Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Mitras Lightbar 2

  1. #1
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    44

    Standard Mitras Lightbar 2

    Hi allesamt,

    Ich habe mir 2 Mitras Lightbar2 Daylight in Kombination mit einem Splitter und mit dem Rj45 Kabel gekauft und an den PL4 angschlossen. Aus der Bedienungsanleitung werde ich nicht so recht schlau. Der Splitter wir ja mit dem Interfacekabel an die schwarze Buchse neben den zwei roten Buchsen am PL4 oben eingesteckt.

    Ich habe mehrmals schon in Light Composer ein Standardprojet geladen und auch auf die Leuchten übertragen. Jedoch bleiben die Mitras immer auf 100% 24/24 ganz genau als wären sie als Standalone montiert.

    Stehe ich auf dem Schlauch oder was mache ich falsch.

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    90

    Standard

    Hallo rem,

    hast Du im GCC unter System auch die Mitras Lightbar unter der COM-Schnittstelle ausgewählt (siehe Bild)?

    Image2.jpg

    Gruß
    Werner

  3. #3
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    44

    Standard

    Hi Werner,

    Danke schonmal. Hatte ich definitiv nicht gemacht aber auch jetzt wo ich umgestellt habe geht es nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.607

    Standard

    Hast du unter Beleuchtung_Mitras Lightbar auch das Häkchen gesetzt?

    Gruss Pit

  5. #5
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von PIWAWT Beitrag anzeigen
    Hast du unter Beleuchtung_Mitras Lightbar auch das Häkchen gesetzt?

    Gruss Pit
    Ja ist gesetzt.

  6. #6
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.607

    Standard

    Schau die einmal die Beleuchtungskanäle an (Beleuchtung 1-10) Info:bei einzelnen sind keine Einträge, das die LED vermutlich nicht verbaut ist..
    Schau ob dort nur das Häkchen bei "Dimmbar" gesetzt ist.

    Gruss pit

  7. #7
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von PIWAWT Beitrag anzeigen
    Schau die einmal die Beleuchtungskanäle an (Beleuchtung 1-10) Info:bei einzelnen sind keine Einträge, das die LED vermutlich nicht verbaut ist..
    Schau ob dort nur das Häkchen bei "Dimmbar" gesetzt ist.

    Gruss pit
    Ja waren einige dabei wo das Häkchen nicht gesetzt war hat aber auch nix gebracht.

  8. #8
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.607

    Standard

    Hast du die Änderungen gespeichert? Wie hast du den Profilux mit dem GCC verbunden? Erhöhe probeweise einmal den Timeout in den Verbindungseinstellungen auf 20000 und übertrage die Vorlage neu.
    Bei der Daylight solltest du Einträge bei Beleuchtung 1,2,3,5 und 6 haben

    Gruss pit

  9. #9
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    44

    Standard

    Also irgenwie ist bei mir der Wurm drin. Ich habe alles auf Werkseinstellungen gesetzt und alles von neuem eingestellt und nix. Die Mitras gehen noch immer auf 100% und sobald ich das Interfacekabel einstecke gehen sie aus und die Led des Trafos von den Mitras leuchtet im Sekundentakt. Bin ich froh dass ich das ganze zuerst mal getestet habe bevor ich das Aquarium installiere und befülle.

    Ich habe zwei Mitras 2 Daylight 50 zu 30 Watt die über den Splitter an ein 80 Watt Trafo anschlossen sind.
    Geändert von rem (14.01.2019 um 13:01 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    44

    Standard

    Ich habe jetzt mal ein Ticket bei GHL erstellt mal sehen was die dazu sagen.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •