Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Anfängerfragen

  1. #1
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    5

    Standard Anfängerfragen

    Hallo,
    ich bin komplett neu in der GHL Szene und habe mir gestern ein gebrauchtes Aquarium mit GHL T5 Leuchtbalken gekauft. Als Steuergerät ist dabei ein Profilux II. Eigentlich dachte ich ja, dass es einfach sein sollte. Aber ich bekomme nicht mal die T5 zum leuchten. Wenn ich den Netzstecker einstecke, flackern die Röhren 2 mal. Nehme eine Röhre kurz raus und dann wieder rein, flackern sie auch kurz. Ich habe jetzt schon neue Röhren bestellt, weil ich dachte das die hin sind. Zu hören ist ein Schaltimpuls, denke mal der Starter oder so.

    Könnt ihr mir bitte helfen?

    PS: An den PC bekomme ich das Steuergerät nicht, da ich nicht den passenden Anschluss am Laptop habe. Gibt's da ein USB Adapter?

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.240

    Standard

    Hallo
    Was machen denn deine Lampen, wenn sie nicht mit dem Profilux verbunden sind?
    Zur Verbindung des Profilux mit dem PC gibt es USB zu RS232 Adapter. Die sehen dann so aus. Es gibt aber auch andere Ausführungen. Wichtig ist, dass du das Original GHL Kabel dazu verwendest

    Gruss pit

  3. #3
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von PIWAWT Beitrag anzeigen
    Hallo
    Was machen denn deine Lampen, wenn sie nicht mit dem Profilux verbunden sind?
    Zur Verbindung des Profilux mit dem PC gibt es USB zu RS232 Adapter. Die sehen dann so aus. Es gibt aber auch andere Ausführungen. Wichtig ist, dass du das Original GHL Kabel dazu verwendest

    Gruss pit
    Die Röhren flackern kurz und sind dann ganz ganz leicht an. Man muss aber genau hinschauen um es zu sehen.

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.240

    Standard

    Ich kann dir Leider nicht sagen, ob die Lampen die Letzt Einstellung beibehalten, wenn der Strom getrennt wird. Die könnte die Ursache sein. Überrüfe am Profilux als erstes einmal ob das Datum und die Uhrzeit stimmt, und beobachte dann, ob sich im Tagesverlauf an den Lampen etwas ändert. Du kannst natürlich alle Einstellungen am Profilux selbst vornehmen, ist aber doch etwas aufwendig.
    Eine Anleitung dazu findest du hier:

    Gruss Pit

  5. #5
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Pit,
    ich habe schon so gut wie alles in den Einstellungen probiert. Im manuellen Modus müssten die Röhren doch einfach zu steuern sein, oder nicht? Ich habe gerade neue Röhren installiert und da besteht das gleiche Problem. Es flackert 3 mal an und bleibt dann aus. Man hört aber ein leises rhythmisches summen, als wenn der "Starter" versucht die Röhren anzusprechen. Das flackern ist auch nur bei der ersten Röhre, die zweite macht gar nichts. Wenn ich diese jedoch raus nehme und wieder unter Strom einsetze, flackert die erste 3 mal auf, wie oben beschrieben.

    Edit: Ich habe den Profilux auch schon auf Werkseinstellung zurück gesetzt.

    Gruß
    Sebastian

  6. #6
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Bückeburg
    Beiträge
    143

    Standard

    Moin,
    ist denn alles richtig verkabelt? Klingt irgendwie als würden die Röhren zu wenig Strom bekommen.
    Sind sie dimmbar? Ggf. mal kontrollieren ob die Einstellung bei 1-10V passt?
    Wenn sie nicht mit dem PL verbunden sind und nur der 230V Stecker in der Steckdose steckt, müssten die Röhren doch normalerweise ganz einfach auf 100% leuchten. Wenn sie das nicht machen, würde ich sagen dass das Vorschaltgerät nicht in Ordnung ist.
    Gruß Ray

  7. #7
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Genau das ist das Problem Ray. Sie gehen auch nicht ohne PL an. Da ich bis jetzt nicht wusste wie das System funktioniert bin ich davon ausgegangen, dass es ganz anders läuft als normale Leuchtbalken. Dann liegt es an dem Vorschaltgerät wahrscheinlich. Kann man das tauschen?

    VG Sebastian

  8. #8
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.240

    Standard

    Hallo Sebastian
    Ja, man kann sie tauschen. Im GHL shop habe ich aber keine mehr gefunden. Versuch es einmal telefonisch. Sonst brauchst du eines mit passender Leistung, und 1-10V Steuerung.

    Gruss Pit

  9. #9
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen Dank für die Hilfe. Ich habe eine Lösung zu dem Problem gefunden. Eine der neuen Röhren war defekt. Ich habe diese umgetauscht und siehe da, der Leuchtbalken funktioniert einwandfrei.

    VG Sebastian

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •