Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Genauigkeit Stromverbrauchsmessung

  1. #1
    Registriert seit
    14.02.2020
    Beiträge
    13

    Standard Genauigkeit Stromverbrauchsmessung

    Hallo zusammen,

    lese hier im Forum schon längere Zeit mit und habe mir nun auch ein Profilux 4 Megaset zugelegt.
    Mein Aquarium (Süßwasser) hat die Maße 160x60x60cm und wird seit letzter Woche von einer Mitras LB2 150 Daylight beleuchtet. Ein zweiter Leuchtbalken Mitras LB2 150 Ocean Blue folgt, sobald dieser von GHL an meinen Händler geliefert wurde.
    Nachdem ich mich letzte Woche und das Wochenende intensiv mit dem PL4 befasst habe und sogar mit dem Light Composer ganz gut klarkomme, bin ich immer mehr erstaunt, was dieses kleine Gerät alles zu leisten vermag.

    Meine erste Frage bezieht sich auf die Genauigkeit der Strommessung, welche man ja im GCC anschauen kann. Hier wird mir für einen 200 W Heizstab 0,8 A Stromfluss angezeigt, ein angeschlossenes Magnetventil zeigt 0,0 A an und zwei angeschlossene Eheim Filter zeigen je 0,35 A an.

    Die 0,8 A vom Heizstab sind plausibel, die 0,0 A vom Magnetventil auch, da vermutlich zu wenig Stromfluss für eine Anzeige.
    Die angezeigten Werte der beiden Eheim Pumpen würden jedoch ca. 80 Watt pro Pumpe entsprechen, was nicht sein kann. Ich habe beide Pumpen mit einem externen Gerät gemessen und habe einen Verbrauch von je 21 Watt bei angegebenen 25 Watt festgestellt.
    Ist diese „Genauigkeit“ des PL4 normal oder kann man da etwas einstellen.
    Danke für Antworten!

    Gruß
    Josef

  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.644

    Standard

    Vermutlich werden die Pumpen über ein Schaltnetzteil betrieben und das Verhältnis zwischen Wirk- und Blindleistung ist ungünstig, daher die abweichende Anzeige.
    Die Strom-Messung der Powerbar funktioniert am besten bei einem hohen ohmschen Anteil der Last (wie z.B. bei den Heizern).
    Zudem liegen 21W am ganz unteren Ende des Messbereichs von 3600W, bei sehr kleinen Lasten ist der Messfehler am höchsten.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •