Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Profilux und Mitras LB2

  1. #1
    Registriert seit
    02.09.2017
    Beiträge
    8

    Standard Profilux und Mitras LB2

    Hallo zusammen,
    Ich muss leider meinen alten Aquariencomputer austauschen und hab mich nun für GHL entschieden. Ich bin mir leider nur nicht sicher welchen Computer ich mir kaufen soll und ob mir eine Mitras LB2 Daylight reicht oder ob ich 2 brauche.
    Bisher hab ich zwei Eheim PowerLED. Möchte sie aber gleich mit austauschen da die Mitras ja besser zu steuern sind mit einer Profilux.

    Ansonsten brauche ich natürlich eine Steuerbare Steckdosenleiste mit Mindestens 5 Steckern und eine Temperatursonde die dann auch die Heizung steuert. Ich hab auch eine CO2 Anlage.

    Achja mein Aquarium ist ein Eheim Proxima 250 l mit den Maßen 100x50x50 cm.

    Reicht mir der Profilux Mini oder rentiert sich der Aufpreis für eine 3T oder sogar eine 4e?
    Wie einfach sind die Profilux den zum Programmieren?
    Brauch ich 2x Mitras LB2 Daylight oder reicht auch eine? Was brauch ich noch für die Mitras um sie mit der Profilux zu verbinden?

    Lg
    Jens
    Geändert von ShadowWarrior (02.04.2019 um 22:12 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Die 5 Steckdosen sind zu viel für den p mini. Da bist du dann bei einem p3, oder 4.
    4 ist halt neuer, kann etwas mehr und ist halt zukunftssicherer. Schreib mal, was du alles steuern willst, dann kann man beurteilen, ob evtl 4 Steckdosen des p minis reichen. Für die lb2 brauche du noch ein netzteil, einen splitter und ein datenkabrl passend zum gewählten aquariencomputer.die Lampen belegen schonmal keine steckdose.
    Programmieren ist mit der software nicht viel schwieriger ald eine fritzbox einzustellen. Anleitungen und yt vodeos helfen dabei auch.

  3. #3
    Registriert seit
    02.09.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich hab halt zum Aquarium hin nur eine Steckdose, Damit muss halt in der Leiste eigentlich alles Eingesteckt werden...

    1. GHL Computer
    2. Licht
    3. Außenpumpe
    4. Strömungspumpe
    5. Heizstab
    6. Co2-Ventil
    (evtl. 7 Bodenheizug)

    Alternativ müsste ich halt eine zweite nicht steuerbare Steckerleiste vorschalten. Oder mit Doppelstecker z.b. die Filter an eine Dose hängen.


    Gesteurt werden sollen natürlich Licht, Pumpen, Heizung und Co2-Anlage.

  4. #4
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Da würde ein p mini reichen. Du musst dich dann aber auf 4 Steckdosen beschränken. Profilux geht beim p mini nicht in der steckdosenleiste. Licht geht, ist aber unnötig. Der rest geht, macht sinn und kann ggfs zusammen gefasst werden.
    Für das was du willst würde ich kaufen
    P mini
    Steckdose 4-d
    Temperatursensor digital
    Ph elektrode
    Kalibrierlösung 4 und 7
    Mitras lightbar erstmal nur eine, kannst ja nachkaufen. Mit der ocean blue hast du aber mehr färben zum spielen
    Lightbar 2 splitter
    Netzteil Leistung für 2 lightbars ausreichend dimensioniert
    Datenkabel für lightbar 2 mit rj 45 anschluss

  5. #5
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Als nachtrag
    Den p mini hast du dann ziemlich aufs maximum ausgereizt. Soll mal awab, kh messung oder Dosierung etc. Dazu kommen benötigst du einen neuen computer.

  6. #6
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.670

    Standard

    Ein Temperatursensor ist beim Mini dabei

    Gruss Pit

  7. #7
    Registriert seit
    02.09.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Reicht mir tatsächlich für mein Aquarium eine Mitras LB 2? Ich brauch aber nicht so viele Farben. Sollte mir aber eine Daylight reichen da ich nicht vor hab soviel mit den Farben zu spielen.

    Passt die 100er LB2 in mein Aquarium mit 100 cm länge oder ist das zu Eng?

    Also meint ihr eher gleich eine 3T oder 4e? Rentiert sich der Aufpreis wirklich?
    Geändert von ShadowWarrior (04.04.2019 um 10:07 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Ob das licht reicht, hängt von deinem grünzeug ab. Ich habe keine pflanzen und meine 2 lieghtbars auf 30% gedrosselt. Finde aber die ausleuchtung mit 2 balken besser. Bei nur einem balken hast du halt noch disko und kringel effekte, kann man schwer beschreiben muss man gesehen haben. Daher auch der rat zu einem netzteil mit reserve für einen 2. Balken. Für ein 100er hecken würde ich den 90er balken nehmen, gehen aber beide.
    Für das was du vor hast reicht der p mini und der mehrnutzen eines großen währe eher gering bestenfalls der webserver für den zugriff über das netz währe evtl von dir zu nutzen. Reserven hast du dann aber keine. Derzeit findet man noch einige wenige restbosten sets vom p3 im netz. Da bist du preislich nicht viel über dem p mini. Das währe evtl eine alternative. Der p4 ist halt das beste neuste und teuerste. Musst du entscheiden.

  9. #9
    Registriert seit
    02.09.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Super Danke dir für die Hilfe.
    Dann muss ich mal schauen ob ich den Mehrpreis zahlen möchte. Ich rechne es mir mal durch. Aber wenn der p3 aus dem Programm geht macht es dann überhaupt Sinn denn zu kaufen?
    Ich hab halt doch einige Pflanzen. Mal schauen ob Ich da nicht gleich 2 kaufe.

  10. #10
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    noch kann der p3 fast alles, was auch der p4 kann. Funktionen werden teilweise erst später hinzugefügt als beim p4 aber insgesamt ist der support noch gut vorhanden. Teilweise hast du denp3 im set mit 5.1 PAB Schaltleiste für 150 € mehr bekommen als einen P mini mit s4 Schaltleiste. Das dann ein gutes Angebot. Aber man muss halt immer entscheiden, was man will und welche Reserven man haben will.
    Da die Erweiterungskarten beim P3 und P4 zumindest bisher baugleich sind, wirst du sicher noch eine geraume Zeit Erweiterungen für den P3 kaufen können. Der Rest steht in der Glaskugel auf deinem Schreibtisch...

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •