Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Rückförderpumpe Tunze Silence electronic anschliessen

  1. #1
    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    20

    Standard Rückförderpumpe Tunze Silence electronic anschliessen

    Hi,

    ich hatte schon hier im Forum durchgeschaut und Aussagen dazu gefunden, dass die Rückförderpumpe Tunze Silence electronic über das Tunze Kabel an den Profilux angeschlossen werden kann.
    Die Pumpe habe ich nun gestern geliefert bekommen, an dem Controller ist oben auch eine runde Abdeckung, aber dahinter fehlt leider die passende DIN-Buchse, um das Tunze-Kabel anzuschliessen.
    Der Controller der z.B. bei der Stömungspumpe 6055 dabei ist sieht gleich aus, hat aber ein paar Knöpfe mehr und davon habe ich hier aus dem Forum zumindest entnommen, dass die bei einigen am Laufen ist.

    Kann ich da meine Steuerung auch irgendwie ran machen oder muss ich mir da nun auch noch einen anderen Controller organisieren ?


    Grüsse

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.723

    Standard

    Hallo
    Da hat man bei Tunze offensichtlich gespart. Eine "Handregelung" in dieser Preisklasse ist eigentlich nicht hinnehmbar. Zumal, man kann der Controller auch nicht tauschen, oder als Zubehör kaufen.
    Wenn du über den Profilux regeln möchtest, braucht die Pumpe einen 1-10V Steueranschluss. Die gibt es von verschiedenen, auch guten Anbieter.

    Gruss pit

  3. #3
    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Hi,
    ja, dass ist eine rechte Frechheit, insbesondere, da ich nun extra diese Pumpe und auch das Tunze-Kabel beschafft habe und das nun auch wieder irgendwie zurückgeben müsste, was wieder Rückversand und Co. kostet.
    Von Tunze gibt es noch einen anderen Controller, der den Stecker haben muss, da in der Beschreibung steht, dass man hier mehrere verbinden kann. Ob da aber auch mit der Rückförderpumpe funktioniert steht auch nirgends. Tunze hatte ich auch schon angefragt, aber die hüllen sich bisher in Schweigen...
    Ärgerlich ist dann auch wieder, dass man zu der teuren Pumpe nun auch noch wieder für 40€ einen anderen Controller kaufen muss...

    Grüsse

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •