Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 12

Thread: Profilux 2: WLAN-Anbindung nach einiger Zeit (~4 Stunden) vergessen

  1. #1
    Join Date
    24.11.2010
    Posts
    5

    Frage Profilux 2: WLAN-Anbindung nach einiger Zeit (~4 Stunden) vergessen

    Guten Tag,

    ich habe ein Problem bei der Einrichtung einer Profilux 2 mit WLAN-Karte:

    Nach Einrichtung wie im Tutorial beschrieben (Einrichten ohne Verschlüsselung und anschließendes Umschalten auf Verschlüsselung) funktioniert der Zugang tadellos.
    Jedoch ist nach kurzer Zeit der Zugang nicht mehr möglich und das Profilux 2 ist nicht mehr im WLAN eingebucht.


    Gibt es Diagnosemöglichkeiten bei der Profilux 2? Z.B.:
    • Betrachten der aktuellen WLAN-Einstellungen?
    • Ein Log-File mit Ereignissen / Änderungen?


    Ich hoffe, mir kann man helfen?!

    Viele Grüße, Florian

  2. #2
    diskus Gast

    Default

    Feste IP-Adresse?

  3. #3
    Join Date
    24.11.2010
    Posts
    5

    Default

    Ja, es ist eine feste IP-Adresse konfiguriert.

    Stehe echt auf dem Schlauch..

  4. #4
    diskus Gast

    Default

    Sieht nach schlechter Verbindung aus. Erreichst du die WLAN mit dieser IP über den Browser? Was sagt die rote LED an der WLAN. Es gibt zwei Varianten. Bei Verbindung entweder aus oder ständig an. Blinken deutet auf keine Verbindung hin. Ich weis nicht was für eine Firmware das ist bei dir es gab mal zwischenzeitlich "Einschlafprobleme" . Die WLAN erwachte dann nicht aus dem "Schlummerzustand". Schau mal unter WLAN/WLAN-Settings ob wie im Bild Disable angeklickt ist.
    Wenn du keine Verbindung hast trenne einfach die Stromversorgung des PL und die WLAN ist erstmal wieder aktiv.
    Attached Images Attached Images

  5. #5
    Join Date
    24.11.2010
    Posts
    5

    Default

    Alles klar, ich werde die genannten Punkte testen!

    Danke schonmal!

    Werde mich dann auf jeden Fall hier noch melden..

  6. #6
    Join Date
    24.11.2010
    Posts
    5

    Default

    Hallo nochmal,

    folgendes hat das weitere Vorgehen gebracht:

    Die rote und die grüne LED leuchten ständig.

    Die entsprechenden Power-Management-Einstellungen (vom Screenshot) habe ich gefunden, sie stehen bereits auf diesen Werten.

    Firmware waren die folgenden:
    • WLAN-Karte: 6.6
    • Profilux: 5.0x


    Als nächstes könnte man eine schwächere Verschlüsselung einstellen, aktuell war WPA2-AES konfiguriert.


    Wer noch Ideen hat, bitte melden.

    Viele Grüße, Florian

  7. #7
    diskus Gast

    Default

    Grün und Rot würde bei deiner WLAN bedeuten, das prinzipiell eine Verbindung besteht. Aber das Verschlüsselungsverfahren WPA2-AES beherscht diese Karte nicht! Die kann nur TKIP. Habe deshalb meinen alten Router sozusagen am Hauptrouter angeschlossen, da der beide Verfahren gleichzeitig beherrscht.

    Du musst schon noch beschreiben ob du die Karte mit dem Browser zum Einstellen erreichst und wie lange. Wenn die Abbrüche nur mit dem PLC passieren, dann solltest du die Timeout mal höher einstellen (z.B. 15 000).

  8. #8
    Join Date
    18.02.2009
    Location
    Kaiserslautern
    Posts
    7,682

    Default

    so viel ich weiß hat der Kunde die WLAN-Karte schon seit 2 Jahren - hat das vorher schon mal funktioniert - wenn ja, was ist jetzt anders?

    ich habe die Erfahrung gemacht dass manche Verschlüsselungen mit manchen Routern zu Problemen führen, diese Kunden haben dann z.B. WPA eingestellt und alles lief korrekt

    andere Möglichkeit: Firmware-Update des Lantronix-Moduls machen

    hier neueste Firmware:
    http://ltxfaq.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/1213

    Firmwareupdate muss man mit DeviceInstaller von Lantronix machen:
    http://ltxfaq.custhelp.com/app/answe...lkL2pPeUNIX2dr
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  9. #9
    Join Date
    06.07.2010
    Location
    D-45772 Marl
    Posts
    1,007

    Daumen hoch Danke, prima Info!

    Quote Originally Posted by Matthias View Post
    ..... Firmware-Update des Lantronix-Moduls machen

    hier neueste Firmware:
    http://ltxfaq.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/1213

    Firmwareupdate muss man mit DeviceInstaller von Lantronix machen:
    http://ltxfaq.custhelp.com/app/answe...lkL2pPeUNIX2dr
    Danke Matthias für die interessante (für mich NEUE!) Information zum Firmwareupdate der PLM-WLAN. Obwohl ich mit "englisch auf Kriegsfuss stehe", ist mir das Update gelungen.

    Zwar hatte ich keine Probleme in letzter Zeit, aber ganz zu Anfang hat mir die Installation auch große Mühe gemacht - wegen der Verschlüsselung! WPA läuft bei mir seither aber völlig problemlos.

    Jetzt habe ich ja sowieso die neueste Firmware drauf - Danke dafür! Und vielleicht nützt es jemandem, zu wissen, das WPA bei mir problemlos funktioniert.
    Peter
    >(((°>~aus Marl~<°)))<

  10. #10
    Join Date
    24.11.2010
    Posts
    5

    Default

    Hallo!

    Nach Update auf Version 6.7 der WLAN-Karten-Firmware und Konfiguration der WLAN-Sicherheit auf WPA TKIP konnte das Webfrontend zwar erreicht werden, jedoch gelang kein Verbindungsaufbau mit der Profilux.

    Zudem war die Verbindung am nächsten Tag wiederum abgebrochen, und nicht einmal das Webfrontend konnte erreicht werden.


    Ist es eventuell notwendig, den WebManager zu aktualisieren?


    Viele Grüße, Florian

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •