Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 25

Thread: Heizung reagiert nicht mehr - Profilux - PropellerBreeze - Powerbar6e

  1. #11
    Join Date
    03.03.2023
    Posts
    15

    Default

    die PAB Zuweisungen habe ich gerade geprüft und sind richtig verbunden. Oben zur Steckdose unten zum Dosierer unten vom Dosierer zum zweiten und von diesem zum KH-Director.
    Ich habe nur ein Kabel zum Propeller Control daher kann ich das leider nicht testen.

  2. #12
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,148

    Default

    Ich meinte die Einstellungen der Powerbar in der PAB Konfiguration (Auf Powerbar, Nummerierung einstellen Punkt 2.3.2 in der Anleitung) Man kann doch die Lüfter auch ohne PropellerControl betreiben, oder nicht?

    Gruss Pit

  3. #13
    Join Date
    03.03.2023
    Posts
    15

    Default

    das hatte ich getan, Geräte zuordnen. Die Starnummern habe ich wie folgt verteilt.

    1 Powerbar 6E
    2 GHL Doser 1
    3 GHL Doser 2
    KH Director kann ich nicht zuordnen.

    Da in der Anleitung etwas von Starnummer drei stehe, habe ich es nun einmal umgestellt.

    3 Powerbar 6E
    4 GHL Doser 1
    5 GHL Doser 2

    Für den Lüfter, habe ich ein rotes Kabel welches mit der Control Einheit verbunden wird. Kein separates. Ich habe das Aquarium von meiner verstorbenen Mutter übernommen, leider wurde beim Umzug die Technik nicht korrekt übernommen. Bin Leihe in dem ganzen Thema und steige gerade erst ein.

    Danke für die Mühe
    Last edited by Andosch; 05.03.2023 at 13:26.

  4. #14
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,148

    Default

    Wenn du im ControlCenter unter System auf Powerbar 6E klickst, kannst du dann keine Einstellungen machen (Startnummer festlegen?) Bei der Startnummer sind die Steckdosen gemeint, soweit ich das verstehe.
    Warum kann ein KH Director nicht zugeordnet werden?
    Eine Andere Frage, sind Firmware und Geräte Updates für alle Geräte gemacht, und auf aktuellen Stand?
    Was für ein Profilux hast du? Ist auch dort die Firmware aktuell.

    Die aktuelle Firmware für den Profilux und für die PAB Geräte findest du im Installationsverzeichnis der GHL-ControlCenters
    Bsp: C:\Program Files (x86)\GHLControlCenter_V1140\Firmware

    Gruss Pit
    Noch vergessen. Du hast 2 Doser. Achte darauf, dass die Doser nicht die gleichen Kanäle belegen. Bei der Powerbar und dem ersten Doser werden die Schaltkanäle automatisch festgelegt. Nun kann es sein, dass der 2te Doser den Schaltkanal ebenfalls nutzt.
    Last edited by PIWAWT; 05.03.2023 at 14:05.

  5. #15
    Join Date
    03.03.2023
    Posts
    15

    Default

    doch da kann ich Startnummer wählen und die Kanale anwählen welche auch bei einem Ausfall der Kommunikation weiter Strom liefern sollen.
    Profilux 4e dort habe ich die Firmenware aktualisiert, wenn ich das richtig lese, ist Version 1 die aktuelles Version für die Powerbar.

    Beim KH Director ist rechts daneben kein Zahnrad. Ob ich nun Startnummer 1 oder 3 habe merke ich keinen Unterschied. Die Doser funktionieren

    "Beleuchtetes Logo, unterschiedliche Farben und Blinkcodes informieren auf einen Blick über den aktuellen Systemzustand"

    Mein Logo ist im Wechselmodus, ich finde leider keine Erklärung was dieser Status bedeutet. Vielleicht liegt es daran?
    Last edited by Andosch; 05.03.2023 at 15:28.

  6. #16
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,148

    Default

    Ich meine dieses hier Ist zwar in der App, aber die Funktion ist die gleiche.
    Die Blickcodes die ich kenne findest du hier.

    Gruss Pit

  7. #17
    Join Date
    03.03.2023
    Posts
    15

    Default

    vielen Dank, die Steckdose blinkte blau / grün. Ich habe durchs umstellen und resetten wohl meine Pumpen falsch zugeordnet. Jetzt ist alles wieder richtig eingestellt. Die Steckdose zeigt blau blinkend an.
    Mal schauen ob jetzt die Geräte wieder funktionieren

  8. #18
    Join Date
    03.03.2023
    Posts
    15

    Default

    hat leider nicht viel gebracht. Heizung und Lüfter gehen weiterhin nicht Ich habe gerade auch nur noch die Steckdose angeschlossen. Reagiert aber nicht auf den Regler. Bin etwas verzweifelt

  9. #19
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,148

    Default

    Schliess einmal nur die Powerbar an den Profilux an, richte diese korrekt ein, PAB zurücksetzten. Stelle bei den Schaltsteckdosen im ControlCenter alle 6 auf "Immer an". Prüfe mit einem funktionierende Lampe ,Phasenprüfer oder Multimeter, ob überall Spannung an den einzelnen Steckdosen der Powerbar anliegt. Einstellungen speichern nicht vergessen!!!!
    Die Heizung ist einfach 230V?
    Das Netzteil des Lüfters ist das richtige?
    Gruss Pit

  10. #20
    Join Date
    26.02.2014
    Posts
    85

    Default

    Hallo,

    ich verfolge den Beitrag, und möchte nur meine Einstellungen zeigen , ich habe dieselbe Kombination mit einem 5-fach PropellerBreezer und Steuerung über PropellerControl

    Heizung ist in meinen Fall ein Titan Heizstab ohne interne Temperaturregelung!
    Dadurch steuert rein der Temperatursensor des PL4 den Heizstab,

    Einstellung bei mir: Heizung:

    Powerbar Steckdose (Schaltkanal) 9 In dieser Steckdose (Schaltkanal 9) ist der Heizstab angesteckt.
    Beschreibung Heizstab

    Funktion:
    Erste Zeile (Feld) auf Temperatur 1 eingestellt
    Zweite Zeile (Feld darunter) Heizung angewählt.

    Schaltverhalten: Invertieren Schiebeschalter ist weiß (nicht eingeschaltet)

    Temperatursensor: Sensor Temperatur

    Sensor aktiv Schiebeschalter blau angewählt
    Regelung:
    Sollwert 25,0
    Kühldifferenz 0,5
    Hysterese 0,20
    1-10V max. bei Abweichung um 0,2


    Einstellung bei mir: Kühlung :

    Powerbar Steckdose (Schaltkanal) 10
    Beschreibung: Kühlung

    Funktion:
    Erste Zeile (Feld) auf Temperatur 1 eingestellt
    Zweite Zeile (Feld darunter) Kühlung angewählt.

    Schaltverhalten: Invertieren Schiebeschalter ist weiß (nicht eingeschaltet)

    Netzstecker von PropellerBreezer Netzteil in Steckdose 10 ( Schaltkanal )
    Ausgangskabel Netzteil von PropellerBreezer in PropellerControl Netzeingang
    vom PropellerControl Netzkabel an PropellerBreezer anschließen . rest wie in

    https://www.aquariumcomputer.com/de/...-den-profilux/

    Ich nehme an du hast einen Heizstab ohne interne Regelung, (Glasheizstab) da muss man den Regler über die gewünschte Temperatur der GHL Steuerung
    drehen sonst schaltet die Powerbar ein, aber der Heizstab bleibt von seiner internen Regelung abgeschaltet.

    Gruß Kurt
    Last edited by Ahorne; 07.03.2023 at 21:41.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •