Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Steckdose progrmm. Redox und Ozon

  1. #1
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    58

    Idee Steckdose progrmm. Redox und Ozon

    frage Steckdose programmieren : Den Redox wollte ich auf 350mV als Sollwert stellen. z.B. Steckdose 4 ist mein Ozongerät eingesteckt...nun sollte sich der Strom ausschalten wenn diese 350mV erreicht sind und bei z.B. 300mV wieder Strom freigeben.
    Bin leider wieder zu doof

  2. #2
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.977

    Standard

    Unter System/Schaltsteckdosenfunktion für die Steckdose 4 als Funktion Redox + aufwärts regeln eingeben.
    Als Sollwert 350 eingeben.

  3. #3
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    58

    Standard

    OK Danke werde es am WE dann mal probieren

  4. #4
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    58

    Standard

    Hallo ,wollte nur Danke sagen hat geklappt Supi

  5. #5
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    58

    Standard

    Hallo,hm alles doch nicht so wie es sein soll !!! Die Steckdose gibt kein Strom obwohl der Redox seit 2 Std bei ca 300 mV pegelt.Einstellungen habe ich so gemacht wie beschrieben.......an was kann es liegen ? Danke achso Hist. 0,20mV nix verändert.

  6. #6
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.977

    Standard

    Hallo,
    bitte mal Screenshots der Einstellungen (Steckdosenfunktion + Redox) posten.

  7. #7
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    58

    Standard

    Hallo,das geht leider nicht...........bin nicht vor Ort erst wieder am WE..sollte ich mal bei euch anrufen ??

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •