Results 1 to 3 of 3

Thread: Lightbar 2 und Giesemann Pulzar gemeinsam?

  1. #1
    Join Date
    06.07.2022
    Posts
    2

    Default Lightbar 2 und Giesemann Pulzar gemeinsam?

    Hallo allerseits,

    vorneweg: AQ ist 160x60x60, Süßwasser. Aktueller Altbestand an Besatz sind Skalare, Salmler, Schmerlen, Garnelen.
    AQ ist von Friedemann, ohne Beleuchtung. Überlaufkasten an der Seitenwand, mittig.

    Gewünschter Bewuchs: Normal (ggf. üpig), Bodendecker wären nett.

    Vom alten AQ (150cm) habe ich noch 1 x Giesemann Pulzar HO plus Steuerungsgerät. Das waren mal zwei Balken, aber einer ist mir abgeraucht.

    Momentan tendiere ich zu:
    Steuerung: Profilux 3 oder 4(e), neu oder gebraucht. Werde ich wohl separat erwerben.

    und an Beleuchtung 2 x Mitras Lightbar 2 160cm

    Nach meiner Berechnung wäre die Beleuchtungskraft wohl so gerade ausreichend. Stimmt das?
    Könnte ich die alte Pulzar ggf. dazu schalten und mit den Lightbars gemeinsam ansteuern? Die ist zwar 10cm kürzer, würde aber dadurch mittig wg. des Überlaufkastens passen.

    Geht das?

    Liebe Grüße
    Peter

  2. #2
    Join Date
    17.08.2016
    Location
    Berlin
    Posts
    245

    Default

    Hallo, die Mitras Lightbar 2 werden über das Digitales Lichtsteuerungsinterface gesteuert.
    Das Giesemann Interface wird an den analogen 1-10 V Schnittstellen betrieben.
    Also kannst du beide Systeme getrennt mit dem ProfiLux steuern.
    Du kannst auch die Kanäle so zusammenlegen, dass gleiche Farben den gleichen Beleuchtungskanal verwenden.
    Im Mitras Lightbar & Slimline Menü kannst du die Kanäle der Lightbar festlegen.
    Im 1-10 V Schnittstellen Menü kannst du die Kanäle vom Giesemann Interface festlegen.
    Grüße Michael

  3. #3
    Join Date
    06.07.2022
    Posts
    2

    Default

    Vielen Dank!

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •