Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Historie der Messdaten

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2020
    Beiträge
    32

    Frage Historie der Messdaten

    Hallo liebe Forengemeinde!
    Ich frage mich gerade wie ich an Messdaten aus dem September kommen könnte?
    Wie lange werden Werte von Euch gespeichert?
    Gibt es eine Möglichkeit Messwerte über eine API abzurufen um diese für Langzeitarchivierung z.B. in InfluxDB abzulegen?
    Dank und Gruss

    Friendlyguy

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2020
    Beiträge
    32

    Standard

    Ich konnte mir die Frage gerade teilweise selbst beantworten: Am Handy kann ich einen Zeitraum wählen und die Messdaten vom September sind ersichtlich
    (Über das Webinterface hingegen ist das nicht möglich.)
    Wie lange gespeichert wird und ob es eine Möglichkeit gibt die Daten für Langzeitarchivierung zu exportieren würde mich dennoch interessieren.
    Dank und Gruss

  3. #3
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    992

    Standard

    Hallo,

    die Messwertspeicherung funktioniert traditionell über den im ProfiLux eingebauten Speicher, der allerdings auf ca. 2000 Einträge begrenzt ist.
    Bei der Nutzung von myGHL werden die Messdaten zyklisch an den myGHL-Server übertragen und so sind über GHL Connect auch sehr große Zeiträume über ein Jahr abrufbar.

    Wenn Sie die Messdaten exportieren möchten, verwenden Sie derzeit am Besten GHL Control Center und exportieren die Daten dort als CSV-Datei, die dann in einem anderen kompatiblen Programm importiert und weiterverarbeitet werden kann. Das muss allerdings halbautomatisch mindestens nach ein bis zwei Wochen erledigt werden, da sonst die alten Daten überschrieben werden.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  4. #4
    Registriert seit
    07.05.2020
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo MatthiasF!
    Vielen lieben Dank für die Antwort. Ich schaue mir diese Exportfunktion und das daraus erzeugte File gerade an.

    Ein paar Fragen dazu:
    measurement_data.png
    - Hier kann ich den KHD leider nicht auswählen, wie kann ich die Messwerte dessen exportieren? (Die vom IOND möchte ich, sobald das Produkt eintrifft, ebenfalls exportieren.)
    [Source: Source ID; Name; Details; Unit]
    3; Leitwert(S) 1; 5; 1
    2; Redox 1; 3; 0
    1; pH-Wert 1; 2; 0
    0; Temperatur 1; 1; 0
    32483; Dosierpumpe 4; 0; 0
    32481; Dosierpumpe 2; 0; 0
    32643; KH; 100; 0
    32484; Dosierpumpe 5; 0; 0
    32485; Dosierpumpe 6; 0; 0
    - Der KH-Director wird in dem export gelistet, allerdings sind die enthaltenen Daten nicht so wirklich selbsterklärend.
    Beispiel "1618900037; 32643; 100; 79; 0; 0; 16"
    Die ID ist vom KH, aber was sind die Informationen die hier angehängt sind? Was bedeutet die 100? Was die 79? etc.
    Gibt es vielleicht eine Beschreibung dazu? (Was was bedeutet ist natürlich nicht nur für KHD interessant sondern für alle Daten)

    Ich habe jetzt einfach mal angefangen ein kleines Programm in python zu programmieren was die Werte aus dem csv ausliest und dann in eine influxdb schreibt. Sobald ich sie da drin habe werde ich sie mit grafana visualisieren.
    (Idealerweise finde ich noch eine Möglichkeit die Pakete die an GHL-Server geschickt werden abzufangen und die Daten daraus zu extrahieren... Aber das ist erstmal zweitrangig bzw. Zukunftsmusik.)

    Die Komponente zur Datenbankanbindung und Verwaltung steht bereits, der nächste Schritt ist die csv-Datei zu parsen.
    Da ich so jetzt nur Zugriff auf die letzten ~2000 Messergebnisse habe:
    Gibt es eventuell eine Möglichkeit von Euch einen Dump meiner Daten aus myGHL zu bekommen?

    Dank und Gruss

    friendlyguy

  5. #5
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    992

    Standard

    "1618900037; 32643; 100; 79; 0; 0; 16"
    Unixtime; SourceID; Sensortype; sensorValue1 (Faktor 10); sensorValue2; sensorValue3; Sensor-Status;

    Am Interessantesten sind hier also die Zeit, SourceID und sensorValue1.
    sensorValue[2,3] sind Sensorwerte anderer Einheiten (Temperatursensor, Leitwert, ...).

    Die Messdaten für KHD/IOND werden aufgezeichnet, wenn das auf der spezifischen Seite aktiviert worden ist.

    Wir planen in einer der kommenden Versionen eine Exportfunktion in der myGHL-Variante von GHL Connect einzubauen, damit auch historische Daten exportiert werden können.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  6. #6
    Registriert seit
    07.05.2020
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo!
    Wow, das ging ja schnell Danke!
    Also, die Aufzeichnung ist (und war) soweit ich es beurteilen kann aktiviert:
    measurement_data_KHD.png

    Die Zeile:
    [Source: Source ID; Name; Details; Unit]
    32643; KH; 100; 0
    gibt mir doch an das der KHD die ID 32643 hat.
    Wenn ich mir alle Zeilen anschaue mit der ID:
    [Data: Unix time (UTC+0); Source ID; Details; Value 1; Value 2; Value 3; Value 4]
    Line 74: 1618900037; 32643; 100; 79; 0; 0; 16
    Line 143: 1618921643; 32643; 100; 83; 0; 0; 16
    Line 202: 1618943144; 32643; 100; 71; 0; 0; 16
    Line 270: 1618964839; 32643; 100; 75; 0; 0; 16
    Line 340: 1618986473; 32643; 100; 81; 0; 0; 16
    Line 409: 1619008039; 32643; 100; 82; 0; 0; 16
    Line 474: 1619029630; 32643; 100; 81; 0; 0; 16
    Line 540: 1619051203; 32643; 100; 78; 0; 0; 16
    Line 607: 1619072799; 32643; 100; 77; 0; 0; 16
    Line 672: 1619094367; 32643; 100; 76; 0; 0; 16
    Line 742: 1619116017; 32643; 100; 77; 0; 0; 16
    Line 810: 1619137618; 32643; 100; 77; 0; 0; 16
    Line 876: 1619159220; 32643; 100; 77; 0; 0; 16
    Line 946: 1619180866; 32643; 100; 81; 0; 0; 16
    Line 1009: 1619202416; 32643; 100; 80; 0; 0; 16
    Line 1087: 1619224092; 32643; 100; 83; 0; 0; 16
    Line 1153: 1619245629; 32643; 100; 80; 0; 0; 16
    Line 1217: 1619267197; 32643; 100; 79; 0; 0; 16
    Line 1286: 1619288817; 32643; 100; 78; 0; 0; 16
    Line 1355: 1619310409; 32643; 100; 78; 0; 0; 16
    Line 1430: 1619332061; 32643; 100; 79; 0; 0; 16
    Line 1497: 1619353584; 32643; 100; 78; 0; 0; 16
    Line 1565: 1619375189; 32643; 100; 77; 0; 0; 16
    Line 1640: 1619396822; 32643; 100; 77; 0; 0; 16
    Line 1709: 1619418426; 32643; 100; 77; 0; 0; 16
    Line 1778: 1619439998; 32643; 100; 77; 0; 0; 16
    Line 1848: 1619461632; 32643; 100; 78; 0; 0; 16
    Line 1919: 1619483247; 32643; 100; 80; 0; 0; 16
    Line 1989: 1619504875; 32643; 100; 81; 0; 0; 16
    Das sieht aus als müsste der 4. Wert erst durch 10 geteilt werden um so auf den eigentlich Wert zu kommen?
    Sind bei anderen Werten eventuell auch erst Berechnungen notwendig?
    Beispiel: Salinität
    Line 13: 1367256716; 3; 5; 516; 338; 10238; 2
    Line 17: 1618885980; 3; 5; 518; 340; 10239; 2
    Line 21: 1618889580; 3; 5; 518; 340; 10240; 2
    Ist es hier vielleicht der 5. Wert durch 10 geteilt? (PSU)

    Auf die Export Funktion von myGHL freue ich mich in diesem Fall schon sehr

    Dank und Gruss

    friendlyguy

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •