Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Beleuchtungsverlauf für Scaping Light Basic

  1. #1
    Registriert seit
    02.02.2020
    Beiträge
    6

    Standard Beleuchtungsverlauf für Scaping Light Basic

    Hallo zusammen,

    ich betreibe an meinem Becken (160x60x60cm) zwei 150 cm lange Scaping Light Basic CRW mit einem GHL PL2 (demnächst PL3).
    Hier kurz die technischen Daten der Scaping lights. Leider kann ich dazu nicht mehr im Netz finden und auch nicht sagen mit welchen LEDs die Balken bestückt sind:
    2020-02-11_09h01_15.png

    Da ich ich auch gerne ein üppiges Pflanzenwachstum im Aqua hätte bin ich auf der Suche nach einem Beleuchtungsverlauf für die Scaping Lights. Leider konnte ich weder hier noch im Internet für diese LEDs etwas finden.

    Kann mir bitte jemand helfen oder mir einen Verlauf erstellen, den ich dann in den GHL laden kann?

    Dieses sind meine Vorstellung zum Beleuchtungsverlauf:

    08:00 Start Sonnenaufgang
    20:00 Start Sonnenuntergang
    Durch Wolkensimulation möchte ich die Beleuchtung immer wieder reduzieren lassen.
    Mondsimulation ist erwünscht mit blau/weiß Beleuchtung, jedoch nicht zu hell.

    Hier noch kurz meine jetzige Belegung der Beleuchtungskanäle:

    L1 = Beleuchtungskanal 1 = Rot
    L2 = Beleuchtungskanal 2 = Grün
    L3 = Beleuchtungskanal 3 = Blau
    L4 = Beleuchtungskanal 4 = Weiß

    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar und freue mich auf eure Vorschläge.

    Viele Grüße
    Jens

  2. #2
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    122

    Standard

    Hallo, Becken (160x60x60cm) und 90W LED ca. 90-105 Lumen/W, reicht für Pflanzen mit geringen Lichtbedarf.
    Also "üppiges Pflanzenwachstum" bei Moose, Farne, Anubias, Bucephalandra, Cryptocoryne,...?
    Sorry, du musst alle LEDs auf 100% stellen, sonst recht das Licht nicht.
    z.B.
    L1 = Beleuchtungskanal 1 = Rot - 8:00, 0% / 8:30, 100% / 19:30, 100% / 20:00, 0%
    L2 = Beleuchtungskanal 2 = Grün - 8:10, 0% / 9:00, 100% / 19:00, 100% / 19:50, 0%
    L3 = Beleuchtungskanal 3 = Blau - 8:30, 0% / 9:00, 100% / 19:00, 100% / 19:30, 0%
    L4 = Beleuchtungskanal 4 = Weiß - 8:00, 0% / 8:30, 15% / 9:00, 100% / 19:00, 100% / 19:30, 15% / 20:00, 0%

    Beide Aquarien, 60cm Hoch, werden mit LEDs die mehr als die 3 fachen Lichtmenge haben, betrieben…

    P2110001.jpg
    P2110002.jpg
    Grüße Michael
    Geändert von MiMatthies (11.02.2020 um 18:38 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    02.02.2020
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Michael,

    vielen Dank für deinen Vorschlag für den Verlauf. Werde ich mal testen wie das aussieht.
    Darf ich fragen welche LEDs du verwendest und wie du die ansteuerst?

  4. #4
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    122

    Standard

    Hallo, aktuell verwende ich aqua-grow Uniq FS, EHEIM powerLED+ fresh plants, daytime matrix.
    Gesteuert mit ProfiLux 4, ProfiLux 3.1T und 4-Kanal PWM Dimmer 1-10Vdc von pur-led.

    Durch das viele Licht, wachsen die Pflanzen sehr dicht und prägen schöne Farben aus.
    Brauchen aber auch viel CO2 und Dünger...
    Grüße Michael

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •