Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: sera LED x-Change Tubes an ProfiLux anschließen

  1. #1
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    5

    Standard sera LED x-Change Tubes an ProfiLux anschließen

    Hallo Forum.
    Kann ich eine bzw zwei sera LED Leuchte(n) an meine ProfiLux Plus II anschließen ?
    Welchen GHL LED-Controler muss ich mir zulegen ?

    Danke für die Infos
    Gruß
    Stefan

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.230

    Standard

    HalloStefan
    Grundsätzlich lassen sich alle LED Leuchten mit dem Profilux steuern. Ich weiss allerdings nicht, ob die Leuchten von SERA via 1-10V oder via PWM gesteuert werden. Ich denke einmal PWM. Allerdings kenne ich auch die Belegung der Kabel nicht. Da musst du SERA fragen, oder testen
    Was du allerdings dazu benötigst, ist eine LEDControl4 V2.

    Gruss pit

  3. #3
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Pit
    Ich habe heute sera bezüglich Deinen Fragen angeschrieben und habe folgende Antwort erhalten.
    ...
    Unser LED System funktioniert mit 20V Konstantspannung. Wir steuern alles mit ein-Kanalsteuerung . Stecker sind einfache 5,5mm barrel plug, innen plus, außen minus. Anregung geht über PWM.
    Setzen Sie unbedingt 20V Driver von sera ein. Die Driver sind speziell für LED Beleuchtung gemacht und genügen den technischen und rechtlichen Vorgaben.
    ....
    Da ich jetzt nicht wirklich weiter weis habe ich die Bitte, ob Du mir da mal eine skizze der Anschlüsse für den LEDControler4 und für 2x sera LED Lampen erstellen kannst.
    Wäre super.
    Die "20V Driver von sera" sind wohl die Netzteile.

    Schönen Dank
    Stefan

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.230

    Standard

    Hallo Stefan
    Hut ab von SERA. Man bekommt diese Infos meist nur sehr mühsam.
    Du brauchst ein Netzteil (Driver) von Sera das leistungsmässig für beide Lampen ausreicht.

    Hoffe das passt so
    Sera LED an Profilux.pdf
    Gruss pit

  5. #5
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Pit.
    Sieht sehr professionell aus.
    Super Danke
    Werde jetzt 2 Stecker besorgen und dann löte ich mal rum..

    Gruß
    Stefan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von S.Scholl (03.12.2018 um 20:22 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo zusammen
    Habe einfachen 5,5mm barel plug Stecker bei Amazon gefunden
    5,5mm barel plug Amazon.png

    Gruß
    Stefan

  7. #7
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.230

    Standard

    Hallo Stefan
    professionell ist gut. In 10 min kurz zusammengeschoben. Aber ich denke man weiss wie es gemeint ist.

    Die Stecker du auch nehmen, und das löten sparen. Achte ein wenig darauf, dass sie nicht regelmässig nass werden und oxidieren. Stromseitig passiert nichts.

    Gruss Pit

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •