Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Diverse Lichtprojekte...

  1. #1
    Registriert seit
    08.11.2012
    Beiträge
    14

    Standard Diverse Lichtprojekte...

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt endlich die Zeit gefunden meine 3 Stück Lightbar 150 über meinem 800 Liter Becken zu installieren und "richtig" einzustellen.

    Dazu habe ich lediglich den voreingestellten Beleuchtungsverlauf nach hinten gestellt, d.h. dass jetzt um 15 Uhr alles auf 100% steht.
    Die Athmosphere im Wohnzimmer ist jetzt viel angenehmer als noch mit der 4x 80 Watt T5 Beleuchtung, und die Neons, Rotkopfsalmler sowie die Schmucksalmler strahlen abends um die Wette.
    Ich frage mich jetzt, wer sich die Vorlagendatei so ausgedacht hat, wie sie jetzt ist. Gibt es dazu irgendwelche "wissenschaftlichen" Projekte, oder Testbecken welche mir ein tolles Pflanzenwachstum, sowie schöne z.b. rote Farben der Pflanzen gewährleisten?
    Gibt es irgendwelche User, die sich ihre Projekte selbst erstellt habe, und sagen wir das ganze optimiert haben?
    Ich hab leider keinen Plan, an welchen Schrauben ich drehen muss, dass die Pflanzen optimal versorgt werden, und keine Algen wachsen.
    Werde demnächst mal Bilder einstellen.
    Vorab vielen Dank und viel Erfolg bei eurem Neubau.

    Gruß Andreas

  2. #2
    Registriert seit
    08.11.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo,
    Niemand eine Idee, bzw. Antwort/Meinung?

  3. #3
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.987

    Standard

    Ja, es gibt durchaus wissenschaftliche Untersuchungen zum Pflanzenwachstum, den Fischen selbst ist die Farbe des Lichtes nahezu egal. Dort zählt eher die Schönheit des Betrachters.Damit du ein Gefühl für deine Beleuchtung bekommst, verwendest du am besten den LightComposer, welcher in jeder GHL Software eingebaut ist. Dort lädst du deine Vorlage, im Beleuchtungsverlauf setzt du dann das Häkchen für ChlorophyllA dann bekommst du das benötigte Spektrum für die Pflanzen eingeblendet. Du kannst auch Farbverläufe selbst erstellen, doch sollte während der Hauptzeit, sich die Kurven im Spektralbereich von ChlorophyllA befinden. Da ich mich mit Meerwasser beschäftige, kann ich dir hier leider nicht weiterhelfen, aber ich hoffe ich habe dir etwas geholfen

    Gruss
    Pit

  4. #4
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    262

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas K. Beitrag anzeigen
    ... Gibt es dazu irgendwelche "wissenschaftlichen" Projekte, oder Testbecken welche mir ein tolles Pflanzenwachstum, sowie schöne z.b. rote Farben der Pflanzen gewährleisten?
    Gibt es irgendwelche User, die sich ihre Projekte selbst erstellt habe, und sagen wir das ganze optimiert haben?
    Ich hab leider keinen Plan, an welchen Schrauben ich drehen muss, dass die Pflanzen optimal versorgt werden, und keine Algen wachsen.
    Werde demnächst mal Bilder einstellen.


    Gruß Andreas
    Hallo Andreas,
    du sprichst mir aus der Seele. Mit den gleichen Fragen befasse ich mich auch zur Zeit. Ich freue mich schon auf deine Bilder

    Gruss
    Andreas

  5. #5
    Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    Wir hatten in unserem 840l Becken drei 1,9m Lumlight-Leisten.
    Das Pflanzenwachstum war nicht so toll.
    Deshalb haben wir Anfang dieser Jahres eine Leiste durch zwei Mitras mit 1m ersetzt.
    Gleichzeitig haben wir einen Doser 2 zur täglichen Düngung gekauft.
    Als Einstellung für die Mitras haben ich die Vorlage vom LightComposer genommen und die Zeiten etwas angepasst und mittags die Beleuchtung für zwei Stunden abgeschaltet.
    Seitdem ist das Pflanzenwachstum echt super und mit Algen haben wir bisher auch keine Probleme.
    Deshalb habe ich noch zwei Mitras bestellt und werden die beiden Lumlight rausschmeißen.

    Mein Fazit Mitras lightbar, die Einstellung vom LightComposer, ausreichende Düngung und dann sollte es passen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von bad boy (20.02.2015 um 17:02 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    262

    Standard

    Hallo Bad Boy,
    danke für deinen Beitrag und dein(e) Foto(s). Sieht echt Geil aus !! Bis auf die Cabomba links im Bild !!! Diese Wundeschöne Pflanze scheint nicht zufrieden zu sein !
    Aaaaaaaaaber........ was nicht ist, kann noch werden

    Übrigens: Fischbesatzung, TOP!!

    Gruss
    Andreas
    Geändert von Kaiser (20.02.2015 um 17:18 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    Danke, wir sind jetzt echt happy mit dem Becken.
    Der Cabomba geht es eigentlich gut, kommt auf dem Bild nur schlecht rüber.

    Grüsse Ralf

  8. #8
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    262

    Standard

    Zitat Zitat von bad boy Beitrag anzeigen
    ....Der Cabomba geht es eigentlich gut, kommt auf dem Bild nur schlecht rüber.

    Grüsse Ralf
    Hallo Ralf,
    der Cabomba geht es sicherlich nicht besser, als aus den Fotos zu erkennen ist.
    Wir freuen uns alle auf die die nächsten Bilder. Bis bald

    Gruss
    Andreas

  9. #9
    Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    Meinst du die rote Cabomba?
    Die ist neu im Becken und legt gerade erst richtig los.

  10. #10
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    262

    Standard

    Zitat Zitat von bad boy Beitrag anzeigen
    Meinst du die rote Cabomba?
    Die ist neu im Becken und legt gerade erst richtig los.
    Halo Ralf,
    ja, ich meine die rote Cabomba. Übrigens, eine meiner Lieblings Pflanzen.
    Halte uns bitte auf dem laufendem

    Gruss
    Andreas

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •