Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 13

Thread: LED Anfänger Fragen

  1. #1
    Join Date
    17.10.2010
    Posts
    160

    Default LED Anfänger Fragen

    Gestern kam meine neue Wanne zusammen mit 2 Leisten für je 10 daytime Modulen sowie 2 GHL LEDControl4 V2.00 Schnittstellen.

    Im GHL Schnittstellenmodul sind jeweils 2 Anschlüße mit den Steuerleitungen.

    - Warum 2 davon? Brauche ich beide pro Leiste?

    - Gehe ich richtig davon aus, dass die 10 LED Module NICHT getrennt in Helligkeit und Zeit regelbar sind?

    - Gehe ich richtig davon aus, dass die Lichtfarbe der LED Module nicht wandelbar und somit fix ist?

    Für sachdienliche Hinweise danke ich im Voraus.
    Grüße aus dem schönen Bayern

    Uwe

    Profilux 4, GHL Doser 2fach, Touch, Expansion Box, LW, Redox, PH, Temp., 2xPowerbar 6E, 2 opt. Sensoren im AQ, 2 opt. im Filterbecken, 2 Sensoren im Osmosetank

  2. #2
    Join Date
    17.08.2016
    Location
    Berlin
    Posts
    252

    Default

    Hallo, 2x daytime matrix? Was für LED-Module genau?
    Hast du 2x Adapterleitung-Set für GHL LEDControl4 V2.00 bestellt?
    Die Montage ist doch bei daytime beschrieben.
    Die matrix hat 3 Kanäle (Weiß, Blau, Rot) wenn du die einsprechenden LED-Module hast, kannst du auch auch die Farben getrennt steuern.
    Der Profilux 4 hat 3-L-Schnittstellen die je 2 Kanäle steuern. Mit etwas basteln kannst du mit 2x LEDControl4 V2.00, 2x Adapterleitung-Set für GHL LEDControl4 V2.00 jeden Kanal der beiden daytime matrix separat steuern.
    Grüße Michael

  3. #3
    Join Date
    17.10.2010
    Posts
    160

    Default

    Hi Michael,

    Ich habe 2 Daytime Leisten. Hierfür habe ich jeweils 10 Matrix Pro Module + Matrix NW.

    Dazu noch von Waltron 2 Adapterleitungen mit dem grünen Stecker, der an die GHL LED Control4 befestigt wird. An dem sind auch je 2 weiße,1x Blau 1x Rot 2x schwarze Kabel verklemmt.

    Vermutlich werde ich für die L-Schnittstellen noch den Splitter benötigen.

    Die Montage selbst ist nicht das Problem, sondern die Einrichtung am PL ist für mich da Neuland.
    Grüße aus dem schönen Bayern

    Uwe

    Profilux 4, GHL Doser 2fach, Touch, Expansion Box, LW, Redox, PH, Temp., 2xPowerbar 6E, 2 opt. Sensoren im AQ, 2 opt. im Filterbecken, 2 Sensoren im Osmosetank

  4. #4
    Join Date
    17.08.2016
    Location
    Berlin
    Posts
    252

    Default

    Hallo die PRO-Modul SunLike-Neutral haben nur 1 Kanal.
    Wenn du die Gewitterfunktion nicht benutzen möchtest, recht es, wenn du nur ein Kabel am linken L-Port der beiden LEDControl4 mit dem L1/L2 und L3/L4 vom Profilux 4 verbindest.
    Im Profilux 4 must du dann bei Beleuchtung 1 und 3 die Zeiten und Helligkeit in % angeben.
    Wenn du die Gewitterfunktion verwenden möchtest, müssen die Adapter geändert werden. Weiß von den Matrix-Profilen muss auf Pin 2 und der Stecker zum Profilux 4 muss umgesteckt werden. (rechter L-Port der LEDControl4)
    Im Profilux 4 must du dann bei Beleuchtung 2 und 4 die Zeiten/% eintragen.
    Grüße Michael

  5. #5
    Join Date
    17.10.2010
    Posts
    160

    Default

    Hallo Michael,

    gut, damit komme ich erstmal weiter. Ist im Prinzip wie jetzt auch schon.

    Gewitter brauche ich nicht.

    Die Lichtfarbe ändern ginge auch?
    Grüße aus dem schönen Bayern

    Uwe

    Profilux 4, GHL Doser 2fach, Touch, Expansion Box, LW, Redox, PH, Temp., 2xPowerbar 6E, 2 opt. Sensoren im AQ, 2 opt. im Filterbecken, 2 Sensoren im Osmosetank

  6. #6
    Join Date
    17.08.2016
    Location
    Berlin
    Posts
    252

    Default

    Sorry, Pro Module gib es mit 3 Kanäle oder 1 Kanal.
    3 Kanäle haben: PRO-Modul SunLike-Color „SLC“ und PRO-Modul SunLike-Fresh „PRO-SLF“
    1 Kanal haben: PRO-Modul SunLike-Neutral „PRO-SLN“ und PRO-Modul SunLike-Ultra „PRO-SLU“
    Wenn du auf beiden Matrix-Profilen Module mit 3 Kanäle verbaust, gibt es mehre Möglichkeiten diese auf die 6 Kanäle des Profilux 4 aufzuteilen.
    z.B.
    erste LEDControl4 V2, linker L-Port mit L1/L2 vom Profilux verbinden und rechter L-Port mit L5/L6 verbinden.
    zweite LEDControl4 V2, linker L-Port mit L3/L4 vom Profilux verbinden und rechter L-Port mit L5/L6 verbinden.
    du benötigst ein YL2 Kabel für beide rechten L-Ports
    Im Profilux 4 ist dann
    Beleuchtung 1 Weiß der ersten Matrix
    Beleuchtung 2 Blau der ersten Matrix
    Beleuchtung 3 Weiß der zweiten Matrix
    Beleuchtung 4 Blau der zweiten Matrix
    Beleuchtung 5 Rot der ersten und zweiten Matrix
    Oder du klemmst bei dem zweiten Adapter das Rote Kabel von Pin 3 auf Pin 2 um.
    Dann ist Beleuchtung 5 Rot der ersten Matrix und Beleuchtung 6 Rot der zweiten Matrix
    Du kannst dann Rot, Blau und Weiß beider Matrix-Profile getrennt steuern.
    Wichtig, je LEDControl4 V2 maximal 120W (5A bei 24V) oder maximal 12 Module a 10W je Matrix bzw. 16 Module a 7,5W je Matrix.
    Grüße Michael
    Last edited by MiMatthies; 31.03.2022 at 21:41.

  7. #7
    Join Date
    17.10.2010
    Posts
    160

    Default

    Gut, dann schaue ich mal am Wochenende.
    Grüße aus dem schönen Bayern

    Uwe

    Profilux 4, GHL Doser 2fach, Touch, Expansion Box, LW, Redox, PH, Temp., 2xPowerbar 6E, 2 opt. Sensoren im AQ, 2 opt. im Filterbecken, 2 Sensoren im Osmosetank

  8. #8
    Join Date
    17.10.2010
    Posts
    160

    Default

    So habe jetzt den ersten Balken mit den SLF Modulen angeschlossen und tatsächlich zum Laufen gebracht ...

    L1 ist allerdings rot
    L2 ist blau
    L5 + L6 obwohl angeschlossen, passiert da leider nichts

    Auf dem Verpackungsetikett steht auch nur Rot Blau drauf.

    Warte nun noch auf das 2. GHL Modul. Dann kann ich die Neutral-Weiss Leiste ebenfalls anschließen.

    Wie machst du das, Michael, mixt du die Module oder lieber so wie ich jeweils einen Balken mit einem Modul und gut ist es?
    Grüße aus dem schönen Bayern

    Uwe

    Profilux 4, GHL Doser 2fach, Touch, Expansion Box, LW, Redox, PH, Temp., 2xPowerbar 6E, 2 opt. Sensoren im AQ, 2 opt. im Filterbecken, 2 Sensoren im Osmosetank

  9. #9
    Join Date
    17.08.2016
    Location
    Berlin
    Posts
    252

    Default

    Hallo, sind die Kabel am Adapter wie auf dem Foto angeschlossen?
    Adapterleitung-Set1.jpg
    Dann sollte die Beschreibung bei #6 passen.
    Zum Test kannst du auch von der LEDControl4 V2, linker L-Port mit L1/L2 vom Profilux verbinden und rechter L-Port mit L3/L4 verbinden.
    Im Profilux 4 ist dann
    Beleuchtung 1 Weiß
    Beleuchtung 2 Blau
    Beleuchtung 3 Rot
    Beleuchtung 4 nicht belegt.
    Ich habe die Matrix gemischt bestückt.
    P4010254_b.jpg
    20220325_201124_b.jpg
    Grüße Michael

  10. #10
    Join Date
    17.10.2010
    Posts
    160

    Default

    Probiere ich morgen mal so aus. Die Anschlüsse sollten so passen. Kontrolliere ich morgen aber auch nochmals.

    Mit dem Mix der Module überlege ich nochmals.
    Grüße aus dem schönen Bayern

    Uwe

    Profilux 4, GHL Doser 2fach, Touch, Expansion Box, LW, Redox, PH, Temp., 2xPowerbar 6E, 2 opt. Sensoren im AQ, 2 opt. im Filterbecken, 2 Sensoren im Osmosetank

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •