Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Wünschen darf sich jeder was er will....die Frage ist was er davon bekommt ...

  1. #11
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    GER/ NDS/ Emsland/ Lingen
    Beiträge
    799

    Idee Zusatz bei Futterpause ...

    da habe ich noch einen Wunsch.. ich weiß, die Profis/ Spezialisten würden sagen, "regel das mit einer progLogik", aber was wenn es auch einfach gehen würde?? ProgLogik ist soooo kompliziert!!

    bei Futterpause ist noch ein Feld frei und da könnte man doch sicherlich nicht nur eine "Schaltzeituhr" aktivieren, sondern auch dieverse Steckdosen ausschalten, oder?
    Futterpause.JPG
    Ich wünsche mir ..... Steckdose X und Y aus bei Futterpause....

    MfG

    AjakAndi

  2. #12
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.142

    Standard

    Wo ist das Problem? Definiere betreffende Steckdosen einfach als FILTER.
    Jens Meyer


  3. #13
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    252

    Cool

    Zitat Zitat von AQUA-IT Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem? Definiere betreffende Steckdosen einfach als FILTER.
    Hallo Jens
    ich glaube, Ajakandi hat an eine Benutzerfreundliche Variante gedacht, ein Mix aus Futterpause und Wartung, siehe Fotomontage


    Gruss
    Andreas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Kaiser (18.06.2012 um 08:44 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    GER/ NDS/ Emsland/ Lingen
    Beiträge
    799

    Standard

    JA .. genauso habe ich mir das gedacht weil.... ich bestimmt nicht der Einzige bin der mit der progLogik so die ein oder anderen Schwierigkeiten hat :-)

    DANKE Andreas und ja AQUA-IT ... die vorgeschlagene Möglichkeit ist auch eine gute Lösung!!

    MfG

    AjakAndi

  5. #15
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    80

    Standard

    Moin

    Zitat Zitat von AjakAndi Beitrag anzeigen
    ProgLogik ist soooo kompliziert!!
    Ich finde die Programmierbare Logik eher als zu simpel. Ich würde mir mehr programmierbare 'Freiheiten' wünschen .. z.B. in Form einer Makrosprache. Damit könnte man auch Wünsche wie diese abdecken klick.

    Gruß, Michael

  6. #16
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    252

    Standard

    Zitat Zitat von mwxmwx Beitrag anzeigen
    Ich finde die Programmierbare Logik eher als zu simpel. Ich würde mir mehr programmierbare 'Freiheiten' wünschen .. z.B. in Form einer Makrosprache.
    Gruß, Michael
    Hallo Michael,
    Dir ist aber schon klar, dass es sich hier um ein Gerät für Aquarianer, und nicht für Computerjunkies handelt! Du kannst nicht erwarten, dass es jeder versteht. Ich persönlich habe mit der programmierbarer Logik keine Probleme, hätte aber nichts dagegen, wenn GHL das programmieren benutzerfreundlicher machen würde.

    Gruß
    Andreas

  7. #17
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    80

    Standard

    Hallo Andreas

    Zitat Zitat von Kaiser Beitrag anzeigen
    hätte aber nichts dagegen, wenn GHL das programmieren benutzerfreundlicher machen würde.
    dagegen habe ich natürlich auch nichts. Das eine schließt das andere ja auch gar nicht aus.

    Ich habe selber mal eine Makrosprache implementiert und weiss daher wie viel Arbeit das ist .. ich rechne also gar nicht damit das das auf die schnelle kommen wird. Trotzdem kann ich mir das ja wünschen

    Michael

  8. #18
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    GER/ NDS/ Emsland/ Lingen
    Beiträge
    799

    Standard

    @ mwxmwx

    ... da bin ich ganz bei dir :-) WÜNSCHE sind immer gut!! Viele Ideen führen zu einem guten Ergebnis!!

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •