Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: SimuStick und GHL T5 Balken mit ProfiLux Mini ?

  1. #1
    Registriert seit
    18.06.2020
    Beiträge
    2

    Frage SimuStick und GHL T5 Balken mit ProfiLux Mini ?

    Liebe Experten, liebes GHL Team,

    seit ein paar Tagen habe ich einen SimuStick 95 und möchte diesen an meinem Profilux Mini zusammen mit dem bestehenden T5 Leuchtbalken einsetzen.

    Der ProfiLux Mini besitzt zwei 10V Ausgänge mit jeweils 2 Kanälen ( zumindest ist dies mein aktuelles Verständnis ) , L1|L2 und L3|L4 . Am ersten Stecker hängt der T5 Leuchtbalken , am zweiten Ausgang nun der SimuStick.

    Der SimuStick besitzt wiederum 4 Kanäle für die Farben RGBW.. Am Controller für den Stick befinden sich zwei Eingänge, jeweils für 2 Kanäle. ( bis hierher hört es sich schon irgendwie nach höherer Mathematik an :- ) )

    Problem:

    Am Ausgang L3|L4 des Profilux stehen mir ja nur 2 Kanäle bereit. Offensichtlich benötige ich aber bereits 4 Kanäle um den SimuStick komplett ansprechen zu können. Aktuell kann ich aus RGBW nur BW ODER RG ansteuern.

    Lässt sich dies ggf. mit einem Y-Kabel lösen ? Wobei hier die Frage ist, wie dann die ( gemeinsame ) Ansteuerung des SimuStick mit seinen 4 Farben (RGBW) funktionieren soll.

    Ich bin für jede Idee dankbar. Aktuell komme ich nicht weiter...)

    Vielen Dank !
    Geändert von denniskropp (25.06.2020 um 08:40 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    140

    Standard

    Hallo, um alles getrennt zu steuern benötigst du drei 1-10 V Schnittstellen L1|L2, L3|L4, L5|L6 das geht aber nicht am ProfiLux Mini.

    Mit etwas basteln könntest den T5-Leuchtbalken mit dem Weiß des SimuStick zusammenschalten.
    Kanal 1 - Rot
    Kanal 2 - Grün
    Kanal 3 - Blau
    Kanal 4 - Weiß und T5
    Wird der T5-Leuchtbalken mit einem oder zwei Kanäle gesteuert?

    Wahrscheinlich reicht ein YL2 Kabel (PL-0096) nicht.

    Mit einer Anklemmbox an L3/L4 kannst du das aber verschalten.
    https://www.aquariumcomputer.com/de/...boxen-adapter/
    Grüße Michael

  3. #3
    Registriert seit
    18.06.2020
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Michael,

    Vielen Dank für deine Antwort und Ideen..
    Klingt für mich gut. Der Leuchtbalken wird nur über einen Kanal gesteuert. Damit könnte der Balken zusammen mit dem Weiß des Simustick geschaltet werden.
    Die Frage ist lediglich ob ich damit einen vernünftigen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang simulieren kann...

    Die Anklemmbox schaue ich mir mal an.
    Danke noch mal.

    Viele Grüße,
    Dennis

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •