Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Profilux Plus II Anschlussplan

  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2

    Rotes Gesicht Profilux Plus II Anschlussplan

    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum, da ich mir in kürze auch einen Profilux Plus II (vielleicht auch den III) zulegen möchte. Meinem neuen 720l Becken fehlt es jetzt nur noch an der richtigen Technik.

    Bei meiner Informationssuche im Internet hab ich vergebens nach einem Anschlussplan gesucht, der meiner Meinung nach schnell alles klar veranschaulicht. Ich hab mir jetzt schon so einiges aus dem Handbuch von Profilux und diesem Forum zusammen gelesen und selber mal einen Plan gezeichnet. Nun würde ich gerne wissen ob ich alles Bedacht habe.

    Zum Plan:
    Ich habe im Schrank zwei Steckdosen. Die eine ist geschaltet und soll eine Stehlampe neben dem Aquarium über einen Lichtschalter schalten. Die Zweite ist mit Dauerstrom versorgt. Der Rest sollte sich (hoffentlich) aus meiner Zeichnung ergeben.

    Ich möchte:
    -Temp regeln
    -PH messen
    -Doppelbalken getrennt dimmbar steuern
    -Mond, Sonne, Blitz
    -Strömungspumpe (Tunze)
    -Heizung

    Ist es so richtig oder kann man etwas eleganter lösen?
    Kann ich eventuell auf die L5L6 Karte verzichten?
    Wie wird der Blitz angesteuert, da es doch nur 2 Kanäle pro Buchse sind (rot,blau,weiß)?

    Vielen Dank schon mal


  2. #2
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Skaraborg/Schweden
    Beiträge
    62

    Standard

    Hallo KaptinT,
    Dein Anschlussplan ist fast perfekt.Etwas musst Du aber ändern.
    Ich beziehe mich Deiner Bezeichnungen im Anschlussplan.
    B-1,2,3,4 Dauerström ist OK.
    A=Lampe im Wohnraum musst Du an die GHL Schaltsteckdosenleiste d anschliessen,und über eine Zeitschaltuhr mit PL Plus II steuern.
    Led Profilux-simu-L Blau Rot Blitz funktioniert mit den Onbord-Schnittstellen L1/L3 oder L2/L4 aber nicht mit L5/L6.Deine Wahl ist also richtig.
    Die Erweiterungskarte L5/L6 benötigst Du für Deine Pumpe.Besorgst Du Dir noch ein Y-Kabel kannst Du eine zweite Pumpe dort anschliessen.
    Alles Andere ist OK.
    Gruss,Klaus-P.

  3. #3
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    vielen Dank für die schnelle Antwort dann hab ich das doch alles richtig interpretiert. Ist nicht so einfach sich das alles vorzustellen wenn man die Hardware noch nicht vor sich hat

    Die Lampe im Wohnraum soll nicht über den Profilux gesteuert werden, sondern über einen Lichtschalter neben der Tür. Aber die Idee über den Profilux ist auch nicht schlecht, werd ich dann mal ausprobieren.

    Dann kann ich ja meine Einkaufsliste fertig stellen

  4. #4
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.142

    Standard

    Hi...

    Eine regelbare Strömungspumpe benötigt in der Regel keine Steckdose der STDL4-4D sondern eine Steckdose mit Permantentstrom. Die Ein/Ausschaltung bzw. Drehzahlregelung findet über die L-Schnittstelle statt.

    Auf L5/L6 kannst Du bei Deiner gewünschten Konfiguration nicht verzichten.
    Jens Meyer


  5. #5
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    367

    Standard

    Hi,

    du könntest einen PL IIex nehmen der hat von Haus aus 6L Schnittstellen.

    Siehe hier:
    http://www.aquariumcomputer.com/Syst.../computer.html


    mfg


    Klaus D.
    mfg


    Klaus D.

  6. #6
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    66

    Standard

    Bitte beachten das Tunze Pumpen einen Fischschutz haben und alle paar sekunden kurz anlaufen wenn sie auf 0% gedimmt sind. Um eine Vollständige abschaltung z.B. bei Wartungs oder Futterpause zu realisieren wäre ein Anschluss über die Steckdosenleiste sinnvoll.
    Michael Miksch
    Aquarien-Shop.com
    Onlineshop für Süß- und Meeresaquaristik
    www.aquarien-shop.com
    Pacific Sun LED Aquarienbeleuchtungen für GHL Profilux bei uns erhältlich!
    Im Programm: ATI - Aquabee - GHL - Giesemann - Grotech - Hydor - JBL - Preis - Prodibio - RedSea - Rowa - Tropic Marin - Tunze - und weitere...

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •