Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Schaltausgänge verknüpfen

  1. #1
    Registriert seit
    11.04.2020
    Beiträge
    35

    Cool Schaltausgänge verknüpfen

    Hallo, ich habe eine Frage,

    mein Profilux 4 regelt zuverlässig meinen Ph Wert nach unten auf einem Schaltkanal der Steckdose,
    auf einem zweiten Schaltkanal habe ich meinen Oberflächenskimmer mit Zeitschaltuhr verknüpft was auch super funktioniert.
    Jetzt ist mir aufgefallen das wenn CO2 mittel Aussendiffusor zugegeben wird und sich viele Co2 blasen an der Wasseroberfläche sammeln,das mein Skimmer diese absaugt wenn er gerade läuft, und wieder ins wasser pustet,was eigentlicht sehr effektiv ist.
    Jetzt meine Frage...: kann man mittels der Programmierbaren Logik es so einstellen das für die Zeit in der das Magnetventil auf EIN steht, auch die Skimmersteckdose mit schaltet?
    Die Steckdose vom Skimmer umbenannt in PH Regelung habe ich versucht, aber dann funktioniert die Zeitschaltuhr nicht mehr.
    vielleicht weiss jemand wie man das Problem lösen könnte.

    Gruss Benni...

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2018
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    207

    Standard

    Ja, das würde mich auch interessieren

    LG Rolf

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2020
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo Rolf... also gehe ich recht in der Annahme das du auch so etwas vor hast?

  4. #4
    Registriert seit
    26.01.2016
    Ort
    Jena
    Beiträge
    206

    Standard

    derskimmer läuft nicht immer? sorry, verstehe es noch nicht

  5. #5
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    292

    Standard

    stell die steckdose auf programmiebare logik 1 und die logik 1 auf ph abwerts regeln oder zeitschaltuhr.

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2020
    Beiträge
    35

    Standard

    Der skimmer hat Steckdose 4 ... diese ist eingestellt als Zeitschaltuhr 1.Das funktioniert auch super.
    Das Magnetventil von CO2 hat Steckdose 1 und die Regelung funktioniert auch...
    Was ich wollte ist das die Steckdose 4 anspringt wenn die Steckdose 1 läuft. Aber die Zeitschaltuhr von Steckdose 4 soll trotzdem erhalten bleiben. Sonst wäre es kein Problem.

  7. #7
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    292

    Standard

    genau das erreichst du, wenn du steckdose 4 wie oben beschrieben einstellst. steckdosenwerte kannst du nicht als eingang für die logik verwenden, daher die wiederholung von ph abwerts regeln.

  8. #8
    Registriert seit
    11.04.2020
    Beiträge
    35

    Standard

    Und dann funktioniert trotzdem noch die Zeitschaltuhr für Kanal 4 ?

  9. #9
    Registriert seit
    26.01.2016
    Ort
    Jena
    Beiträge
    206

    Standard

    deswegen tust du die in die logik und dann gibst du die der steckdosenleiste, wichtig ist das du ein "or" glied nimmst.

  10. #10
    Registriert seit
    11.04.2020
    Beiträge
    35

    Standard

    Ok Danke dir... ich Versuch das mal...

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •