Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zukunftsmusik

  1. #1
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    252

    Standard Zukunftsmusik

    Hallo Matthias,
    Hand auf's Herz, wie sehen eigentlich die Zukunftsaussichten für das SMS-Modul aus?
    Ich konnte vor zwei Wochen, für 95€ das SMS-Modul ergattern. Eigentlich ein Superschnäppchen!
    Aaaaaber! Im Zeitalter von iPhon, braucht es doch eigentlich kein Mensch, oder?


    Mit freundlichen Grüßen
    Andreas

  2. #2
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    987

    Standard

    Aaaaaber! Im Zeitalter von iPhon, braucht es doch eigentlich kein Mensch, oder?
    Das SMS-Modul kann etwas, das kein Smartfone kann: Einen Stromausfall melden. Aus der Anleitung:

    Das SMS-Modul verfügt über ein Lithium-Ionen-Akku mit zugehörigem Laderegler und ist damit in der Lage auch bei Stromausfall eine Benachrichtigung zu senden.

  3. #3
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    252

    Standard

    Zitat Zitat von Wirus Beitrag anzeigen
    Das SMS-Modul kann etwas, das kein Smartfone kann: Einen Stromausfall melden. Aus der Anleitung:
    OK! ich werde es im Auge behalten!

    Aber, bin 100% sicher, dass spätestens in 20 Monaten kein Hahn danach kräht (

  4. #4
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    987

    Standard

    Aber, bin 100% sicher, dass spätestens in 20 Monaten kein Hahn danach kräht
    Was sollte sich in 20 Monaten groß ändern? Du kannst auch jetzt schon den PL3 mit einer App (so es sie denn gäbe) oder einem externen Cronserver regelmäßig anpollen. Wenn der Profilux nicht antwortet, ist was faul. Damit weißt Du aber immer noch nicht, ob es ein reales Problem des Aquariums oder "nur" ein Netzwerkproblem ist. Die digitalen Eingänge des Moduls erlauben es, weitere Informationen zu bekommen. Von einem Flutkontakt bis Einbruchhsalarm ist vieles denkbar.
    Sicher, das SMS-Modul ist teuer und wohl auch nur sinnvoll, wenn es um recht wertvolle Fische geht und man sehr zeitnah auf Problerme reagieren möchte.

    Ich gehe mal davon aus, dass GHL Deine Auffassung nicht teilt, da sie gerade ein neues SMS-Modul, diesmal mit PAB, vorgestellt haben.

    BTW: Ich habe das etwas anders gelöst. Mein PL3 wird von einem externen Server ohnehin regelmäßig alle 5min abgefragt (Datenabfrage fürs Logging). Wenn der Profilux nicht schnell genug antwortet, kriege ich ein Mail vom Server.

  5. #5
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    252

    Standard

    Zitat Zitat von Wirus Beitrag anzeigen
    BTW: Ich habe das etwas anders gelöst. Mein PL3 wird von einem externen Server ohnehin regelmäßig alle 5min abgefragt (Datenabfrage fürs Logging). Wenn der Profilux nicht schnell genug antwortet, kriege ich ein Mail vom Server.
    Da wackeln mir doch die Tigerohren!

    Dank deinem Optimismus bin gespant wie ein Flitzebogen auf das was kommen wird

    Nichts für ungut
    Andreas

  6. #6
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    987

    Standard

    Dank deinem Optimismus bin gespant wie ein Flitzebogen auf das was kommen wird
    Ich kann Dir nicht ganz folgen ... all das gibt es schon bzw. habe ich schon realisiert.

  7. #7
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    252

    Standard

    Zitat Zitat von Wirus Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal davon aus, dass GHL Deine Auffassung nicht teilt, da sie gerade ein neues SMS-Modul, diesmal mit PAB, vorgestellt haben.
    OK, Wirus!

    Dann war ich wohl falsch informiert:mad: Mir ist zu Ohren gekommen, dass das SMS-Modul erstens: dank dem Webserver überflüssig ist, und zweitens: von GHL nicht mehr (intensiv) gepflegt wird!! Daher meine Skepsis!
    Ich sollte mich lieber direkt an der Quelle informieren

    Gruss

  8. #8
    Registriert seit
    09.11.2009
    Ort
    P-Town
    Beiträge
    1.070

    Standard

    man könnte ja die Befehl Empfang Geschichte etwas ausbauen. Also dass PL3 evtl den Wasserwechsel auslösen kann oder per SMS bestimmte Regler an und ausschalten hab da an Heizung und PH gedacht Beispiel. PH1 on oder off mit Code also 12345 PH1 off . Oder Wasserwechsel starten zum Notfall Wasserwechsel. Ich weis es gibt auch nen Webserver aber nicht ohne Internet SMS geht immer darum 12345 WW1 Start. Nur einige von vielen Ideen
    Für Schreibfehler ist meine Tastatur verantwortlich.

  9. #9
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    121

    Standard

    Hallo,

    ich krame diesen Thread mal wieder vor, weil ich ihn und die Debatte sehr interessant finde. Ich habe eigentlich auch gedacht, dass dank des Webservers keiner mehr ein SMS Modul benötigen wird. Nun habe ich mir selbst eines besorgt, weil sich der Webserver bei mir einfach nicht installieren ließ. Somit sind App und Webabfrage für mich leider kein Thema mehr. Allerdings ist es ganz offensichtlich so, dass die Entwicklung nunmal auf die Webintegration setzt und daher der Support das SMS Modul
    verlassen hat. Was ich bedauerlich finde...
    Was man aber auch beim Kauf des Gerätes wissen sollte.

    Gruß
    Marc

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •