Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Profilux 3.1T eX wird von Fritzbox 7490 nicht erkannt

  1. #1
    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    32

    Standard Profilux 3.1T eX wird von Fritzbox 7490 nicht erkannt

    Hallo,

    Ich verzweifle gerade dabei den Profilux 3.1T eX mit meiner Fritzbox 7490 zu verbinden doch leider unmöglich. Habe den Profilux direkt per Kabel mit der Fritzbox verbunden doch die Fritzbox zeigt den Profilux nicht mal an dass er überhaupt angeschlossen ist.

    Hab schon alle Einstellungen probiert hab schon eine feste IP Adresse mit der Profilux MAC-Adresse in der Fritzbox vergeben hab schon über eine automatisch vergebene IP Adresse probiert hab schon den Profilux auf werkseinstellungen zurückgesetzt doch leider keine änderung die Fritzbox erkennt den Profilux nicht so wie wenn Sie nicht angeschlossen wäre. Was masche ich da nur falsch.

    Die Verbindung funktionniert NUR per USB Kabel!

    Firmwareversion: 6.36
    Typ: ProfiLux 3.1T eX
    Seriennummer: 1411112022
    Firmwaredatum: 15.06.2018

    Vielen lieben dank jetzt schon für ihre Hilfe

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2018
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    154

    Standard

    Hallo
    Anderes Netzwerkkabel nehmen.

    LG Rolf

  3. #3
    Registriert seit
    28.04.2019
    Ort
    Aichtal
    Beiträge
    3

    Standard

    Guten Tag,
    ich betreibe eine Profilux 3.1. T , per Wlan mit einem Fritz Repeater an einer 7490 Fritzbox.
    Bitte prüfen ob nicht aus versehen das Netzwerkkabel in die Buchse für den PAB Anschluss gesteckt wurde, soll vorkommen...
    Die GHL Software hat einige Merkwürdigkeiten, so klappte die Erkennung des Geräts über I-Phone (8) App sofort , über Android Software überhaupt nicht , und über die PC Software nur nach Einstellung des Verbindungtyps im GHL Center auf TCP/IP.
    Natürlich ist diese Einstellung nur möglich wenn das Gerät getrennt ist!
    Viel Erfolg!

  4. #4
    Registriert seit
    04.02.2018
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    154

    Standard

    Hallo
    Android Software klapp bei mir gut.

    LG Rolf

  5. #5
    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo,

    Super vielen lieben dank es war das Netzwerkkabel das am PAB Anschluss angeschlossen war jetzt steht Sie auch in der Frizbox doch der GHL Control findet den Profilux noch nicht um Netwerk muss ich einen Port an der Fritzbox öffnen?

  6. #6
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Gib mal das control center in der windows firewall frei.

  7. #7
    Registriert seit
    28.04.2019
    Ort
    Aichtal
    Beiträge
    3

    Standard

    Merkwürdigkeiten:
    Warum muss im Jahr 2019 der Nutzer einer App händisch die Konfiguration eingeben?
    Warum muss ich zuerst ein Gerät abmelden , d.h. Verbindung unterbrechen um dann die richtigen Parameter zur Anmeldung an (7390 Fritzbox) Gerät zu Router einzustellen?
    Warum gibt es bei identischen Einstellungen der Netzwerk-Parameter je nach Betriebssystem Win10 Pro, IOS12.2, Android unterschiedliche Ergebnisse und zum Teil nichtssagende Fehlermeldungen?
    Natürlich war bei jedem Gerät Firewall, Antivir und sonstige kleine Helferlein abgeschaltet.
    Vermutlich ist bei den neuen Geräten 4.0 alles besser, Preis zu Leistung war für mich bei Profilux 3.1 T ausschlaggebend.
    Aquarium ist nur mein Hobby, keine Erwerbsquelle.

    Android Version 4.4.2
    Ziel war die Nutzung eines betagten Acer Tablet A3-A20FHD als Anzeigefläche am Aquarium um vor allem den CO2 Verlauf als Diagramm zu sehen.
    Dies erleichtert ungemein die richtige Einstellung der gutgemeinten PH-Wert Reglung.
    Nachdem die App – konnte kein Gerät finden- als Fehlermeldung brachte, nun Abfrage der Anzeige über Firefox als Startseite, mit der internen IP Adresse des Geräts.
    Der GHL Server myGHL wird zur Zeit von mir nicht genutzt.


    Profilux 3.1 T
    FW-Version 6.43 2019-03-21
    Powerbar 6E Firmware 1.0
    Sensoren fürTemperatur und PH-Wert

    Mitras LB 2 Modell: Daylight PL-1267
    FRITZWLAN Repeater 1750E
    Fritzbox 7390

    Eheim 240
    Unterschrank Eigenbau
    Mattenfilter mit modifizierter Ausströmung
    HMF Reaktor ProfiBlackLine P50-2BL
    Membranpumpe V10
    Tunze CO2 Diffuser 7074.500
    GHL CO2-Magnetventil MV 230V, für CO2. PL-0070
    Sera 08037 Flore CO2-Druckminderer
    Schego Titanheizstab 150 Watt
    Geändert von Theo-Helmut (29.04.2019 um 07:25 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    04.02.2018
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    154

    Standard

    Hallo
    Mattenfilter mit modifizierter Ausströmung mit Luft oder Pumpe?

    LG Rolf

  9. #9
    Registriert seit
    28.04.2019
    Ort
    Aichtal
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Rolf,
    HMF-Helmut Modifizierung.....
    Hailea Membranpumpe V-10
    Luftheber mit jeweils getrennt regelbarer Luftzufuhr.
    In den HMF Filter, in meinem Fall zwei Öffnungen für die beiden Austrittsöffnungen anbringen.
    Höhe= Muffe muss über Wasseroberfläche sein , untere Muffe ergibt Öffnungshöhe in Mattenfilter.
    Baumarkt Elektro-Installationsmaterial:
    zwei Steckbogen M25
    zwei Verbindungsstücke Rohr M25
    90 Grad Öffnung (Muffe)zeigt nach oben ,
    Position Austrittsöffnung: Unterhalb der Wasseroberfläche/Muffe wird jeweils eine Bohrung von ca. 16-18 mm Durchmesser angebracht.
    Die Luftblasen treten oberhalb der Wasseroberfläche, innerhalb der Steckmuffe aus, und treiben somit weniger CO2 aus.
    Unterhalb der Wasseroberfläche tritt nur die Wasserströmung ohne Luftblasen aus.
    Nachteil:
    Zusätzliche 90 Grad Bögen müssen mit Pflanzen etwas getarnt werden.
    Kosten ca. 3-5 Euro

  10. #10
    Registriert seit
    04.02.2018
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    154

    Standard

    Hallo
    Danke,ja Mattenfilter ist schon gut.
    Kannst du ein Bild reinsetzen?
    LG Rolf
    Geändert von Altum52 (29.04.2019 um 21:32 Uhr)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •