Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Puls auf Stekdose

  1. #1
    Registriert seit
    19.04.2021
    Beiträge
    2

    Standard Puls auf Stekdose

    Hallo zusammen

    Ich habe eine spezielle Anforderung.
    Der Vliesfilter bleibt manchmal hängen und zieht das Vlies nicht nach.
    Nun möchte ich einen Sensor (Sensor 3) in der Vlieskammer platzieren der bei Aktivierung eine Schaltdose (S6) auf der Powerbar für 2 Sekunden stromlos setzt und dann wieder aktiviert.
    Das Vlies hat nämlich die Eigenart, dass der Motor das Vlies nachzieht wenn er wieder an den Strom angeschlossen wird.

    Danke für eure Hilfe

    Grüsse, René

  2. #2
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    1.331

    Standard

    Hallo,
    Sie meinen einen Niveausensor?
    Um dies mit einem Niveausensor zu erreichen, benötigen Sie die Programmierbare Logik. Editieren Sie dort ein ungenutztes Gatter, wählen Sie z.B. Wasser ablassen und den Sensorindex und als Funktion dann Puls. Diese programmierbare Logik können Sie dann einem Schaltkanal zuweisen (invertiert).
    Falls die Steckdose sonst auf eine andere Funktion reagiert, müssen Sie beide Funktionen über eine weitere programmierbare Logik vereinen.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    28.04.2021
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Thilo Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Sie meinen einen Niveausensor?
    Um dies mit einem Niveausensor zu erreichen, benötigen Sie die Programmierbare Logik. Editieren Sie dort ein ungenutztes Gatter, wählen Sie z.B. Wasser ablassen und den Sensorindex und als Funktion dann Puls. Diese programmierbare Logik können Sie dann einem Schaltkanal zuweisen (invertiert).
    Falls die Steckdose sonst auf eine andere Funktion reagiert, müssen Sie beide Funktionen über eine weitere programmierbare Logik vereinen.
    Das hat geholfen. vieln Dank dir

  4. #4
    Registriert seit
    19.04.2021
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Thilo
    Danke für die Antwort.
    Funktioniert bei mir irgendwie nicht.
    Ziel: Der Schaltkanal S6 soll immer an sein. Ausser wenn der FloatSensor auf Niveau-Eingang 3 schliesst. Dann soll der Schaltkanal S6 auf der Steckerleist für 2 Sekunden den Strom ausschalten und dann wieder ein, egal wie dann der Floatsensor auf Eingang 3 steht.
    Gatter 1 Auf Prog. Logik: Wasser Ablassen 3; Zeit: 2s; Funktion: Puls
    Schaltkanal 6: Funktion Prog. Logik 1; Schaltverhalten: Invers

    Beste Grüsse
    René

  5. #5
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    1.331

    Standard

    Wie haben Sie denn den Regelkreis konfiguriert? Wird bei Regelkreis 3 'Wasser ablassen' aktiviert sobald der Sensor aktiviert wird?
    Bzw. an welcher Stelle funktioniert die Regelung nicht?
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  6. #6
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    292

    Standard

    Versuch Mal bitte den Sensor auf die Funktion Wasser auffüllen 1 Sensor, Sensor invertiert maximale fülldauer 2 Sekunden Alarm automatisch zurück stellen einzustellen.
    Gatter 1 verzögert aus Wasser füllen 4 Sekunden. g2 Not Gatter 1
    Steckdose auf Gatter 2.

    Die Idee dahinter: es wird erkannt, dass ein Wasserstand zu niedrig ist. Dann wird der Eingang von Gatter 1 aktiv über Gatter 2 wird die Steckdose abgeschaltet. Es kommt zwangsläufig zum Alarm, der Eingang von Gatter 1 schaltet ab, Gatter 2 macht nach 4 Sekunden die Steckdose wieder an und der Alarm verschwindet, falls es gelungen ist. Falls nicht bleibt der Alarm an und der Filter hat Strom.

    Zum ausprobieren kann ich dir noch empfehlen die Gatter auf ungenutzte schaltkanäle zu legen, dann kannst du in der Software sehen was passiert.

    Falls es gelingt probier bitte was geschieht, wenn der Filter von alleine wieder anläuft. Einmal vorm Alarm und einmal danach.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •