Results 1 to 5 of 5

Thread: Wartung, Steckdose mit Futterautomat ansteuern

  1. #1
    Join Date
    09.09.2017
    Posts
    50

    Default Wartung, Steckdose mit Futterautomat ansteuern

    Hallo,

    ich habe einen Futterautomaten so umgebaut, dass er über ein Netzteil funktioniert. Das Netzteil hängt an einer Steckdose und dieser habe ich eine Zeitschaltuhr zugeordnet.
    Für einen Futterauswurf habe ich die Schaltzeit auf 1s gesetzt.

    Jetzt möchte ich aber gerne auch manuell über den Futterautomaten füttern, ohne jeweils eine neue Zeit in die Zeitschaltuhr einzugeben.
    Ich wollte das über "Wartung" vornehmen, kann dort aber die Steckdose nicht für 1s schalten sondern nur für minimal 1 Minute.

    Hat evtl. jemand noch eine Idee?

    Vielen Dank.
    Christian

  2. #2
    Join Date
    10.10.2013
    Posts
    989

    Default

    Hallo,

    die richtige Funktion ist nicht Wartung, sondern "Fütterpausen".
    Sie können die Fütterpausen dann so einstellen, dass sie automatisch durch eine "Zeitplan" ausgelöst wird.

    https://www.aquariumcomputer.com/de/...-dem-profilux/

    Da die Mindestdauer einer Fütterpausen jedoch 1 Minute beträgt und Sie 1 Sekunde wünschen, müssen Sie eine programmierbare Logik hinzufügen. Der zu verwendende Operator ist "Puls-Funktion".
    Gehen Sie zu https://www.aquariumcomputer.com/de/...tterpause-ein/ und verwenden Sie den Operator Puls-Funktion anstelle von "erzögert Ein".

    Vollständige Liste der programmierbaren Logikoperatoren: https://www.aquariumcomputer.com/de/...gik-anleitung/
    Andere Beispiele: https://www.aquariumcomputer.com/de?source=kb&s=logik

    Gaël
    Last edited by Gael; 21.12.2023 at 14:13.
    No support or warranty issues over PM!
    Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.

    Creating a support ticket
    For support or warranty issues, create a support ticket by clicking here.

  3. #3
    Join Date
    09.09.2017
    Posts
    50

    Default

    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort. Ich verstehe nur die Lösung nicht wirklich. Ich belege eine Futterpause mit der Zeitschaltuhr auf die ich den Futterautomaten gelegt habe.
    Aber worauf soll ich die Programierbare Logik legen? Wenn ich diese auf die Schaltsteckdose mit dem Futterautomaten lege, überschreib ich ja die normale Zeitschaltuhr.
    Die dort hinterlegten Fütterungen sollen aber automatisch funktionieren.

    Vielen Dank. Christian

  4. #4
    Join Date
    10.10.2013
    Posts
    989

    Default

    Haben Sie sich die Dokumente, die ich angegeben habe, angesehen?
    (Ich habe versehentlich die englische Version angegeben, die ich gerade durch die deutsche Version korrigiert habe, sorry dafür).
    Es ist möglich, einer schaltbaren Steckdose mithilfe von programmierbaren Logiken mehrere Funktionen zuzuweisen, in diesem Fall ist dies jedoch nicht notwendig.
    Bitte lesen Sie meine vorherige Veröffentlichung noch einmal.

    Gaël
    No support or warranty issues over PM!
    Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.

    Creating a support ticket
    For support or warranty issues, create a support ticket by clicking here.

  5. #5
    Join Date
    12.04.2015
    Posts
    363

    Default

    Steckdose auf Logik 1
    Logik 1 auf Zeitschaltuhr oder Pulse 1s wartung1

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •