Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Temperatur regeln mittels GHL Controll Center - Anleitung

Baum-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    4

    Standard Temperatur regeln mittels GHL Controll Center - Anleitung

    Hallo,
    Ich habe heute die Firmware von 5.2 auf 6.4 upgedated. Hat alles einwandfrei geklappt. Leider konnte ich die Einstellungen nicht übernehmen von der alten Firmware. Nun wollte ich wie früher die Temperatur bei 28 Grad fixieren und den Heizstab über die Powerbar 6D PAB automatisch ein- und ausschalten sobal die Temperatur 0.2 Grad abweicht. Habe dazu unter Regelung Temperatur Einstellungen vorgenommen (siehe Bild 1). Soweit so gut. Unter System - Schaltkanäle und Steckdosen ist der Heizstab in der Powerbar im S2 eingesteckt. Leider weiss ich aber nicht, was ich weiter tun muss. Komisch ist, dass wenn ich unter 'Funktion - Immer an' wähle bei S2 ich keinen Stromdurchfluss sehe (sieh Bild 2) und auch auf der Powerbar das rote Licht nicht leuchtet. Wenn ich jedoch auf 'Manualle Betätigung aktivieren' umschalte funktionert es. Die Steckdose ist unter Strom und man sieht auch den Stromdurchfluss (siehe Bild 3). Komisch finde ich auch, dass die Schaltfläche 'Digitale Steckdosenleiste oder Dosierpumpenstation programmieren' nie aktiv ist.

    Ich bin seit 5 Stunden die Foren am durchsuchen und Anleitungen am lesen. Leider erfolglos. Kann mir bitte jemand weiterhelfen?


    Gruss Remo
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.jpg (121,3 KB, 24x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 2.jpg (119,7 KB, 18x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 3.jpg (122,4 KB, 18x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 4.jpg (157,9 KB, 16x aufgerufen)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •