Results 1 to 2 of 2

Thread: Frage zu zwei verbauten GHL Teilen

  1. #1
    Join Date
    09.12.2018
    Location
    65760 Eschborn
    Posts
    68

    Default Frage zu zwei verbauten GHL Teilen

    Hallo
    Ich habe über 3 Jahre mein Aquarium mit 2 GHL Mitras Daylight 120 betrieben.
    Die Steuerung habe ich über einen Profilux 3.1N Computer und der 4-fachen schaltbaren Steckdosenleiste von GHL gemacht.
    Weiter waren Co2, PH-Elektrode und Temperaturfühler am Computer angeschlossen.
    Bedingt durch einen Umzug habe ich alles abgebaut und mich entschlossen die Teile zu veräussern.
    Aber was meine Frage ist.
    Auf den zwei Fotos seht ihr einige der verbauten Teile.
    Hier habe ich im Moment ein kleines Problem der Zuordnung.
    An dem Original GHL driver waren meiner Meinung nach die zwei Mitras Daylight angeschlossen mit dem Splitter.
    Aber wofür war den das zweite Trafogerät?
    Kann mir das einer mal kurz erklären?

    Wünsche noch frohe Weihnachten
    Telefonbomber
    Attached Images Attached Images

  2. #2
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,081

    Default

    Hallo Telefonbomber
    Beide Netzteile sind für die Lightbars, bei einem wurde lediglich ein Kabel verlängert. Beide werden über des RS232 Anschluss gesteuert. Meanwell ist lediglich der Hersteller der Netzteile. Warum du bei der benötigten Leistung 2 hast, keine Ahnung

    Gruss Pit

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •