Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Steckdose per Niveausensor schalten

  1. #1
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    7

    Standard Steckdose per Niveausensor schalten

    Ich habe einen Niveausensor (Schwimmerschalter) am Profilux Plus II Ver. 5.08 und möchte damit eine Steckdose schalten.
    Ist der Schwimmschalter unter Wasser, so soll die Steckdose an sein und ist er nicht unter Wasser, soll die Steckdose aus sein.
    Ich habe nun immer das Problem, dass die Steckdose für eine bestimmte Zeit eingeschalten ist und der Niveausensor geht dann irgendwann auf Alarm.
    Kann ich meine einfach Aufgabe denn so irgenwie realisieren?

  2. #2
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.977

    Standard

    Als Betriebsmodus für den Sensor könnten alle drei Betriebsarten in Frage kommen (Füllstandsregelung jedoch nur invertiert):

    Füllstandsregelung
    Sobald der Sensor einen zu niedrigen Pegel registriert wird die Schaltsteckdose mit der Funktion Wasser füllen
    eingeschaltet. Bei Erreichen des Sollpegels wird diese wieder ausgeschaltet.
    Dann kann eingestellt werden ob die Füllstandsregelung immer aktiv sein soll. Wird das verneint kann
    anschließend eine Zeitschaltuhr ausgewählt werden. In diesem Fall bestimmt die ausgewählte Zeitschaltuhr wann die
    Füllstandsregelung für diesen Sensor aktiv sein darf.

    Leckage-Überwachung
    Wenn der Sensor aktiviert wird geht ProfiLux von einer Leckage aus und löst einen Alarm aus. Solange kein Alarm
    besteht wird die Schaltsteckdose mit der Funktion Wasser füllen eingeschaltet, bei Alarm abgeschaltet.

    Rücklaufpumpe
    Sobald der Sensor einen hohen Pegel registriert wird die Schaltsteckdose mit der Funktion Wasser füllen
    eingeschaltet. Bei Unterschreiten des Pegels wird diese wieder ausgeschaltet.

    Vermutlich haben Sie eine max. Schaltdauer eingegeben, die überschritten wird und dann einen Alarm auslöst?
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Die Max Schaltdauer war mein Problem, ich wusste nicht, dass ich diese auch auf 0 setzen kann.
    Ich verwende jetzt die Rücklaufpumpe und Schaltdauer auf 0.
    Danke funktioniert perfekt!

  4. #4
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    Hallo,

    ich hänge mich hier mal mit rein.
    Der Tipp mit der Schaltdauer hat mir auch geholfen, danke!

    Ich habe den Schwimmschalter im Schaumtopf verbaut. Ist dieser voll schaltet die Steckdose ab um den Schäumer vorm überkochen zu schützen.
    Ich möchte zusätzlich bei Abschalten der Steckdose einen Alarm auslösen, der mir auch eine E-Mail zur Benachrichtigung schickt.
    Wie kann ich dies realisieren?

    Danke!

  5. #5
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.561

    Standard

    Ein etwas alter Beitrag.
    Der Alarm sollte eigentlich automatisch ausgelöst werden, wenn der Zustand x erreicht ist , ausser du hast "Fehler automatisch rücksetzen" selektiert .
    Im GCC kannst du unter System dann die Mailbenachrichtigung einstellen, und dort den Niveausensor auswählen. Dies ist je nach Profilux etwas verschieden.

    Gruss Pit

  6. #6
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    Hallo Pit,

    leider nein.
    Meine Einstellungen sehen aus wie auf diesen Screenshots
    niveau.jpg
    mail.jpg

    Leider erfolgt beim Schalten des Senors kein Mailversand.

    PS: Ist die Pinbelegung des Niveausensors bekannt? Der originale Schwimmerschalter ist ziemlich groß und ich würde gerne einen kleineren verwenden. Danke.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •