Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mitras-Simu-Stick anschließen an Profilux Mini WIFI

  1. #1
    Registriert seit
    31.12.2021
    Beiträge
    2

    Frage Mitras-Simu-Stick anschließen an Profilux Mini WIFI

    Hallo,
    brauche dringend Hilfe bitte.
    Habe mir einen Profilux Mnin Wifi gekauft, vorhanden hatte ich schon 2 Mitras-Simus-Stick 95 und den Mitras-Simu-Driver.
    An diesen habe dich die beiden Stecker der Lampen angeschlossen. Es gehen 2 x L-Ports an denen 2 Stecker angeschlossen werden.

    Und wie geht´s nun weiter?

    Entweder brennen beide Lampen rot, oder beide unterschiedlich.

    Habe echt null Ahnung und brauche bitte jemanden er mir genau erklärt was ich machen soll.
    Die beiden Lampen sollten idealerweise tagsüber weiß-blau leuchten, Nachts dann nur blau und wenn machbar in der Früh rot bevor die normale Beleuchtung angeht.

    Ich hoffe mir wird geholfen, bevor ich alles aus dem Fenster schmeiße!

  2. #2
    Registriert seit
    10.01.2020
    Beiträge
    99

    Standard

    Hallo,

    hier ein Link zu einer Anleitung von GHL:
    https://www.aquariumcomputer.com/de/...steuerung-ein/

    Gruß
    Volker

  3. #3
    Registriert seit
    31.12.2021
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke, das war schon recht hilfreich. Zumindest weiß ich jetzt das ich einen YL2-Splitterkabel benötige um beide Lampen gleichzeitig zu programmieren. Wenn der angeschlossen ist mache ich mal weiter.

  4. #4
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    235

    Standard

    Hallo, an ein Mitras-Simu-Driver kannst du beide Mitras-Simus-Sticks anschließen.
    Die 2 x L-Ports mit mitgelieferten Kabel verbinden.
    Im Profilux Mnin Wifi bei Beleuchtung 1 bis 4 kannst du dann diene Zeiten und Helligkeit einstellen. (GHL Control Center)
    Oder im Light Composer die Vorlage für Mitras-Simus-Stick laden und anpassen.
    Falls die Farben nicht passen, die Stecker am Mitras-Simu-Driver vertauschen. (Rot ist Beleuchtung 1)
    Grüße Michael

  5. #5
    Registriert seit
    10.01.2020
    Beiträge
    99

    Standard

    Hallo,

    und unter System bei den 1-10 V Schnittstellen prüfen ob die Schnittstellen L1 bis L4 unter Funktion entsprechend auf Beleuchtung 1 bis Beleuchtung 4 eingestellt sind.
    Ist glaube ich die Werkseinstellung, aber sicher ist sicher.

    Gruß
    Volker

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •