Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Schwankende Leitwertmessung

  1. #1
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    17

    Standard Schwankende Leitwertmessung

    Guten Morgen,

    habe hier zwei originale GHL- Leitwertelektroden. Beide wurden gleich Kalibriert. Stelle ich beide Elektroden in ein kleines Gefäss zeigen beide den selben Wert an (Differenz 1 us).

    Hänge ich aber nun beide Elektroden ins Becken, zeigt eine Elektrode (die Neue) den Wert im Becken stabil an, die andere jedoch schwangt ständig mit Werten zwischen -20 und + 50 us. Diese Elektrode ist seit ca. 2 Monaten in Betrieb. Am Anfang hat sie auch stabile Werte angezeigt bis sie plötzlich anfing zu schwanken.

    Aber wie gesagt nur im Aquarium und/oder Filterbecken. Stelle ich sie in ein kleines Gefäss mit dem Aquariumwasser, zeigt diese einen stabilen/richtigen Wert ohne Schwankungen an.

    Über einen Rat wäre ich sehr Dankbar.

    Freundliche Grüße
    Kate

  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    Hallo Kate,

    mein Tipp zur Fehlereingrenzung wäre erstmal noch, die Sonden an den Anschlüssen zu tauschen.

    MfG Rocco
    Juwel Vision 180
    Eigenumbau 2x39W T5 getrennt dimmbar Narva BioVital
    GHL SimuL Stabversion
    GHL Profilux 3 inkl. pH, Redox & Leitfähigkeitsmessung
    GHL 4 fach Dosierpumpe Slave Gen.1
    Eheim 2224
    Dupla CO2 Anlage mit Keramikdiffusor

  3. #3
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo Rocco,

    Vielen Dank für den Tipp. Dass ich nicht früher alleine drauf gekommen bin .
    Hab es soeben ausprobiert. Das Ergebnis ist, dass der Steckplatz 1 auch mit der anderen Elektrode schwankende Werte anzeigt und der Steckplatz 2 Stabil ist. Unabhängig von der Elektrode.
    Habe dann nochmals beide Elektroden in ein Glas mit Wasser gestellt; und es zeigen beide Elektroden wieder einem stabilen gleichen Wert an.
    Lg

    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

  4. #4
    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    ...nunja, so ist es halt manchmal. Nun gilt es halt den Fehler am Steckplatz zu erkunden. Steckt die Karte nicht richtig? Liegt es an der Buchse? Sind beide Karten im Profilux, oder verteilt in einer Expansionsbox? Liegt es am Verbindungskabel beider? Fragen über Fragen. Eventuell ist es nur ein Erdungsproblem. Das Ausschlussprinzip müsste man jetzt weiter verfolgen.

    MfG Rocco
    Juwel Vision 180
    Eigenumbau 2x39W T5 getrennt dimmbar Narva BioVital
    GHL SimuL Stabversion
    GHL Profilux 3 inkl. pH, Redox & Leitfähigkeitsmessung
    GHL 4 fach Dosierpumpe Slave Gen.1
    Eheim 2224
    Dupla CO2 Anlage mit Keramikdiffusor

  5. #5
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    17

    Standard

    Werde die Liste morgen nach und nach abarbeiten, indem ich den Profilux mal aufschraube. Beide Steckplätze befinden sich im Profilux wobei der Original Steckplatz Probleme macht. Der Erweiterungssteckplatz zeigt den stabilen Wert.

    Wenn es ein Erdungsproblem wäre, wären dann nicht beide Steckplätze betroffen?

    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

  6. #6
    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    Ich meinte nicht die Erdung des Beckens oder gar des Wassers, das ist elektrischer Unfug und dient nicht der Fehlerbehebung. Eher die des Gerätes. Da aber beide Karten in einem Gerät sitzen, und du den fehlerhaften Steckplatz jetzt schon lokalisiert hast, bleibt nur da die nähere Betrachtung, soweit das möglich ist.(Kalte Lötstelle, Wackelkontakt) Die Einstellungen am Signalfilter über das Controlcenter sind auch gleich?

    MfG Rocco
    Juwel Vision 180
    Eigenumbau 2x39W T5 getrennt dimmbar Narva BioVital
    GHL SimuL Stabversion
    GHL Profilux 3 inkl. pH, Redox & Leitfähigkeitsmessung
    GHL 4 fach Dosierpumpe Slave Gen.1
    Eheim 2224
    Dupla CO2 Anlage mit Keramikdiffusor

  7. #7
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo Rocco,

    Hab eben den Profilux nochmals aufgeschraubt. Natürlich ist meinem Laienauge nichts verdächtiges aufgefallen. Nix schwarz, alles fest, die Lötstellen sehen aus wie die anderen.
    Der Signalfilter war bei beiden auf 5 (mittel) ein gestellt. Hab den ersten Steckplatz jetzt auf Stufe 10 gestellt. Seit dem sind zwar die Schwankungen nicht mehr ganz so schlimm. Aber er schwankt. Elektrode nochmal in ein Glas gestellt; schwubs stabiler Wert.
    Lg

    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

  8. #8
    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    Hallo Kate,

    Okay. Schwarz wäre jetzt auch etwas hoch gegriffen. Dann kann man erstmal nur an anderer Stelle weiter suchen. Was für Medium misst du denn überhaupt und um welche absoluten Werte geht es? Beide Sonden sitzen an gleicher Stelle, die Kabel liegen auch identisch? Strömung / keine Strömung? Was sollen die 2 Sonden regeln? Da kann man eigentlich nur einen Versuchsaufbau mit beiden Sonden machen, alles gleich aufbauen und weiter beobachten, schlussfolgern, ect.

    MfG Rocco
    Juwel Vision 180
    Eigenumbau 2x39W T5 getrennt dimmbar Narva BioVital
    GHL SimuL Stabversion
    GHL Profilux 3 inkl. pH, Redox & Leitfähigkeitsmessung
    GHL 4 fach Dosierpumpe Slave Gen.1
    Eheim 2224
    Dupla CO2 Anlage mit Keramikdiffusor

  9. #9
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo Rocco,
    Habe eben eine Pumpe im Filterbecken ausgetauscht. Ich will jetzt nicht zu hoch greifen, aber seit dem zeigen beide Sonden den selben Wert an.
    Wäre es möglich, dass da irgendwas hätte stören können?

    Lg

    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

  10. #10
    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    Hallo Kate,

    sehr schön mal was positives zu lesen. Das ist durch aus möglich. Sämtliche elektrische Gerätschaften im und am Becken können Störungen hervorrufen. Durch elektromagnetische Felder wie auch durch Fehlerströme. Dann ab in den Müll mit dem Teil. Was für eine Pumpe war das?

    MfG Rocco
    Juwel Vision 180
    Eigenumbau 2x39W T5 getrennt dimmbar Narva BioVital
    GHL SimuL Stabversion
    GHL Profilux 3 inkl. pH, Redox & Leitfähigkeitsmessung
    GHL 4 fach Dosierpumpe Slave Gen.1
    Eheim 2224
    Dupla CO2 Anlage mit Keramikdiffusor

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •