Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Strom aus länger als 4 Stunden

  1. #1
    Registriert seit
    18.11.2017
    Beiträge
    36

    Standard Strom aus länger als 4 Stunden

    Hallo zusammen

    Brauche mal einen Denkanstoss...
    Möchte gerne eine ReBiotic Kur machen. Dazu muss der Abschäumer 6 Stunden, UV 24 Stunden aus sein, und das einige male.
    Gibt es irgend eine Möglichkeit das so zu steuern?
    Mit der Wartung kann ich ja "nur" 240 Minuten pausieren.

    AS => Kanal 2 (Momentane Funktion: Filter, da dieser über die Wartung ausgehen soll)
    UV => Kanal 5 (Momentane Funktion: immer an)

    Da muss es doch einen besseren weg geben als immer die Funktion anzupassen über mehrere Wochen, oder?

    Gruss
    Mirco

  2. #2
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    872

    Standard

    Hallo Mirco,

    ein Ansatz könnte die Programmierbare Logik sein, wo ein Gatter mit Filter und Zeitschaltuhr belegt werden kann.
    Die Zeitschaltuhr kann dann entsprechend dem Zeitplan schalten und die Schaltsteckdose geht nur an, wenn Filter und Zeitschaltuhr aktiv sind.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    18.11.2017
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo Matthias

    Das klingt nach einem Plan. Nur leider habe ich keine Ahnung wie das gehen soll. Habe mich noch nicht an die programmierbare Logik getraut. Wie soll das gehen?

    Gruss
    Mirco

  4. #4
    Registriert seit
    18.11.2017
    Beiträge
    36

    Standard

    Hat mir jemand einen Tip wie das ganze aussehen soll?

    Gruss
    Mirco

  5. #5
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard

    Hallo Mirco
    Für den Abschäumer eine Zeitschaltuhr einrichten als Beispiel hie die Zeitschaltuhr 1
    Programmierbare Logik
    G1
    Eingang 1 = Zeitschaltuhr 1
    OR
    Eingang 2 = Filter 1 (dein jetzt eingestellter)

    Schaltkanäle und Steckdosen
    S2 = Programmierbare Logik 1

    UV
    Zeitschaltuhr 2 einrichten, wann sie ein sein soll
    Programmierbare logik 2
    G2
    Eingang 1 =Zeitschaltuhr 2
    Eingang 2 =Immer aus
    Schaltkanäle und Steckdosen
    S5 = Programmierbare Logik 2

    So, oder so ähnlich funktioniert es. Die Eingänge 2 muss du testen ob es so funktioniert.
    Warum nimmst du die Filter Funktion um des AS bei Wartung abzuschalten? du kannst doch im Wartungsmenü die Schaltsteckdose ausschalten, und sonst den Abschäumer "immer an" lassen

    Gruss Pit

  6. #6
    Registriert seit
    18.11.2017
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo Pit

    Danke für deine Mühe, aber das ist mir zu hoch...
    Hoffte das Thema wäre einfacher...

    Dachte das Filter als ehesten passe als Abschäumer.
    Ist wohl mal Hysterisch Historisch so gewachsen bei mir.
    Bin aber nicht 100% zu frieden, aber es läuft einigermassen mit den Pausen, wenn auch umständlich.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •