Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: 2 x mitras slimline skywhite und profilux light

  1. #11
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    habe deinen eintrag getestet,....bin schon sehr zufrieden, beiden slimlines leuchten nun zusamen gleich und super.
    dass sieht schon viel besser aus. danke dir 1000 mahl.
    jezt fange ich mahl ran rum zu fumeln, mochte namlich morgens starten mit rotlicht and helligkeit 10%.
    mahl sehn ob dass klapt, denke dass was ich will dass ich ne simustick dran mus koppeln.

  2. #12
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von PIWAWT Beitrag anzeigen
    Du hast den Splitter am Lightbaranschluss angeschlossen? Das ist korrekt. das mit den gelben war ein Denkfehler von mir. Schreibe grade noch für das LEDControl etwas. Sorry
    Unter Beleuchtung_MitrasLightbar&Slimline hast du Slimline ausgewählt. Sind dort die Einstellungen 1-4-so?
    Anhang 11772




    Gruss pit
    yep dass habe ich.

    ich finde die slimline genau da wo auch deine leds sethn….weiter runter steht dan mitrs slimline skywhite 1 und skywhite 2
    aber dan habe ich beim composer nur schieber fur farbtone...bei dir habe ich 4

  3. #13
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.721

    Standard

    bei dir habe ich 4
    Ja, ich habe versucht jede Farbe bei jeder Lampe einzeln zu steuern. Kannst du etwas für mich testen?
    Gehe in den LightComposer und öffne meine Vorlage
    Unter Beleuchtungsverlauf klickst du auf Neu
    Im folgenden Fenster markierst du oben "Direkt auf leuchten ausgeben"
    Danach bewegst du die Schieberegler beginnen beim Linken, und beobachtest, welche Farbe an welcher Lampen sich verändert.
    Die machst du dann bitte auch bei den anderen drei.
    Wenn du es erledigt hast, wählst du Abbrechen
    Wenn es sich so verhält wie ich es mir denke, solltest du jede Farbe, bei jeder Slimline einzeln steuern können
    Sollte dies so sein mach ich dir dann die Dateien für 4 Skywhite und eine neue Mustervorlage
    Gruss Pit

  4. #14
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo Pit,

    deine vorlage hat geklapt, die beide lampen laufen synchroon. 1000 mahl dank.
    Ja ich sehe dass jede leuchte andert.
    habe selber mahl andere leuchten gewahlt. zum beispiel die extrem rot. aber so richtig rot ist dass nicht...fuer unsere augen nicht.

    denke dass ich um morgen / abendrot zu bekommen eine mitras simustick muss kaufen….

    Die slimline gebrauche ich nur fuer die planzen, bin mahl geespnt wie es aussehn wirt dass sie bist jetzt noch auf mein arbeitszimmer liegenda ich die mitras einbaue in die alte T5 haube von red sea.

    wuerde mich freuen auf deine vorlage.

    nochmahls, vvielen dank fuer die hilfe

    gruesse Jan

  5. #15
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von PIWAWT Beitrag anzeigen
    Sollte dies so sein mach ich dir dann die Dateien für 4 Skywhite und eine neue Mustervorlage
    Gruss Pit
    hast du noch zeit dafuer pit, wuerde mich freuen wenn du mir damit helfen kannst.

    jan

  6. #16
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.721

    Standard

    Ja, kannst du bei jeder Lampe die 2 Farben einzeln steuern, oder nur jede Lampe einzeln.
    Was passiert, wenn du z.B den linken Schieberegler bewegst ("direkt auf Leuchten ausgeben") Geht ein Teil der einzelnen Lampe an, oder alle LEDS einer Lampe
    Rot haben deine Slimline nicht, sonder nur warmweiss und kaltweiss. Du muss entweder einen Simustick nehmen, oder auf die Slimline RGB warten, wenn du diese noch anschliessen kannst (Leistung Netzteil).

    Gruss Pit

  7. #17
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von PIWAWT Beitrag anzeigen
    Ja, kannst du bei jeder Lampe die 2 Farben einzeln steuern, oder nur jede Lampe einzeln.
    Was passiert, wenn du z.B den linken Schieberegler bewegst ("direkt auf Leuchten ausgeben") Geht ein Teil der einzelnen Lampe an, oder alle LEDS einer Lampe
    Rot haben deine Slimline nicht, sonder nur warmweiss und kaltweiss. Du muss entweder einen Simustick nehmen, oder auf die Slimline RGB warten, wenn du diese noch anschliessen kannst (Leistung Netzteil).

    Gruss Pit
    es sind 4 schieber.
    wenn ich den linken runter mache dan geht nu bei einer slimline teil weise led aus.
    wenn ich die zwei linke schiber runter fahre geht meine linke slimline complet aus.

    genau so fuer rechts aber dan geht die rechter slimline aus.

    mit die zwei linke schieber steure ich also die linke slimline an
    mit die zwei rechte schieber den rechten slimline

    gruesse jan

  8. #18
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.721

    Standard

    Ok, dann kannst du also jeden Kanal einzeln steuern. dann mach ich mich mal ran

    Gruss pit

  9. #19
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.721

    Standard

    Hallo Jan
    Im Anhang die Vorlage mit den dazugehörenden pspec Dateien.
    -Schliesse das GHL ControlCenter
    -kopiere die 2 pspec Dateien in das folgende Verzeichnis des GHLControlCenters
    C:\Program Files (x86)\GHLControlCenter_Vxxxx\SpectrumFiles
    Danach kannst du das ControlCenter starten, und die neue Vorlage laden, und diese bearbeiten

    jandek- 2 Slimline skywhite V1.1.zip

    Gruss pit

  10. #20
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Danke dir,

    hab die datei eingespielt, die farben sind jetzt unterschiedlich, erst geht links an und stunden spaeter rechts.
    zudem, wenn ich bearbeiten wil sagt der rechner fehlermeldung invalid ….
    die datei wo du cree led hast eingegeben laufen super, auch die farben sind besser .
    wenn ich skywhite nehme kriege ich fehler meldung und nicht so gute farben.

    gruss jan

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •