Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Verbinden über USB - bitte zuerst lesen!

  1. #1
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.624

    Ausrufezeichen Verbinden über USB - bitte zuerst lesen!

    Die folgenden Punkte sind zu beachten wenn eine Verbindung vom PC zum Profilux über USB hergestellt werden soll:

    • Immer zuerst den passenden und neuesten Treiber installieren bevor Sie die USB-Verbindung herstellen!
      Falls unsere Karte PLM-USB verwendet wird dann finden Sie den neuesten Treiber auf unserer Dowload-Seite http://forum.aquariumcomputer.com/do...p?do=cat&id=13.
      Wichtig: Es gibt 2 verschiedene Treiber - einer für Prolific Chipsatz, der andere für FTDI Chipsatz.
      Wenn Sie nicht sicher sind welchen Chipsatz Sie haben (der Name ist auf dem Chip der USB-Karte aufgedruckt) dann können Sie beide Treiber installieren, das ist kein Problem.

      Falls Sie einen USB-RS232-Konverter verwenden dann ist der mitgelieferte Treiber zu verwenden, evtl. nach einem Update auf der Hersteller-Seite suchen.
    • Der USB-Anschluss wird im Gerätemanager von Windows unter "Anschlüsse (COM und LPT)" angezeigt. Dort ist auch die zugewiesene Anschlussnummer zu sehen (z.B. "COM 7")
    • In ProfiLuxControl muss unter den Verbindungseinstellungen diese Anschlussnummer eingestellt werden.
    • Die COM-Nummer im ProfiLux-Gerät hat nichts mit der COM-Nummer in Windows zu tun - die brauchen daher nicht identisch zu sein!
    • Die Baudrate (Übertragungsgeschwindigkeit) vom ProfiLux und in ProfiLuxControl muss identisch sein. Als Standard ist jeweils 9600 eingestellt, muss also nicht geändert werden.
    • Auch wenn ein USB-RS232-Konverter verwendet wird muss unbedingt unser Kabel ProfiLux-SER zwischen Konverter und ProfiLux!

    Falls die Verbindung trotzdem nicht gelingen sollte dann bleiben folgende Ursachen:
    • Der verwendete USB-RS232-Konverter ist nicht brauchbar (Hardware und/oder Treiber entsprechen nicht den Standards). Da hilft nur einen anderen zu verwenden.
    • Ein Windows- bzw. Treiber-Problem, hier hilft es manchmal im Gerätemanager eine andere COM-Nummer zu vergeben (in ProfiLuxControl entsprechend anpassen). Auch können andere Geräte am PC bzw. deren Treiber, z.B. Bluetooth oder IrDA, Probleme verursachen.

    Bitte prüfen Sie diese Punkte und durchsuchen Sie das Forum nach "USB" (es gibt schon viele Beiträge zu dem Thema) bevor Sie eine weiteren Beitrag zu dem Thema verfassen.
    Geändert von GHL Support (30.03.2011 um 14:39 Uhr)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •