Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: ProfiLux4 mit Mitras Lightbar 2

  1. #1
    Registriert seit
    12.06.2019
    Beiträge
    12

    Standard ProfiLux4 mit Mitras Lightbar 2

    Guten Abend zusammen,

    ich habe ein kleines Problem, ich habe einen ProfiLux 4 mit der Firmwarew 7.18 Update auf neue geht nicht ...Warum auch immer
    Mitras Lightbar 2 habe ich mit nach Hersteller angaben angeschlossen, Light Composer hab ich Ozaen Blue ausgewählt.

    Einstellung unter System auch angepasst.. nur leider ist keine anpassung der Beleuchtung da, Licht brennt dauerhaft, ... ;

    was mache ich Falsch ??


    LightComposer.PNGMitras Lightbar & Slimline.jpgSystem.jpg

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.772

    Standard

    Hallo,
    Das Firmwareupdate können wir später behandeln.
    Hast du die Einstellungen unter Mitras Lightbar und System auch gespeichert?
    Hast du die Einstellungen im LightComposer an die Beleuchtungskanäle übertragen?
    Wurden die Einstellungen in den Beleuchtungskanälen (Beleuchtung 1,2, usw.) übernommen?
    Ist unter Beleuchtung 1-10 ein Häkchen bei "dimmbar" gesetzt.
    Falls keine Einträge unter Beleuchtung x vorhanden sind, wie viele Schaltpunkte hast du im LightComposer gesetzt.

    Gruss pit

  3. #3
    Registriert seit
    12.06.2019
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von PIWAWT Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Das Firmwareupdate können wir später behandeln.
    Hast du die Einstellungen unter Mitras Lightbar und System auch gespeichert? JA
    Hast du die Einstellungen im LightComposer an die Beleuchtungskanäle übertragen?JA
    Wurden die Einstellungen in den Beleuchtungskanälen (Beleuchtung 1,2, usw.) übernommen?JA
    Ist unter Beleuchtung 1-10 ein Häkchen bei "dimmbar" gesetzt.JA
    Falls keine Einträge unter Beleuchtung x vorhanden sind, wie viele Schaltpunkte hast du im LightComposer gesetzt. Was meinst Du hier genau ?

    Gruss pit
    Beleuchtung 1.jpgLightComposerkomplett.jpgMultichannelSetup.jpg

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.772

    Standard

    Was meinst Du hier genau
    Die Beleuchtungsverlauf befindlichen Schaltpunkte. Diese sind begrenzt. Weiss aber nicht mehr, 10 oder 12

    Die Einstellungen scheine ja sonst korrekt zu sein, Hast du die ganzen Verbindungskabel noch einmal überprüft?

    Gruss Pit

  5. #5
    Registriert seit
    12.06.2019
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo Pit,

    Ich glaube es sind 10 Punkte aber sehe ich wenn ich zuhause bin nach.

    Muss dass Kabel komplett aufgesteckt werden, bei uns bleibt da immer noch ein kleiner Spalt oder wie soll ich das testen ?

    Gruss

    Florian

    IMG_2170.jpgIMG_2171.jpg
    Geändert von Samos2012 (14.06.2019 um 19:48 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    12.06.2019
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo Pit,

    also es sind 10 Beleuchtungspunkte von Beleuchtung 1-10.

    Hast Du noch eine Idee? Was kann ich tun? Was könnte defekt sein der PL4 oder das Steuerkabel ?

    Gruß
    Florian

  7. #7
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.772

    Standard

    Hallo Florien

    Ich gehe einmal davon aus, dass wenn du im LighComposer einen Eintrag bearbeitest, und oben "direkt auch Leuchten ausgeben" selektiert ist, es keine Veränderung bei betätigen der Schieberegler an den Lampen stattfindet.
    Ist der Stecker richtig am Profilux eingerastet? Steckt er in der richtigen Buchse (nicht versehentlich bei PAB). Hast du den Profilux schon einmal vom Strom getrennt, 10 sec gewartet, und wieder verbunden? Sind dann alle Einstellungen noch vorhanden (System, MitrasLightbar)

    Gruss PIt

  8. #8
    Registriert seit
    12.06.2019
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo PIt,

    Da gehst Du richtg in der Annahme.

    Ja steckt in der MiLB Buchse.

    Ja mehrmals war ganzen Tag aus, und ja Einstellungen sind alle da.

    Gruß

    Florian

  9. #9
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.772

    Standard

    OK,
    Ich gehe davon aus, dass ein technischer defekt vorliegt. Meist ist es ein Kabel, gelegentlich ein Splitter, seltenst der Profilux.
    Wir können noch versuchen das Firmwareupdateproblem zu lösen. Ist mir zwar kein Fehler in dieser Richtung bekannt, aber ein Versuch ist es noch wert, ich weiss ja auch nicht alles.
    Welche GHLControlCenter Version verwendest du?

    Gruss pit

  10. #10
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.772

    Standard

    Mir fällte gerade noch ein, dass es irgendwann einmal ein Problem mit den ControlCenter gab, weil die Daten nicht korrekt an den Profilux übertragen wurde, daher könnte ein Firmwareupdate doch noch eine Lösung sein.

    Gruss pit

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •