Results 1 to 5 of 5

Thread: Update von GHL Doser 2.1 SA im Slave Modus

  1. #1
    Join Date
    07.05.2020
    Posts
    60

    Frage Update von GHL Doser 2.1 SA im Slave Modus

    Hallo GHL, Hallo Forum!

    Ich habe einen PL4 mit angeschlossenem Doser2.1 SA (u.a.).
    Der Doser ist im Slave Modus und wird vom PL4 gesteuert.
    Was ist der richtige Weg das Gerät zu aktualisieren?

    Kann der Doser SA über PAB via PL4 aktualisiert werden oder muss ich so ein fürchterliches USB-A auf USB-A Kabel organisieren?
    (der thread hier: https://forum.aquariumcomputer.com/s...r-2-1-Firmware lässt letzteres vermuten)
    Firmware.PNG

    Welches ist die richtige Firmware Datei?
    Wenn ich nach dem Ausschlussverfahren gehe müsste es ja die GHL-Doser-EXT_V143.mhx sein. (Ein Doser Slave ist es ja nicht, somit bleibt ja theoretisch nur die EXT-Variante...) Aber folgende Grafik unterscheidet da zwischen SA und EXT:
    https://www.aquariumcomputer.com/de/...2.2_System.jpg
    Finde ich jetzt etwas verwirrend.

    Bevor ich die Kiste aktualisiere würde ich gerne auf Nummer sicher gehen.

    Dank und Gruss
    Last edited by friendlyguy; 07.11.2022 at 14:31.

  2. #2
    Join Date
    07.05.2020
    Posts
    60

    Default

    Für die Frage "Welches ist die richtige Firmware Datei?" habe ich selbst eine Antwort gefunden:
    - Es gibt im Firmware Ordner einen Ordner "GHL Doser Standalone", dort ist die Datei "GHL-Doser-Standalone_V143.mhx" zu finden.

    Jetzt stellt sich nur noch die Frage ob ein Doser 2.1 Standalone über PAB angeschlossen an einen PL4 aktualisiert werden kann.

  3. #3
    Join Date
    26.05.2015
    Posts
    147

    Default

    hallo friendlyguy,

    wenn ein Doser 2.1 SA an einen Profilux angeschlossen ist, ist es immer ein Slave Doser.

    Siehe auch hier: https://www.aquariumcomputer.com/de/...n-slave-modus/

  4. #4
    Join Date
    07.05.2020
    Posts
    60

    Default

    Naja, es ist ein Doser Standalone im Slave Modus.
    Kein Doser Slave.
    Wenn das was du sagst korrekt ist müsste ja eine andere Firmware geflasht werden als die Standalone Firmware: ich glaub das wäre fatal.

  5. #5
    Join Date
    10.10.2013
    Posts
    630

    Default

    Quote Originally Posted by WernerP View Post
    hallo friendlyguy,

    wenn ein Doser 2.1 SA an einen Profilux angeschlossen ist, ist es immer ein Slave Doser.

    Siehe auch hier: https://www.aquariumcomputer.com/de/...n-slave-modus/
    Nein, nicht für den Update-Vorgang.
    Wie ich im anderen Thread angedeutet habe, muss ein Doser SA, auch im Slave-Modus (bzw. EXT) unbedingt per USB aktualisiert werden.
    Ansonsten ist EXT nur der neue Slave-Name, aber es ist genau dasselbe.

    Gaël

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •