Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 1-10V-Schnittstellen U min. keine Werte größer 4V möglich

  1. #1
    Registriert seit
    08.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    3

    1-10V-Schnittstellen U min. keine Werte größer 4V möglich

    Hallo zusammen,

    bei der Software ProfiLuxControl (aktuelle Version 5.1.2.6) ist bei der Konfiguration der 1-10V-Schnittstellen bei U min. kein größerer Wert als 4V möglich :mad:. Ich brauche aber einen größeren Min-Wert, da ich am Ausgang direkt eine dimmbare LED-Leiste betreibe (als Mondlicht), die eine Mindestspannung von 6V braucht um zu leuchten. Ich weiß, dass ich dieses Problem durch die Beleuchtungssteuerung mit der Helligkeitsregelung umgehen kann, aber mit der Mondphasen-, Wolken- und Regentage-Simulation, die ich auch verwenden will, ist es dann doch ziemlich aufwändig jedesmal den richtigen Helligkeitswert bei Änderung dieser Parameter auszurechnen und die Beleuchtungssteuerung anzupassen.

    Warum gibt es denn die Einschränkung mit der U min. von 4V und kann diese aufgehoben werden (evtl. in nächster Version)?


    Schönen Gruß
    Wiwo

  2. #2
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    2.020

    Standard

    da ich am Ausgang direkt eine dimmbare LED-Leiste betreibe (als Mondlicht), die eine Mindestspannung von 6V braucht
    Du solltest das schnellstens wieder abklemmen, wenn Du den Ausgang des Profilux nicht beschädigen willst.
    Die 1-10V-Schnittstelle ist eine Signal-Schnittstelle, keine Leistungs-Schnittstelle.
    Sie sollte nicht für die Speisung von Lampen oder LEDs herhalten, dafür ist sie nicht gemacht.

    Wenn Du LEDs betreiben willst, benutze einen passenden, dimbaren Treiber, z.B. das LEDControl4Active.

  3. #3
    Registriert seit
    08.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Gunther,

    mir ist bekannt, dass das keine Leistungs-Schnittstelle ist, aber meine LED-Leiste hat bei 12V einen Strom von 80mA (bei 10V entsprechend weniger), das dürfte doch kein Problem sein, oder?


    Greetinx,
    Wiwo

  4. #4
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    2.020

    Standard

    das dürfte doch kein Problem sein, oder?
    Es ist eines. Wenn Du das so betreibst, machst Du die Schnittstelle kaputt (ich erwähnte das bereits).
    Ein EVG belastet die Schnittstelle mit 3-4mA und man kann max. 2-4 Stück an einen Port hängen. Jetzt kannst Du mal ausrechnen, um wieviel Du den Port überlastest.

    Abgesehen davon: LED-Leisten für 12V werden üblicherweise mit konstanter Spannung betrieben, da sie Vorwiderstände zur Strombegrenzung eingebaut haben. Zum Dimmen verwendet man PWM-Treiber.

  5. #5
    Registriert seit
    08.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    3

    Standard

    OK, habe den Ausgang jetzt abgeschaltet und werde mir das LEDControl besorgen. Gibt aber zwei Ausführungen: Active und Passive. Werde wohl das Active brauchen, da ich die LED-Leiste mit einer konstanten Spannung betreiben kann und keine Konstantstromquelle brauche - richtig?

  6. #6
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    80

    Standard

    Moin,

    die Schnittstellen kannst du mit 20mA belasten (Simu-L z.B. wird dort auch direkt angeschlossen)

    Gruß, Michael

  7. #7
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    2.020

    Standard

    die Schnittstellen kannst du mit 20mA belasten (Simu-L z.B. wird dort auch direkt angeschlossen)
    Das ist nicht richtig. Das SIMU bezieht seinen Strom nicht aus der 1-10V-Schnittstelle sondern aus dem zusätzlich vorhandenen 12V-Schaltkontakt.

  8. #8
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    80

    Standard

    Zitat Zitat von mwxmwx Beitrag anzeigen
    die Schnittstellen kannst du mit 20mA belasten
    das ist richtig

    Zitat Zitat von mwxmwx Beitrag anzeigen
    Simu-L z.B. wird dort auch direkt angeschlossen)
    und das auch

    Zitat Zitat von Gunther Beitrag anzeigen
    zusätzlich vorhandenen 12V-Schaltkontakt.
    das kann natürlich sein ...

    Michael

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •