Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Leitwert falsch

  1. #1
    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    19

    Ausrufezeichen Leitwert falsch

    Meine Leitfähigkeit auf dem GHL-Sensor = 33,9 psu
    von gesendetem Test an ATI und erhielt einen Wert von 35,22 PSU
    Wie kann ich den GHL-Sensor dazu bringen, den richtigen zu zeigen?
    Ich habe 3 neue Elektroden und sie nennen alle dasselbe.
    Danke
    Geändert von esmerok (01.03.2019 um 15:11 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.777

    Standard

    Du kannst das Offset im GHL-Control Center unter den Leitwertelektroden anpassen, Der PSU-Wert von ATI besagt eigentlich gar nichts, da die Temperatur dazu fehlt. Der höhere Wert lässt sich sogar physikalisch erklären. Die verwendeten Gefässe sind meist nicht diffusionsdicht, heisst, es geht währen der Zeit von der Entnahme bis zu Messung Flüssigkeit verloren, was dann zu falschen Messergebnissen führt. Deshalb immer ein Rückstellprobe mit entnehmen, und zu Hause gegentesten.
    Wichtig ist auch nicht, ob du 33.9PSU hast oder 35.22 PSU, es muss immer nur gleich sein, dies mit der gleichen Messtechnik gemessen.

    Gruss pit

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •