Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Mitras Lightbar und Profilux mini

  1. #21
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.607

    Standard

    Dürfen sie direkt aneinander liegen oder kann es dann ein Problem wegen Überhitzung geben?
    Ein paar Millimeter Luft würde ich dazwischen lassen, also nicht gerade "Press" aneinander. Überhitzung kann es bei den Lightbars nicht geben. Im Notfall regeln sie die Leistung zurück. Der allergrößte Teil der Wärme wird eh nach oben abgeführt.

    Gruss Pit

  2. #22
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo Pit,

    dank deiner Vorlage wächst in unserem Aquarium alles wie verrückt, es wird Sauerstoff ohne Ende produziert. Das war vorher nie so.
    Jetzt haben wir grad eine massive Algenphase und möchten dich bitten, bei der letzten Vorlage die Zeiten nochmal anzupassen. Wenn wir das selber machen, verändert sich das Spektrum und wird nicht richtig gespeichert. Von 12 mittags bis 22:30 Uhr würde reichen. Wäre super, wenn du das ändern könntest.

    Danke im Voraus und schöne Grüße
    Wolfgang

  3. #23
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.607

    Standard

    Hallo Wolfgang
    Wegen der Algen, solltest du die Werte für die Düngung einmal testen. Ich empfehle meist die Zugabe von "lichthungrigen" Bakterien wie dieses hier. Ich habe nur Erfahrung mit diesem Produkt, andere können genau so gut funktionieren. Weiter hast du die Möglichkeit, Eine Wolkensimulation einzurichten.

    Hier die angepasste Vorlage, ich hoffe ich habs richtig verstanden.
    Knaberl- 2 daylight 140_1 Ocean 140 - Aquascaping-7950K- V.1.1.zip

    Gruss Pit

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •