Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: myGHL oder GCC?

  1. #1
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    243

    Standard myGHL oder GCC?

    Moinsen,
    mit meinem neuen PL4 bin ich am überlegen, von GCC auf myGHL umzusteigen. Ist es richtig, dass bis auf die programmierbare Logik myGHL alle anderen Einstellungsmöglichkeiten auch bietet? Die PL müsste ich also über GCC programmieren und könnte dann alles weitere über myGHL steuern.
    Viele Grüße
    Holger

  2. #2
    Registriert seit
    06.11.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    28

    Standard

    Da brauchst du nicht "umsteigen". Du kannst beides zusammen verwenden. GCC bildet die Basis für Firmware Updates, Backups, Lightcomposer usw. Die Alltäglichen Arbeiten und Kontrollen funktionieren über die Web-Oberfläche oder myGHL dank der Smartphones wesentlich angenehmer. myGHL hat halt den Vorteil, das du auch außerhalb deines WLAN's dein Aquarium beobachten kannst.
    Profilux4 (V7.17, WiFi 6941, GCC V1120), PAP5.1 (V1.01), Doser2.1 (V1.31), ADIN, LEDControl4V2 mit Daytime Matrix, Freshwater

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •