Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: welchen Computer für die Mitras Daylight?

  1. #1
    Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    33

    Standard welchen Computer für die Mitras Daylight?

    Hallo,
    ich besitze seit 6 Monaten eine Mitras Daylight auf meinem 250 Lieter Becken. Die Helligkeit ist völlig ausreichend. Jetzt möchte ich das Licht nicht mehr nur über eine Zeitschaltuhr an und aus steuern sondern dimmen. Was benötige ich dafür?

  2. #2
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.976

    Standard

    Hallo,

    hierfür benötigen Sie einen ProfiLux 3 (Vorgänger-Modell) bzw. ProfiLux 3.1 (aktuelles Modell).

    Als Zubehör brauchen Sie zusätzlich:

    1x Mitras-LB-Splitter
    1x Mitras-LB-ProfiLux-Cable

    Das Zubehör finden Sie hier:
    https://www.aquariumcomputer.com/de-...htbar-zubehoer
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    33

    Standard

    Denke ich würde den Profilux 3.1A nehme. Einziges Problem, laut Aussage eine Aquariumhändlers wird er nicht mehr gebaut und ein Nachfolger gibt es wohl noch nicht. Das Modell 3.1N hat Funktionen die ich nicht gebrauchen kann.

  4. #4
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    2.020

    Standard

    Einziges Problem, laut Aussage eine Aquariumhändlers
    Such Dir einen anderen Händler - Deiner hat offensichtlich keine Ahnung.

    Der 3.1A ist ein aktuelles Gerät und lieferbar, siehe https://www.aquariumcomputer.com/de-...-schuko-detail

  5. #5
    Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    33

    Standard

    Die Aussage soll wohl von GHL kommen. Ich habe bei anderen großen Händlern im Netz nachgeschaut, dort ist er auch nicht lieferbar. Kommt da evtl. doch ein Nachfolger?

  6. #6
    Registriert seit
    18.05.2011
    Ort
    Kaiserslautern, Germany
    Beiträge
    139

    Standard

    Profilux 3.1A (eX) wird nicht mehr produziert.

    Einzelne Modelle sind evtl. noch im Handel erhältlich.
    GHL Store
    www.ghl-store.com

  7. #7
    Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    33

    Standard

    Gibt es einen Nachfolger? Falls ja wann?

  8. #8
    Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    33

    Standard

    Ich habe bei einem Händler noch einen PL 3.1A bekommen. Als erstes habe ich mir die neueste ProfiluxControl und Treiber installiert, leider bekomme ich trzdem keine Verbindung zum PL. Es kommt der Hinnweis,dass die Firmware nicht unterstützt wird. Wie kann ich am PL sehen welche Firmware installiert ist? Auf dem Gerät klebt ein Aufkleber mit einem Datum von 06.2012

  9. #9
    Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    33

    Standard

    Firmware konnte ich am Gerät auslesen, es ist die Firmware 5.14 Darauf habe ich das ProfiluxControl 5.1.7.2 installiert, soll ja von 5.00 bis 5.17 funktionieren. Bekomme aber trozdem keine Verbindung. Treiber zeigen keine Probleme an, Gerät funktioniert laut Windows ohne Probleme. Wo liegt das Problem???

  10. #10
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    A, A
    Beiträge
    29

    Standard

    Sicher das du den richtigen com Port hast ?
    Schau mal bei Windows nach welcher com Port zugewiesen ist kannst du unter Systemsteuerung, Geräte Manager; com Schnittstellen nach schauen den musst du dann auch im ghl Control Center einstellen.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •