Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: GHL Komponenten Verträglichkeit Luftfeuchtigkeit und Einbau in Technikschrank Red Sea

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2019
    Beiträge
    20

    Standard GHL Komponenten Verträglichkeit Luftfeuchtigkeit und Einbau in Technikschrank Red Sea

    Hallo,

    da ihr mir bisher so gut geholfen habt und ich nun kurz vor dem Kauf stehe - hier noch 2-3 Fragen, wo ich bisher keine Antwort gefunden habe:

    ist es möglich den Ghl Profilux 4 in dem Technikschrank des red sea 170 unterzubringen? Ich war gestern in einem Laden um mir den Technikschrank einmal "live" anzusehen. Zugegeben, das Aquarium dort war nicht besonders gepflegt, aber die Luftfeuchte und Kristallbildung hat mich doch ziemlich beeindruckt. Verträgt der Profilux und die Powerbar das (ich glaube besondere Schutzklassen haben die Komponenten nicht, oder)? Die Schuko-Einlässe werden zwar normalerweise aus Edelstahl gefertigt, aber halten die Komponenten diesen Umständen über einen längeren Zeitraum stand? Könnte der Profilux auch seitlich an der Wand des Beckens platziert werden? Ich denke ja, dass keine mechanische Festplatte verbaut ist und das somit weniger ein Problem sein sollte? Ich habe viele Bilder gesehen, wo wirklich auch Leisten von Standardqualität in den Technikraum platziert wurden.

    Noch eine Frage zu den Lightbars

    Das Becken ist 60cm breit, reichen die Lightbars mit einer max Breite von 60cm aus (Led Breite 43cm) oder wäre die Variante mit „ab60cm (Led Breite 53cm) ratsamer?

    Besten Dank vorab,

    Aronnax

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.607

    Standard

    Hallo Aronnax
    Der Profilux Powerbar usw. Haben keine IP Klassifizierung. In meinem RedSea (das grössere Modell)habe ich aber auch alles im Unterschrank verbaut (~8Jahre). Du musst, falls nicht schon gegeben für eine ausreichende Luftzirkulation sorgen, damit kein Wasser kondensieren kann. Dies sollte aber grundsätzlich immer so sein. Die Montageart und die Lage des Profilux ist egal. Der Profilux hat keine beweglichen Teile o.ä.
    Die Lightbar 60 ist die richtige Grösse für dein Aquarium. Wie viele, und welche Ausführung du brauchst, hängt von der Beckengrösse, und von deinem Besatz ab.

    Gruss Pit

  3. #3
    Registriert seit
    28.02.2019
    Beiträge
    20

    Standard

    Danke Pit. Ist wie immer sehr hilfreich.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •