Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Mitras Lightbar und Profilux mini

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    38

    Standard Mitras Lightbar und Profilux mini

    Hallo zusammen,
    ich suche auf diesem Weg Hilfe, weil ich nicht mehr weiter weiß.
    Ein paar Screenshots habe ich unten schon hinterlegt.
    Wir haben ein 540 l Aquascape Becken. Die beiden 140er Mitras Daylight haben nicht die Leistung die wir brauchen. Egal welche Einstellungen wir in der Profilux hinterlegen, die Leistung ist zu wenig. Jeder spricht von mindestens 8000 Kelvin. Wir versuchen schon längere Zeit, eine Einstellung im Internet zu finden, die das Licht widergibt, das wir fürs Aquascape brauchen. Leider finden wir nichts.

    Ein weiteres Problem ist, dass die neuen Einstellungen die wir gestern vorgenommen haben, nicht richtig im Becken widergegeben werden. Heute morgen war das Becken komplett grün ausgeleuchtet, was wir nie so eingestellt hatten. Wir brauchen immer zusätzlich eine Zeitschaltuhr, weil es mit dem Dimmen einfach nicht funktioniert.
    Wir dachten, dass diese Lichter extrem stark sind, aber mitlerweile tendieren wir sie dazu sie zu verkaufen, weil wir nur Probleme haben und zu keiner Lösung kommen. Seit einem Jahr experimentieren wir herum und bereuen es, soviel Geld ausgegeben zu haben.

    Dies ist der letzte Versuch.... unsere Nerven sind am Ende und die Pflanzen auch

    Liebe Grüße

    Kann mir jemand eine Einstellung für Aquascape geben ???
    Haben jetzt die original Einstellung von der Tropical im Light Composer genommen. Ob die ausreicht denke ich mal nicht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: png 1.PNG (35,0 KB, 23x aufgerufen)
    • Dateityp: png 2.PNG (36,0 KB, 22x aufgerufen)
    • Dateityp: png 3.PNG (23,5 KB, 21x aufgerufen)
    Geändert von Knaberl (15.01.2019 um 12:59 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.777

    Standard

    Hallo,
    Du hast natürlich auch die falsche Vorlage. Die Daylight hat nur 5 Farben. Ein anderes Problem ist, dass die Daylight im Mittel 5600 Kelvin hat. Heisst, wenn du mehr Kelvin haben möchtest, musst du bestimmte Farben reduzieren, was zwangsläufig auch weniger Licht bedeutet. Da noch Grenzen in der Ausgangsleistung (Auf-Abdimmen) gesetzt sind reduziert sich die Lichtstärke und die Lichtmenge über den Tag verteilt noch einmal.
    Lösungsmöglichkeiten: Ich mach dir eine Vorlage mir 6000K in der Hauptbeleuchtungszeit, passe den Dimmvorgang und die Beleuchtungsdauer etwas an an. Mit dieser kannst du dann weiter arbeiten, oder sie einfach so lassen. Wenn du unbedingt 8000K benötigst, muss du dir die Oceans kaufen, welche im Mittel auch 8000K leisten können. Die max Ausgangsleistung hast du schon erhöht.
    Wenn ich dir ein Vorlage machen soll, benötige ich noch die ungefähren Zeiten für Sonnenauf-und Untergang, den Rest passe ich dann an

    Gruss pit

  3. #3
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.777

    Standard

    In der Anlage eine Datei, damit du es einmal ansehen kannst. Es geht dabei nur um das "normale Licht" den Rest können wir dann anpassen. Die Vorlage einfach mit dem LightComposer öffnen.

    Knaberl- 2 daylight 140 - Aquascaping Test.zip

    Gruss Pit

  4. #4
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo Pit,
    wir haben die Testdatei draufgespielt. Habe schon mit meiner Frau geredet, das wir vielleicht eine 3 Lightbar kaufen müssen um die Lumen zu erreichen. Die Mondphase hat auch noch nie richtig geklappt. Sonnenaufgang soll um 12 Uhr sein bis ca 23 Uhr. Dann kann es bis am nächsten Tag um 12 stockdunkel sein, ich muss nicht unbedingt eine Mondphase haben. Es wäre schön wenn von 6-7 Uhr morgens ein bisschen Licht wäre, wenn auch nur minimal. Was meinst du dazu?


    Hättest du vielleicht einen Tipp wo wir eine dritte Lightbar kaufen könnten? Unser Händler hat leider letztes Jahr aufgegeben.

    Laut Lichtrechner schaffen wir es mit den beiden Lightbars nicht, das Aquarium ausreichend zu beleuchten. Wir haben jetzt noch die Watt pro Liter berechnet, 90.5 pro Lichtbalken. Demnach würde es bei weitem ausreichen. Es ist sehr verwirrend.


    Vielen Dank für deine Hilfe

    Gruß Wolfgang

  5. #5
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.777

    Standard

    Hallo Wolfgang
    Eine dritte Lightbar schadet sicher nicht, und du kannst alles dann auch etwas materialschonender betreiben, was sich natürlich auf die Lebensdauer auswirkt. Denke aber auch an die Leistung des Netzteils. GGf brauchst du ein stärkeres.
    Als Meerwasseraquariener kaufe ich nahezu alles bei Michael Mrutzek. er hat aber auch die Lightbars für Süsswasser. Wenn du eine neue dazu nimmst, dann nimm eine Ocean 140.
    Naja, ich habs nicht so mit Lichtrechner. Meistens rechnen die mit Lumen, was aber nur das Licht ist, was das menschliche Auge wahrnehmen kann. Pflanzen benötigen aber auch Spektren, die für den Menschen nicht sichtbar sind. Die Lightbars haben LEDs die Bereiche ausserhalb des sichtbaren Spektrums abdecken Ich habe als Faustformel, die Hälfte in Watt einer T5 Röhre sollte eine Lightbar haben.
    Nun zu Vorlage.
    Ich habe sie einmal angepasst. Den Morgen musst du dir ansehen, dies müsste ich ggf. noch anpassen, je nach dem wie es gefällt.
    Für die Mondsimulation" gehst du wie folgt vor:
    Unter "Simulation stellst du den Startzeit auf 00:00, und das Endzeit auf 07:00
    Dann gehst du auf Beleuchtung 3, und setzt das Häkchen bei "Abhängig von Mondphase"
    Danach speicherst du die Änderungen, das wars.
    Noch zur Info:
    Achte darauf, dass die Nährstoffversorgung richtig funktioniert. Wenn es längere Zeit "zu Dunkel" im Aquarium war. Nutze bitte die Akklimatisierung beginnend bei 60% über min 2 Wochen. Dies reduziert das Risiko der Algenbildung, nach dem die Beleuchtung geändert wurde

    Knaberl- 2 daylight 140 - Aquascaping Test V.2.zip

    Gruss Pit

  6. #6
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo Pit,

    Wir haben uns entschlossen, eine dritte Mitras Daylight zu kaufen. Für diese werden wir ein neues Netzteil mit 100 Watt Leistung brauchen. Meine Frage an dich wäre, ob man diese Mitras mit den zwei bestehenden und dem Profilux Mini verbinden kann, so dass auf allen dreien die Vorlage läuft?

    Danke für die Vorlage, sie läuft einwandfrei und es sieht auch ein bisschen heller aus. Ist das nun das Maximum was die beiden Leuchtbalken leisten können?

    Schöne Grüße
    Wolfgang

  7. #7
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.777

    Standard

    Hallo Wolfgang
    Für diese werden wir ein neues Netzteil mit 100 Watt Leistung brauchen. Meine Frage an dich wäre, ob man diese Mitras mit den zwei bestehenden und dem Profilux Mini verbinden kann, so dass auf allen dreien die Vorlage läuft?
    Wenn du ein zusätzliches Netzteil verwendest, benötigst du einen weiteren Splitter, und einen Active Splitter. Einfacher ist es vermutlich eine 300W PSU zu nehmen, und die andere verkaufen. Wenn du eine OceanBlue dazu nimmst muss ich die Vorlage anpassen, ist aber kein Problem.
    Bezüglich der Helligkeit. Das Aquarium sollte eigentlich taghell sein. Im Normalfall kann man nicht in die Lampen schauen. Hast du unter Beleuchtung 1,2,3,5,6 nur Häkchen, bei Beleuchtung 3 "Abhängig von Mondphase), und bei alle "dimmbar"?

    Gruss Pit

    PS: Um dir eine Orientierung zu geben. In der Hauptbeleuchtungszeit hast du ca. 12500 Lumen bei der letzten Vorlage.
    Geändert von PIWAWT (16.01.2019 um 19:23 Uhr) Grund: PS:

  8. #8
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo Pit,

    vielen Dank für die Info. Dann werden wir uns das 300W Netzteil zulegen. Wir haben ja einen 4fach Splitter, dann sollte das funktionieren.
    Meinst du wirklich, dass die Ocean Blue besser für unsere Pflanzen wäre? Wenn ja, warum genau?

    Laut Lichtrechner wären wir mit einer dritten Daylight bei einer starken Beleuchtung, was ja für Aquascape super ist.

    Schöne Grüße

  9. #9
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.777

    Standard

    Hallo Wolfgang
    Wir haben ja einen 4fach Splitter, dann sollte das funktionieren.
    genau, die kannst einfach dazustecken
    Meinst du wirklich, dass die Ocean Blue besser für unsere Pflanzen wäre? Wenn ja, warum genau?
    Mit einer ocean blue zusätzlich zu den 2 Daylights erreicht man im Mittel rund 7500 Kelvin. Nun, den Pflanzen ist es eigentlich egal ob 5700K oder 7500K. Sie müssen sich an beides gewöhnen, und tun dies auch problemlos.
    Mit einer Ocean hast ein schöneres lebendigeres Licht, und die Grüntöne der Pflanzen wirken kräftiger. Durch den höheren Blauanteil, bekommst du auch mehr, für Pflanzen verwertbares Licht, in die unteren Regionen des Aquariums.
    Der Unterschied zur Daylight ist ja nur, dass eine RoyalBlue und eine weisse LED mit 7700K zusätzlich verbaut ist. Die restliche Bestückung ist wie bei der daylight.
    Wenn du eine ocean dazu nimmst, hast du ja schon etwas Erfahrung mit der jetzigen Vorlage. Teile mir dann einfach mit was man noch anpassen sollte, dann kann ich die bei der neuen Vorlage berücksichtigen. Ich achte darauf, dass es immer für die Pflanzen passt, und passe die Wünsche dann notfalls etwas an

    Gruss Pit

  10. #10
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo Pit,
    wir haben deinen Rat befolgt und eine Mitras Ocean Blue bestellt. Hoffentlich kommt sie bald. Ein größeres Netzteil haben wir auch dazu bestellt alles vom Mrutzek. Wir haben das Aquarium komplett umgestaltet, viele neue Pflanzen eingesetzt, in der Hoffnung dass alles wächst. Wäre toll wenn du die Vorlage dann auch für die Ocean Blue anpassen könntest, damit wir die volle Power haben. Sie wird frühestens in einer Woche da sein. Meine Frau und ich sind schon so mega gespannt, ob es diesmal klappt.

    Vlt kannst du die Zeit von 6 Uhr bis 7 Uhr beleuchten? Und dann erst wieder ab 13 Uhr bis 22.30 Uhr, inklusive Sonnenauf - und Untergang.
    Es ist so super von dir, dass du dir die Zeit nimmst uns zu helfen. Ohne dich hätten wir wohl das ganze Zeug verkauft. Vielen Dank nochmal

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •