Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: ProfiLux III ex mit Firmware 5.08a

  1. #21
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    GER/ NDS/ Emsland/ Lingen
    Beiträge
    845

    Standard

    Hi zusammen,

    .. ältteste Version ProfiLux Control die ich habe ist V5054
    .. die älteste Version GHL ControlCenter ist V1017

    MfG

    ANDI

  2. #22
    Registriert seit
    06.01.2021
    Ort
    In der Nähe von Böblingen
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo Pit,
    perfekt, ich konnte 6.09 einspielen, vielen lieben Dank. Nun kann ich den ProfiLux auch mit der Version ProfiLuxControl_V6061 und dem GHLControlCenter_V1132 verbinden. Soll ich nun einfach mal mit dem GHLControlCenter_V1132 versuchen die ProfiLux3_V643.mhx einzuspielen?

    Edit: Keine der unter Firmware/ProfiLux enthaltenen Dateien 641, 642 und 643 können installiert werden. ==> Diese Datei ist nicht zum Update dieses Gerätes geeignet!

    Gruß,
    Andreas
    Geändert von adv0815 (17.01.2021 um 20:11 Uhr)

  3. #23
    Registriert seit
    06.01.2021
    Ort
    In der Nähe von Böblingen
    Beiträge
    17

    Standard

    Guten Morgen,
    ich habe mit der am WE eingespielten Version 6.09 erneut das Notfall-Flashen versucht.

    Fehler.png

    Leider erneut ohne Erfolg.

    Daher benötige ich bitte Unterstützung:

    - Wer kann mir bitte die fehlenden Firmwareversionen zukommen lassen, so dass ich Schritt für Schritt zur aktuellsten Version komme?
    - Oder als Alternative bitte mir dabei helfen, das Notfall-Flashen zu laufen zu bekommen.

    Grüße und vielen Dank,
    Andreas

  4. #24
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    GER/ NDS/ Emsland/ Lingen
    Beiträge
    845

    Standard

    Hallo Andreas,

    da hast du aber auch nen Brocken .. so eine alte FW .... zwischen FW 6.09 und der heutigen liegt eine gewaltige Spanne an Änderungen!!

    Hast du den Flasher (das Notfall-Update) richtig eingestellt und auf die Besonderheit STROM geachtet? (schau sonst noch einmal hier) Es kommt wirklich auf die richtige Einstellung und den richtigen COM-Port an! Dann ist das mit der Stromzufuhr eine echte Herausforderung, die man einige Male versuchen muss ...

    Wenn dich die FW - Historie interessiert kannst du hier mal schauen ... die meisten habe ich verfügbar!!

    LG

    ANDI

  5. #25
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    972

    Standard

    Hallo,

    sofern die Verbindung über GCC zum P3 funktioniert, ist das die leichteste Methode zum Firmwareupdate.
    Warum die *.mhx-Dateien dort nicht akzeptiert werden sollen, ist mir nicht klar. Möglicherweise haben Sie dort anstelle des Firmware-Updates fälschlicherweise das PAB-Firmwareupdate benutzt.

    Dem Screenshot vom Notfallupdate nach müsste im vorherigen Schritt doch die Abfrage zum Drücken des Reset-Button gekommen sein. Hat das funktioniert?
    Die Fehlermeldung könnte durch ein 'problematisches' Verbindungskabel verursacht werden, das unter Umständen ausgetauscht werden sollte.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  6. #26
    Registriert seit
    06.01.2021
    Ort
    In der Nähe von Böblingen
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo,
    super dass Ihr mir hier antwortet. Also was mache ich beim Notfall-Flashen Schritt für Schritt:

    1. ProfiLux ist aus
    2. Aufruf des Programms \...\ProfiLux-3-ProfiLux-3.1-Notfall-Flash-Tool\FR\flash.exe
    3. Target Microcontroller: MB91F467D
    4. Crystal Frequency: 4MHz
    5. HexFile: C:\Program Files (x86)\GHLControlCenter_V1132\Firmware\ProfiLux 3\ProfiLux3_V643.mhx
    6. Set Environment ==> COM Port 6
    7. Button Full Operation
    8. Ganz schnell den ProfiLux einstecken

    Und dann kommt der dargestellte Fehler wie oben dargestellt.

    Mache ich was falsch?

    Gruß,
    Andreas

  7. #27
    Registriert seit
    06.01.2021
    Ort
    In der Nähe von Böblingen
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo,
    mit der Version 6.09 kann ich mich mit dem GCC verbinden. In welcher Reihenfolge muss ich denn die Firmwareupdates einstellen, dass das klappen kann? Kann mir die bitte Jemmand in einen ZIP zur Verfügung stellen?

    Gruß,
    Andreas

  8. #28
    Registriert seit
    06.01.2021
    Ort
    In der Nähe von Böblingen
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von MatthiasF Beitrag anzeigen
    Möglicherweise haben Sie dort anstelle des Firmware-Updates fälschlicherweise das PAB-Firmwareupdate benutzt.
    Ich Depp !!!!! Das war es. Bin jetzt auf 6.43 unglaublich.

    Nochmal vielen Dank für Eure Hilfe

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •