Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Belsuchtungsverlauf für SPS für Mitras 6200

  1. #1
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    48

    Standard Belsuchtungsverlauf für SPS für Mitras 6200

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand bitte einen Tipp geben wie der optimale Beleuchtungsverlauf für eine Mitras 6200 für ein SPS Becken auszusehen hat? Welche Kelvin ?

    LG Michael

  2. #2
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.977

    Standard

    Das GHL Control Center bietet für die einzelnen Mitras-Modelle vordefinierte Projekte an.
    Wenn Sie es wünschen, können Sie das Projekt für Mitras LX 6200 laden und dann noch nach Ihren Wünschen anpassen.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    48

    Standard

    ok, danke.
    Aber welche Kelvin sind gut für SPS, oder ist das egal?
    Lampen sollten ja nicht nur gut für mich aussehen, sondern auch gut für die Korallen sein.

  4. #4
    Registriert seit
    02.01.2010
    Beiträge
    242

    Standard

    Egal ist das allemal nicht! In allen Foren kann man heftige Diskussionen über die richtige Farbtemperatur und Lampenwall und deren Kombination finden. Umso mehr seit LEDs noch größere Möglichkeiten der Feineinstellung bieten.
    Es ist nicht einfach den richtigen Kompromiss zwischen dem was mir gefällt, dem was Freunden im Hobby gefällt und dem was gut für die Korallen ist zu finden. Da gibt es alles zwischen 6500k bis 20000k. Am meisten liest man aber über den Bereich 10000-15000K. Wer es "sonniger" mag hat's um die 10000k und jemand mag es blauer "tiefer" supernatural und geht über 15000K. Dan fluoreszieren Korallen wie auf einer Disko.
    Die Mitras geben die Möglichkeit im Tagesverlauf verschiedene Farbtemperaturen wiederzugeben. So kann ein natürlicher Tagesverlauf simuliert werden oder den Bedürfnis des Betrachters angepasst werden. Zum Beispiel wenn zurück von der Arbeit dann hat das Becken 14000K weil es mir so gefällt, wenn nicht zuhause dann 10000K weil die Korallen besser wachsen (z.B.)
    1000L SPS dom., 4x Mitras LX 6100 HV, GHL ProfiLux 3ex, Expansionbox, SMS-Modul, Dosing Unit 4, ATI Powercone 250i, Shuran Jetstream 1 CA reactor,......

  5. #5
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    48

    Standard

    Hi Monty,

    hast Du dort einen guten Link wegen der Kelvin?
    Ich bin eh die meiste Zeit bei Arbeit, da ist es mir wichtiger was gut für die Korallen ist.Welche Kelvin würdest Du da empfehlen?

  6. #6
    Registriert seit
    02.01.2010
    Beiträge
    242

    Standard

    Hi,
    Wenn Du mit Englisch zurecht kommst, dann kontaktiere mal Leute hier http://www.reefcentral.com/forums/sh....php?t=2219645
    Einige haben wirklich interessante Ergebnisse mit eigenen Beleuchtungsverläufen. Der Beleuchtungsverlauf ist eine Datei die Dir mit Mail zugeschickt werden muss von den Betreffenden. Versuche mal den Nick Anim8me2, reefmutt oder AQD_ottawa zu kontaktieren. Ich denke die Bilder in dem Thread sprechen für sich.
    1000L SPS dom., 4x Mitras LX 6100 HV, GHL ProfiLux 3ex, Expansionbox, SMS-Modul, Dosing Unit 4, ATI Powercone 250i, Shuran Jetstream 1 CA reactor,......

  7. #7
    Registriert seit
    23.02.2013
    Ort
    Hiddenhausen
    Beiträge
    2

    Standard

    Hi Monty,
    hätte großes Interesse an Deiner aktuellen Beleuchtungseinstellung, sprich die .lpc-Datei. Ich bin neu in der Meerwasseraquaristik und habe mir auch 2 Mitras LX-6100 HV zugelegt. Da man dort aber so viele Einstellungen vornehmen kann bin ich ein wenig überfordert. Bitte poste die Datei oder sende Sie mir per E-Mail.

  8. #8
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    48

    Standard

    Hallo zusammen,

    mein Becken ist 120x50x50. Habe 2 Mitras 6200 drüber hängen. Auf vieviel % sollten die laufen ? Im Moment habe ich die auf 70% im high end modus. 12 Std. pro Tag.

    LG Michael

  9. #9
    Registriert seit
    02.01.2010
    Beiträge
    242

    Standard

    @Michael123
    Was für eine Beleuchtung war vorher über dem Becken(meine Watt und K)?


    Sent from my iPad using Tapatalk
    1000L SPS dom., 4x Mitras LX 6100 HV, GHL ProfiLux 3ex, Expansionbox, SMS-Modul, Dosing Unit 4, ATI Powercone 250i, Shuran Jetstream 1 CA reactor,......

  10. #10
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    48

    Standard

    die Mitras 6200 seit jeher. Leider wachsen Korallen gar nicht und sterben von unten ab, obwohl PO4=0,08.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •