ein paar screenshots beigefügt.

    Gerätemanager.JPG
    Anmerkung: ProfiluxControl ebenfalls COM1
    Eigenschaften Prolific.JPG
    Anmerkung: ProfiLux ebenfalls 9600 Bits pro Sekunde
    Gerätemanager Einstellungen.JPG

    Meldung ProfiLuxControl.JPG

    Jetzt folgt dann die Meldung ProfiLuxControl kein Profilux gefunden.

    Auch das Verändern der COM Ports oder das Verändern der Übertragungsgeschwindigkeit brachte keine Erfolg. Dies habe ich natürlich an beiden Geräten immer entsprechend geändert.
    Vielleicht gibt es in diesem Forum ja noch weitere Ideen. Vielleicht mache ich ja auch einen banalen Fehler.
    Am liebsten würde ich das Gerät einschicken und mir von GHL die neueste Firmware installieren lassen. Wäre das möglich? Ich vermute allerdings, dass das Verbindungsproblem dann leider immer noch besteht.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt!
    Attached Images Attached Images

  5. #5
    Join Date
    06.09.2010
    Posts
    10

    Default

    Hallo Carolin,

    leider hatte ich ein Feedback auf deine Hilfestellung fälschlicherweise an meine eigene Nachricht am 04.02.15 angehängt/darauf geantwortet.
    Vielleicht kannst Du dir dieses Feedback einmal anschauen und mir eine kurze Rückmeldung geben.

    Danke

  6. #6
    Join Date
    13.11.2013
    Posts
    1,003

    Default

    Hallo,

    ist der Treiber des Converters richtig installiert?
    Bitte posten Sie ein Screenshot des Windows Gerätemanagers mit geöffneten COM & LPT.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  7. #7
    Join Date
    06.09.2010
    Posts
    10

    Default

    Hallo Artur,

    den screenshot habe ich bereits in meinem post vom 04.02.15 eingefügt.
    Oder benötigst du einen anderen?
    Last edited by Ravo; 12.02.2015 at 17:35.

  8. #8
    Join Date
    13.11.2013
    Posts
    1,003

    Default

    Oh tut mir leid, habe ich übersehen.
    Was Sie noch prüfen sollten ist die Geräteadresse, diese sollte sowohl im ProfiLuxControl als auch im ProfiLux selbst gleich sein.
    Desweiteren besteht noch immer die Möglichkeit das der Converter nicht mitspielen will.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  9. #9
    Join Date
    06.09.2010
    Posts
    10

    Default

    Sorry, dass ich nicht gleich antworten konnte.

    Die Geräteadresse, sowie die Übertragungsrate waren am PL sowie am PC immer gleich eingestellt. Habe auch variiert, natürlich an beiden Geräten entsprechend.
    Etwas seltsames passierte, als ich in der ProfiLux Control Software nach nicht zustande gekommener Verbindung den COM Port suchen ließ. Die Software meldete, dass die Verbindung zustande gekommen ist. Zeigte sogar die Seriennummer und die Firmware Version meines PL. Nur bedienen ließ sie sich nicht.

  10. #10
    Join Date
    06.09.2010
    Posts
    10

    Default

    Da bin ich wieder aber leider noch erfolglos.

    Nachdem ich mittlerweile 2 RS232/USB Konverter mit jeweils den neuesten Treibern, sowie einem neuen RS232 Kabel (ProfiLux Ser PL-0083)ausprobiert habe, habe ich mir für den PC eine PCI Express Karte mit 2 seriellen Schnittstellen bestellt und ausprobiert. Leider sind die Meldungen exakt die gleichen wie mit den RS232/USB Konvertern. Auch habe ich hier natürlich die neuesen Treiber installiert. Nochmals habe ich einige Screenshots erstellt um den Vorgang zu dokumentieren.

    Hier noch einige Daten zu den Geräten
    Profilux Plus II (Firmware 1.07 vom 15.02.2006/ S/N 0603092012)
    Profilux Control (Ver 2.08 vom 25.05.2005)
    PC Win 7/64 mit PCI Express Karte mit 2 RS232 Schnittstellen von LogiLink PC0031/PC0033
    Die 2 RS232/USB Konverter waren an ein Notebook Win 7/32 angeschlossen

    Nach dem Neustart des PC's mit zuvor installierter PCI Schnittstellen Karte (mit Treiberupdate) sieht mein Gerätemanager, wie in den beiden folgenden Screenshots dargestellt, aus.

    Ger Manager 5.JPG

    Ger Manager COM 6.JPG

    Wenn ich dann die ProfiLuxControl starte erscheint die Meldung "Es konnte kein Kontakt mit dem ProfiLux......"
    Nach dem Schließen dieses Fensters erscheint folgendes Fenster.

    PLC Kein PL gefunden 2.JPG

    Wenn ich nun eine der Karten zum Beispiel "Allgemein" anklicke so erscheint auf dieser Seite die Seriennummer sowie die Firmwareversion meines PL.
    Das verstehe ich nicht. Denn eigentlich dürfte diese Information, bei nicht zustande gekommener Verbindung, doch nicht auftauchen!????
    Die Software lässt sich allerdings auch nicht weiter bedienen.

    Hier noch ein Screenshot mit den oben beschriebenen Daten

    PLC SerNr Sofwarevers 4.JPG

    Was mich auch irritiert ist folgendes.
    Wenn ich in der PLC "COM Einstellungen" "Geräteadresse" "Suche starten" drücke, findet er eine Verbindung!???

    PLC Verb erfolgr 3.JPG

    Allerdings wird jeder Einstellungsversuch in der PLC mit "Es konnte kein Kontakt mit dem ProfiLux......" quittiert.

    Ich kann mir auf all das keinen Reim mehr machen. Da ich mich seit mehreren Wochen erfolglos an diesem Problem versuche, bin ich mittlerweile ziemlich frustriert.

    Bitte helfen sie mir!

    Die Hoffnung stirbt zuletzt!

    Nachtrag: Die Geräteadresse meines PL war immer auf 1 eingestellt und die Übertragungsgeschwindigkeit auf 9600
    Ich habe auch verschiedene COM Ports 1-4 (Gerätemanager/PLC) ausprobiert
    Last edited by Ravo; 18.02.2015 at 12:17.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •