Results 1 to 9 of 9

Thread: Sensor Toleranz

  1. #1
    Join Date
    20.02.2023
    Posts
    24

    Default Sensor Toleranz

    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal eine Frage zur Kalibrierung der GHL Sensoren (pH, Redox und Leitwert).

    Kann mir jemand freundlicherweise verraten was es für einen Hintergrund hat wenn man den Toleranz-Wert nicht frei innerhalb der vorgegebenen Range setzen kann?
    In meinem Fall ist es so das ich den Toleranz-Wert 1 nicht auswählen kann (ab 2 und aufwärts möglich).
    Prüft der Profilux zufällig die angeschlossenen Sensoren hinsichtlich des Produktionsdatums und sperrt dann z.B. den Toleranz-Wert 1 wenn die Sonde entsprechend alt ist, kann das sein??

    Würde mich freuen wenn mich jemand als neuen GHL-Einsteiger diesbezüglich erleuchten könnte.

  2. #2
    Join Date
    10.10.2013
    Posts
    989

    Default

    Hallo,

    Bei ProfiLux 4 scheint mir der Toleranzwert für die Kalibrierung immer mindestens 2 zu betragen.
    Auf jeden Fall gibt es kein spezielles Blockiersystem.

    Gaël
    No support or warranty issues over PM!
    Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.

    Creating a support ticket
    For support or warranty issues, create a support ticket by clicking here.

  3. #3
    Join Date
    20.02.2023
    Posts
    24

    Default

    Hallo Gaël,

    erstmal vielen Dank für deine Antwort!
    bin mir aber nicht sicher ob ich das richtig verstehe.

    Ist hier der Toleranz-Wert 2 also tatsächlich der kleinstmögliche Wert den man auswählen kann und 1 nicht verfügbar?
    Ich hätte eigentlich erwartet das ich auch den Wert 1 wählen kann wenn ich mir die entsprechenden GHL KB's durchlese:

    Standardmäßig und in den meisten Fällen wird eine Kalibrierungstoleranz von 1 verwendet.
    Für Sensoren die älter als ein Jahr sind, kann eine höhere Toleranz von 2 oder 3 verwendet werden.

  4. #4
    Join Date
    10.10.2013
    Posts
    989

    Default

    Genau, bei ProfiLux 4 kann der Wert 1 nicht ausgewählt werden, egal wie alt der Sensor ist.
    Ich verstehe Ihre Frage.
    Wir werden das intern klären und die Wissensdatenbank aktualisieren.

    Vielen Dank, dass Sie dies hervorgehoben haben.

    Gaël
    No support or warranty issues over PM!
    Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.

    Creating a support ticket
    For support or warranty issues, create a support ticket by clicking here.

  5. #5
    Join Date
    20.02.2023
    Posts
    24

    Default

    Danke für die Bestätigung (und auch die schnelle Reaktion) das es sich somit schlicht um einen Fehler in der Dokumentation handelt.

  6. #6
    Join Date
    20.02.2023
    Posts
    24

    Default

    Hallo Gaël,

    eine kurze Rückfrage zu diesem Thema.

    Ich habe nun auch auf einem YoutTube Video eines Benutzers gesehen das man eindeutig beim ProfiLux 4 als Toleranz-Wert 1wählen kann.
    Jetzt ist die Frage ob das früher tatsächlich mal ging und mittlerweile aber nur ab 2 und aufwärts gewählt werden kann oder was es damit auf sich hat?

  7. #7
    Join Date
    12.04.2015
    Posts
    363

    Default

    Ich kann mich erinnern, dass das mal bei einem Update geändert wurde. Dazu gab es was im Forum.
    Aber dein Sensor ist nicht ungenauer, der Profilux akzeptiert nur einen "schlechteren" Sensor bevor er meckert.
    Beim Kalibrieren kannst du auch selbst beobachten und entscheiden.

  8. #8
    Join Date
    18.02.2009
    Location
    Kaiserslautern
    Posts
    7,709

    Default

    ob 1 oder 2 spielt in der Praxis keine Rolle, ich habe den Wert nur vereinheitlicht für alle Sensortypen, Geräte und Plattformen
    -> ist irrelevant
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  9. #9
    Join Date
    20.02.2023
    Posts
    24

    Default

    Ok, vielen Dank nochmal an alle für die weiteren Infos.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •