Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: KHD misst nicht mehr und zeigt als aktuellen Wert 0,0° dKH

  1. #1
    Registriert seit
    07.02.2021
    Beiträge
    4

    Standard KHD misst nicht mehr und zeigt als aktuellen Wert 0,0° dKH

    Hallo zusammen
    Seit einem Monat ist der KHD aktiv im Einsatz, bisher immer sehr zuverlässig (zwischen 7.0 und 7.3).
    Heute Nachmitttag dann plötzlich ein Wert von 5.5, bei einer anschliessenden Messung nur noch 0.0° dKH.
    Nach mittlerweile 3 Stunden Dauertest musste ich feststellen, dass die Dosierpumpe 2 - zuständig für die Reagenzflüssigkeit - nur kurz brummt und nicht anläuft.
    Damit ist klar, warum der KHD nicht messen kann.

    ich habe bereits folgendes bereits gemacht bzw. kontrolliert:
    Statt Dosierpumpe 2 habe ich die Pumpe 5 verwendet - keine Änderung
    Dosierpumpe 2 kalibriert
    Elektrode kalibriert
    internen Reagenz-Schlauch entlüftet
    Messzelle gespült
    Messzelle vollständig entleert
    der Entlüftungsschlauch hängt frei

    Die einzige Änderung von heute Nachmittag: Ausführen des WiFi-Modul ESP Update, das sollte aber auf den KHD keinen Einfluss haben.
    Wer hat mir einen Tipp, wie ich das Problem lösen kann?
    Beste Salzwasser-Grüsse und schon jetzt vielen Dank für allfällige Unterstützung
    Thomas

  2. #2
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    1.336

    Standard

    Stimmt denn die pH-Kalibrierung noch, bzw. was misst der Sensor wenn Sie diesen in die Kalibrierlösungen tauchen?
    Die Durchflussraten der Dosierpumpen sind auch noch korrekt?
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    07.02.2021
    Beiträge
    4

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Der pH-Wert war 7.17 in der 7.00 Referenz. Nach erneuter Kalibrierung war der Wert bei 6.96.
    Das Beckenwasser hat einen pH-Wert von aktuell 7.83.
    Die Dosierpumpen sind folgend eingestellt:
    1 Aquarium: Geschwindigkeit 3, 36 ml/Minute
    2 Referenzflüssigkeit: Geschwindigkeit 0, 4 ml/Minute
    3 Abwasser: Geschwindigkeit 2, 16 ml/Minute

    Wenn ich eine Messung starte, dann laufen die Dosierpumpen 1 und 3 'normal', die Dosierpumpe (wenn sie denn startet) brummt nur kurz und dann kommt gleich die Dosierpumpe 3 für das Abwasser an die Reihe.

  4. #4
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    1.336

    Standard

    Ok, dann erstellen Sie bitte ein Ticket und teilen Sie uns dort noch mit wie sich der pH-Wert während der Messung verhält.
    https://www.aquariumcomputer.com/de/...kets-anfragen/
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  5. #5
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    liebe ghl mitarbeiter...ich brauche auch dringend hilfe mit meinem khd...seit ich ihn habe, hat er immer zuverlässig gearbeitet..heute war während der messung ein kurzer stromausfall. nach dem der strom wieder da war, lief die messung weiter. als wert zeigte er mir dann er mir dann mehr als 23000 dkh an...erst fand ich die messung lustig...hab dann erneut gemessen und nun kommt nur noch 0,00...auch nach mehreren messungen....hat das gerät evtl. die funktion "reset"??
    Geändert von frankbaron (07.05.2021 um 21:15 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    07.02.2021
    Beiträge
    4

    Standard

    Servus frankbaron,
    nach dem Eröffnen des Supportfalls und einigen eMails hin und her mit Fragen und Antworten wurde ich gebeten, meinen KHD einzusenden. Stromausfall gab es bei mir keinen, der 0-Wert lässt sich gem. Thilo vom Support nicht erklären. Die Frage nach reset stellte ich auch, scheinbar geht das nicht.
    Gruss Thomas

  7. #7
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    hallo thomas...danke für deine schnelle antwort. das wäre natürlich nicht so toll...mein ganzes system hängt daran und ich hab auch schon ewig keinen tröpfchentest mehr da...ich gebe die hoffnung noch nicht auf...evtl. hat ja noch ein ghl mitarbeiter ne einfache lösung....gruß frank

  8. #8
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    1.336

    Standard

    Zitat Zitat von frankbaron Beitrag anzeigen
    hallo thomas...danke für deine schnelle antwort. das wäre natürlich nicht so toll...mein ganzes system hängt daran und ich hab auch schon ewig keinen tröpfchentest mehr da...ich gebe die hoffnung noch nicht auf...evtl. hat ja noch ein ghl mitarbeiter ne einfache lösung....gruß frank
    In Ihrem Fall könnte es sein, dass die Messzelle nicht komplett geleert wurde. Führen Sie bitte einmal "Messzelle vollständig leeren" aus und wenn das Problem so nict gelöst wird, kalibrieren Sie mal pH-Senor und Pumpen erneut.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  9. #9
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    vielen dank, dass sie sich meinem problem angenommen haben. ich habe alles neu kalibriert. auch der ablauf der messung läuft wie immer ab. beim messen verändert sich der angezeigte ph wert der sonde auch wie gewohnt. nur leider zeigt er als ergebnis immer noch 0,00 an. könnten sie evtl. mal das in ihrer firma so nach stellen? einfach bei der zugabe der reagenz den strom für 3 min unterbrechen. evtl. ist das ja ein generelles problem und jetzt wo die stromversorgung mehr und mehr auf erneuerbare energien setzt, muss ja immer mehr mit kurzen stromausfällen gerechent werden.
    Geändert von frankbaron (10.05.2021 um 19:30 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    1.336

    Standard

    Erstellen Sie bitte ein Ticket, damit wir Ihnen besser weiterhelfen können: https://www.aquariumcomputer.com/de/...kets-anfragen/
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •