Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Was sind die Unterschiede bei Mitra LX6 Serie?

  1. #11
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    78

    Standard

    Die wären für mich wohl in der Tat besser, da mein Becken in der Mitte einen Steg hat, der schluckt schon mal Licht... und dann eine Mitras LX über die MItte zu hängen, da schluckt der Steg schon mal etwas licht der beiden mittleren Cluster und der Rand wird wohl auch nicht optimal ausgeleuchtet, da ja laut GHL die Bodenfläche ca. 88 cm x 58 cm betragen sollte, meine ist 120x50 CM.

    Da hätte ich mit 2 Lightbars sicherlich eine gleichmäßigere Ausleuchtung, und wenn die die gleichen Cluster drin haben wie die Mitras LX, dann kann ja nichts megr schief gehen. Dass diese "nur" über Kabel gesteuert werden können macht mir gar nix. Die brauchen eh Strom, das geht schlecht wireless, und wenn ich dann noch ein Steuerkabel dazu lege... Darauf kommts dann wirklich nicht mehr an.

    Kann ich diese dann genau so steuern, wie die Mitras LX? Also die Kanäle, die Vielfalt usw??

    Kannst Du mir noch sagen, worauf ich achten muss, dass ich die richtigen Bars erwische? denn da gibts ja:
    Ocean Blue, Actinic und Deep Actinic... Hättest du da noch enen Tipp, was hier "die beste" für Seewasser ist?

    Lg
    Joe

  2. #12
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.322

    Standard

    Hallo Joe
    Die Steuerungsmöglichkeiten sind, bis auf den Wolkenflug zwischen den Lampen, bei den Lightbars gleich wie bei der LX.Mit 2 Lightbars kommst du aber nicht weit. Du benötigst mindestens 4 besser 6 Lightbars 60. Dies ist abhängig vom Besatz den du im Aquarium hast. Die Art der Lightbars ist ein wenig vom Aufbau des Beckens abhängig. Für den tieferen Bereich solltest du die deep actinic nehmen, für die Stellen am oberen Bereich die actinic.
    Dazu benötigst du bei 4 Lightbars:
    1 Splitter
    1 Verbindungskabel vom Profilux zum Splitterfür den PL4/Mini/Light
    1 PSU. 240Watt

    Gruss Pit

  3. #13
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    78

    Standard

    Wolkenflug zwischen den Mitras? Also dass die Lamen z.B. als rechte und linke Lampe programmiert werden, und dann zieht die Wolke von rechts nach links?? Is ja geil

    Ich dachte an 2 Bars a´120 cm. Also eine vorne und eine hinten. Das dürfte doch der gleiche Effekt sein, wie wenn ich 2 60er nehme, oder?

    Besten Dank schon mal

  4. #14
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.322

    Standard

    und dann zieht die Wolke von rechts nach links??
    genau dies ist damit gemeint
    Ich dachte an 2 Bars a´120 cm.
    passt genau so, das Zubehör bleibt gleich. Ich würde dann 1 deep actinic und 1 actinic nehmen. Im Bereich wo Koralle mit höherem Lichtbedarf unten im Becken angebracht sind, dann die deep actinic anbringen. Meist vorne im Aquarium

    Gruss Pit

  5. #15
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    78

    Standard

    Super. Dann weiß ich ja, was ich zu kaufen habe
    Vielen Dank, Pit.

    Ich überlege jetzt halt, 6er, 7er oder Bars.

    Dankeschön auf jeden Fall

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •