Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage zum kalibrieren des PH-Wertes

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2018
    Ort
    65760 Eschborn
    Beiträge
    44

    Standard Frage zum kalibrieren des PH-Wertes

    Hallo
    habe gerade mal die PH Sonde kalibriert.
    Mein Leitungswasser hat einen PH-Wert von 7,2-7,4.

    Habe jetzt die PH-Sonde mit den Flüssigkeiten 4 und 7 kalibriert.
    Jetzt zeigt die Sonde einen Wert von 4,42 an.
    Hätte ich mit den Eichflüssigkeiten 7 und 9 kalibrieren sollen?

    Werner

  2. #2
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    486

    Standard

    Zitat Zitat von Telefonbomber Beitrag anzeigen
    Hätte ich mit den Eichflüssigkeiten 7 und 9 kalibrieren sollen?
    Das kommt auf den Einsatzbereich an. Man sollte in dem Bereich kalibrieren, in dem später der pH-Wert durchschnittlich liegt bzw. in dem der Sollwert sein soll.

    Aber das sollte für das Messergebnis in einem anderen Wertebereich keinen solchen Unterschied ausmachen. Was wird denn angezeigt wenn Sie die pH-Elektrode in die Kalibrierflüssigkeiten halten?
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    09.12.2018
    Ort
    65760 Eschborn
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo
    Irgendwie klappt das mit dem kalibireren immer noch nicht.
    Ich habe jetzt 2 verschiedene Messsonden benutzt.
    Die Testflüssigkeiten waren jedesmal 4 und 7.

    Der Kalibriervorgang ging einwandfrei.
    Nach dem ich die Einstellungen gespeichert hatte zeigt der Profilux unrealistische Werte an.
    Wenn ich in der 7 Lösung die Sonde halte zeigt Sie einen Wert von über 10,0 an.
    In der 4 Lösung auch keine Veränderung.


    Woran kann das liegen?

  4. #4
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    486

    Standard

    Überprüfen Sie bitte ob der Sensor am richtigen Sensor-Eingang angeschlossen ist.
    Ändern sich während der Kalibrierung die angezeigten ADC-Werte? Und wie sind diese nach der erfolgreichen Kalibrierung?
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  5. #5
    Registriert seit
    09.12.2018
    Ort
    65760 Eschborn
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo
    Jetzt klappt es.
    Die von mir getesteten Sensoren sind wohl defekt.
    Habe noch einen PH-Sensor gehabt denn dann kalibriert und es ist genau so wie es sein soll.

    Die defekten kann ich wohl entsorgen, oder?
    Ich denke das diese die letzten Monate nicht benutzt wurden.
    Allerdings wurden Sie in Flüssigkeit gehalten.

    Gibt es eventuell noch eine Möglichkeiten die Sensoren zu retten?

  6. #6
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    486

    Standard

    Zitat Zitat von Telefonbomber Beitrag anzeigen
    Gibt es eventuell noch eine Möglichkeiten die Sensoren zu retten?
    Leider nicht, Sie könnten nur versuchen, falls der Sensor verdreckt ist, den Sensor vorsichtig mit einem Tuch und etwas Essigessenz oder Zitronensäure zu reinigen.

    Wenn einer der betroffenen Sensoren noch den Garantiebedingungen entspricht, senden wir Ihnen natürlich kostenlosen Ersatz zu.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  7. #7
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.419

    Standard

    Gibt es eventuell noch eine Möglichkeiten die Sensoren zu retten?
    Kommt natürlich darauf an, in welcher Flüssigkeit er gelagert wurde. Du kannst sie nach der Reinigung für 2-3 Tage in 3molares Kaliumchlorid (KCL) stellen, und es dann neu versuchen.

    Gruss pit

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •