Results 1 to 6 of 6

Thread: Powerbar 6D reagiert nicht mehr

  1. #1
    Join Date
    31.10.2011
    Posts
    25

    Default Powerbar 6D reagiert nicht mehr

    Hallo zusammen,
    ich hoffe, dass dieser Beitrag hier richtig angebracht ist. Nachdem ich heute die Verkabelung an meinem Aquarium ordentlich verlegt habe, funktioniert meine Powerbar 6D nicht mehr. Das Logo leuchtet (war eigentlich deaktiviert), die grüne State LED blinkt und die Schaltsteckdosen funktionieren nicht mehr. Das ist natürlich ein Desaster!
    1. Hat jemand eine Idee, was hier gerade passiert? (Die Verkabelung ist jedenfalls nicht der Fehler)
    2. Was bedeutet die blinkende State LED?
    3. Wo finde ich eine Anleitung zu dieser Schaltsteckdosenleiste?
    4. Wie kann ich das Logo wieder deaktivieren?

    Frage 1+2 haben natürlich oberste Priorität! Ich verwende einen Aquariencomputer 3.1T.

    Habe gerade ein Riesen-Problem und würde mich über Antworten sehr freuen.

    Viele Grüße
    Marcus

  2. #2
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,057

    Default

    Ist es die PAB Version?
    Dann im GCC unter System den Bus zurücksetzten und die Powerbar neu anmelden.

    Gruss Pit

  3. #3
    Join Date
    31.10.2011
    Posts
    25

    Default

    Hallo Pit,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Das probiere ich heute Abend aus. Ist das irgendwo beschrieben? Wo finde ich eine Anleitung zu der Schaltleiste?

    Viele Grüße
    Marcus

  4. #4
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,057

    Default

    Schaust du hier in der PAB Anleitung

    Gruss Pit

  5. #5
    Join Date
    12.04.2015
    Posts
    329

    Default

    Ich würde vermuten, du hast das Kabel falsch angeklemmt, also nochmal ran und überprüfen. Der Profilux 3.1 hat auch eine Netzwerkschnittstelle. Evtl. hast du die erwischt.
    Als erstes würde ich einmal nur den Profilux mit der Steckdose verbinden. Achte darauf eine der PAB Schnittstellen zu erwischen. GGfs. auch mal ein anderes Kabel probieren. für den Versuch kannst du so ziemlich jedes Netzwerkkabel mit unter 10 m verwenden.

  6. #6
    Join Date
    31.10.2011
    Posts
    25

    Default

    Hallo zusammen,

    besten Dank für Eure Unterstützung. Es war tatsächlich die verkehrte Buchse. Aus schwieriger Position im Liegen habe ich mich dann doch vertan. Das passiert mir nicht nochmal!
    :-)
    Vielen Dank auch für die Links und Gruß
    Marcus

    V

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •