Results 1 to 2 of 2

Thread: Dauerhaftes Füllen

  1. #1
    Join Date
    07.12.2021
    Posts
    2

    Default Dauerhaftes Füllen

    Hallo,

    ich möchte mein Becken dauerhaft über Tropfer und/oder über die Zeitschaltuhr füllen. Der Abfluss ist über einen Überlauf geregelt, es soll dauerhaft Wasser zufließen oder eben ein paar mal am Tag. Es handelt sich um ein 840l Malawi Becken.
    Es wird ein Magnetventil über eine Schaltsteckdose angesteuert das den Füllvorgang startet. Wenn ein bestimmter Füllstand erreicht wird soll dieses Ventil schließen, dafür ist ein Schwimmersensor vorgesehen. Zusätzlich ist ein Leckagesensor verbaut als zusätzliche Sicherheit. Wie muß ich das einstellen?

    Vielen Dank für die Hilfe

    Gruß Jens
    Last edited by Jens Völker; 07.12.2021 at 10:55.

  2. #2
    Join Date
    17.10.2010
    Posts
    160

    Default

    Du gehst in Niveau-Regelkreis und nimmst dir dort einen Sensor her, den du dafür vorgesehen hast, zum Beispiel Sensor Nummer 1 - je nach Steckplatz.

    Im Niveau Regelkreis kannst dann noch eine Zeitschaltuhr (zum Beispiel Nummer 1) für die späteren gewünschten Zeitabläufe mit dranhängen. Zeitschaltuhr noch programmieren.

    Dann gehst du auf deine Schaltsteckdose wo dein Magnetventil hängen soll. Auf dem vorgesehenen Steckplatz suchst du dann die Funktion „Wasser füllen (nur Füllstand)“ und ordnest den dafür belegten NIVEAU-REGELKREIS (nicht zu verwechseln mit der Sensornummer!) und fertig ist es.
    Grüße aus dem schönen Bayern

    Uwe

    Profilux 4, GHL Doser 2fach, Touch, Expansion Box, LW, Redox, PH, Temp., 2xPowerbar 6E, 2 opt. Sensoren im AQ, 2 opt. im Filterbecken, 2 Sensoren im Osmosetank

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •