Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Füllstandsregelung mit Osmosewasser + Wasserwechsel mit Salzwasser

  1. #1
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    7

    Standard Füllstandsregelung mit Osmosewasser + Wasserwechsel mit Salzwasser

    Hallo,

    ich möchte die Füllstandsregelung und einen automatischen Wasserwechsel mit dem ProfiLux II mit 2 Sensoren machen. Hierzu gibt es die Möglichkeit, "Füllstandsregelung + Wasserwechsel" einzustellen.
    Soweit ich das Handbuch verstanden habe, gibt es dann aber nur die Möglichkeit, zum Auffüllen des Wassers genau eine Steckdose bzw. Pumpe anzusteuern.

    Ist es möglich, dass ich beim Wasserwechsel eine Steckdose/Pumpe für aufgesalzenes Wasser anschalte, aber bei der "normlen" Füllstandsregelung eine andere Steckdose/Pumpe (für Osmosewasser) anschalte?


    Und noch eine andere Frage zu diesem Themenbereich:
    Um den Salzgehalt konstant zu halten, möchte ich bei der Füllstandsregulierung in Abhängigkeit vom Leitwert (Aufwärtsregelung) aufgesalzenes Wasser statt Osmosewasser auffüllen.
    Wie ist so etwas am Besten möglich?

    Noch etwas, was hierbei zu beachten ist:
    Die Niveausensoren befinden sich im Technikbecken, während sich der Leitwert-Sensor (beim Temperatur-Sensor) im Aquarium befindet.
    Der Leitwert dürfe sich also mit einiger Zeitverzögerung ändern...

    Vielen Dank für die Tips!

    Joachim

  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.644

    Standard

    Hallo,

    eine Step-by-Step-Anleitung für genau diese Anwendung gibt es im englischen Teil:
    http://www.aquariumcomputer.com/Foru...thread.php?t=3

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •